7910 EU-Kosmetikverordnung

für Hersteller von Kosmetikartikeln
Die EU-Kosmetikverordnung enthält verbindliche Regeln, die jeder Kosmetikartikel erfüllen muss. Sie verschaffen sich Überblick über die wesentlichen Bestimmungen und wie diese in der Praxis umgesetzt werden können.

1 Kurstermin
25.03.2021 - 27.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
360,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

25.3. bis 27.3.2021,
Do 16 bis 20 Uhr,
Fr 14 bis 20 Uhr,
Sa 8 bis 14 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7910 EU-Kosmetikverordnung

Die EU-Kosmetikverordnung enthält verbindliche Regeln, die jeder Kosmetikartikel erfüllen muss.

Diese Regeln sind von allen einzuhalten, die Kosmetikartikel erzeugen und/oder in Verkehr bringen.

Sie verschaffen sich Überblick über die wesentlichen Bestimmungen und deren Umsetzung in der Praxis.

Die Trainingsziele:

  • Verantwortliche Person
  • Produktinformationsdatei
  • Kennzeichnung und Werbung
  • Praktische Umsetzung

Die Zielgruppe:

Personen, die Kosmetikartikel erzeugen und/oder in Verkehr bringen