8084 Chirotechnik ppK - Aufbaukurs

Aufbauend auf den Basiskurs lernen Sie mit einer nicht manipulativen Technik die Behandlung der Gelenke der Extremitäten.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

8084 Chirotechnik ppK - Aufbaukurs

Neben der Wiederholung der Behandlung der Wirbel- und Rippengelenke aus der Chirotechnik ppK steht die Behandlung der großen und kleinen Gelenke der Extremitäten auf dem Programm.

Sie lernen über eine nicht manipulative Technik die Kapselstruktur des Gelenke zu lösen und das Gelenk zu zentrieren.

Die Trainingsziele:

  • Auffrischung der grundlegenden Anatomie und Physiologie
  • Wiederholung der Behandlung der Wirbel- und Rippengelenke
  • Befundung und Behandlung der großen und kleinen Gelenke der Extremitäten
  • Intensive praktische Übungen

Die Zielgruppe:

Masseure, die den Kurs Chirotechnik ppK besucht haben

Mitzubringen:

  • 1 Leintuch
  • 1 Handtuch
  • bequeme Kleidung

Die Voraussetzungen:

  • Mind. Abgeschlossene Grundausbildung Massage oder Lehrabschlussprüfung Massage
  • Abschluss des Kurses Chirotechnik ppK (Grundkurs)
  • grundlegende Kenntnisse der Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparats
  • Empfohlen wird der Kurs Ausschlussbefundung nach ppK

Der Trainer:

  • Ursula Ruthmann, ppK Akademie
  • Martin Hoiß