7995 Maler-Meisterprüfungsvorbereitung Modul 1B, 2B und 3

Sie bereiten sich gut auf die Module 1B, 2B und 3 der Meisterprüfung (exkl. Schriftverkehr) vor und lernen die Prüfungswerkstätte kennen.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

7995 Maler-Meisterprüfungsvorbereitung Modul 1B, 2B und 3

Nach dem Lehrgang „Maler-Meisterprüfungsvorbereitung“ sind Sie sehr gut auf die Prüfungsmodule 1B, 2B und 3 vorbereitete.

Die Zielgruppe:

Angehende Meister

Der Inhalt:

  • Entwurfzeichnen für dekorative Wandzonen
    Maßgetreue Ausführung von Maltechniken inkl. Farbenlehre
  • Die freie Pinselschrift
  • Stilkunde und Heraldik
  • Werkstoffkunde inkl. Werkstoffeinrichtung
  • Arbeitsabläufe für Holz, Metall, Kunststoff, Fassaden und Wände
  • Wandbelebung
  • Schmückender Oberflächenanstrich
  • Holzimitations- und Marmoriertechniken
  • Vollwärmeschutz
  • Sicherheitsmanagement
  • Aufmassberechnung
  • Fachkalkulation

Hinweis:

Mitzubringen:

  • Lineal
  • Geodreieck
  • Plakafarben
  • feine Pinsel
  • Malstock wenn vorhanden
  • Arbeitsbekleidung
  • Malerrolle/Malerwalze
  • kleine Bürste
  • Heizkörperpinsel

Es besteht die Möglichkeit nicht vorhandenes Werkzeug zu bestellen.

Dieser Kurs wird aufbauend auf die Kenntnisse der Lehrabschlussprüfung durchgeführt.

Erkundigen Sie sich rechtzeitig (vor Kursanmeldung) im Prüfungsreferat der Wirtschaftskammer OÖ, wann die Prüfung stattfindet.

Auskünfte über Zulassungsbedingungen erhalten Sie beim Meister-Prüfungsreferat der Wirtschaftskammer OÖ,
Wiener Straße 150, 4024 Linz, Tel. 05-90909-4035,
Internet:. http://wko.at/ooe/bp

Die Meisterprüfung besteht aus 5 Modulen:

  • Modul 1: Fachlich praktische Prüfung

Das Modul 1 besteht aus einem Teil A und einem Teil B. Teil A wird durch eine einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt.

  • Modul 2: Fachlich mündliche Prüfung

Das Modul 2 besteht aus einem Teil A und einem Teil B. Teil A wird durch eine einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt.

  • Modul 3: Fachlich schriftliche Prüfung
  • Modul 4: Ausbilderprüfung (Siehe Kursnummer 0252)
    entfällt bei erfolgreich abgelegter Unternehmerprüfung oder erfolgreich absolviertem Ausbildertraining
  • Modul 5: Unternehmerprüfung (Siehe Kursnummer 0018)