8040 Elektrohydraulik in der Baumaschinentechnik

Sie lernen Aufbau und Funktion der Elektrohydraulik gebräuchlicher Baufahrzeuge und deren Instandsetzung kennen. Voraussetzung: Hydraulik-Grundkurs f. KFZ- u. LM-Technik (8037) oder ähnliche Kenntnisse.

1 Kurstermin
18.12.2020 - 19.12.2020
WIFI Linz

Verfügbar
284,00 eur
Screenreader Text

18.12. und 19.12.2020,
Fr Sa 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8040 Elektrohydraulik in der Baumaschinentechnik

In dem Kurs „Hydraulik in der Baumaschinentechnik“ lernen Sie den Aufbau und die Funktion der Hydraulik (Elektrohydraulik) gebräuchlicher Baufahrzeuge und deren Instandsetzung kennen.

Der Inhalt:

  • Grundlagen der Mobilhydraulik von Baumaschinen
  • Konstantstromsystem (Open Center System)
  • Lastkompensiertes System mit Konstantpumpe (Open Center Load Sensing System)
  • Lastkompensiertes System mit Verstellpumpe (Closed Center Load Sensing System)
  • Elektrohydraulisches Load Sensing System
  • Elektromagnetische Betätigungen
  • Elektrohydraulische Betätigungen (CAN-Bus-gesteuert)
  • Hydrostatische Antriebe

Die Voraussetzungen:

Besuch des Kurses „8037 - Hydraulik-Grundkurs für KFZ- und Landmaschinentechniker" oder ähnliche Kenntnisse.

Wir empfehlen auch Kursbesuch „8035 - Elektrik-Grundkurs für Landmaschinenmechaniker".

Die Zielgruppe:

Baumaschinenmechaniker und Personen, die an der Baumaschinentechnik interessiert sind.

Mitzubringen:

Farbstifte

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: