8101 Segmentmassage

Die Segmentmassage ist eine reflektorische Massagetechnik. Hierbei werden über die Haut und die Muskulatur funktionelle Organstörungen behandelt. Dabei wird eine spezielle Grifftechnik eingesetzt.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

8101 Segmentmassage

Die Segmentmassage ist eine reflektorische Massagetechnik. Sie beruht auf denselben wissenschaftlichen Wirkungsmechanismen wie die Bindegewebsmassage.

Die Segmentmassage eignet sich als Anwendung bei Organfehlfunktionen, Migräne und hormonellen Störungen, verbessert die Atmung und die Durchblutung von Armen und Beinen und kann Kopfschmerzen und Vegetative Störungen (Stress, Burnout, Depressionen, Schlafstörungen…) mindern.

Die Segmentmassage ist ein Verfahren, das sich hauptsächlich mit „visceral“ (d.h. Organe betreffend) bedingten Veränderungen an der Haut befasst. Mit Hilfe eines besonderen Tastbefundes und einem speziell entwickelten Therapiestift können Veränderungen an der Haut erkannt, gedeutet und exakt zugeordnet werden. Diese Veränderungen des Haut- und Bindegewebes lassen einen Rückschluss auf das betreffende Segment zu.

Ein Segment ist ein vom gleichen Rückenmarksnerv versorgtes Gebiet und beinhaltet die Haut, die Muskulatur, die Gefäße, die Knochen und die Organe. Nach dem Prinzip der Segmentmassage ist dabei „alles mit allem leitend verbunden“. Eine Veränderung z.B. im Organ wirkt sich also auch auf die verbleibenden Elemente im Segment aus.

Die Inhalte:

  • Befundung
  • Grifftechnik
  • Sie kennen die Wirkung der Segment-Massage und Reaktionen darauf
  • Erkennen und Behandeln von Veränderungen der einzelnen Schichten der Körperdecke und der damit verbundenen Organstörungen

Die Zielgruppe:

  • Masseure, die diese Massagetechnik auffrischen und vertiefen möchten

Die Massageakademie der OÖ Wirtschaft:

Die Massageakademie der OÖ Wirtschaft ist Ihr Partner für Gewerbliche Massage. Sie werden nach den geltenden Standards – Lehrplan Berufsschule, Berufsbild der Wirtschaftskammer, Prüfungsordnung des Prüfungsservice – zum Gewerblichen Masseur ausgebildet. Wir bereiten Sie optimal auf die Anforderungen der beruflichen Praxis und die Befähigungsprüfung vor. Erfahrene Trainer und individuelles Coaching in der Kleingruppe gewährleisten Ihren Erfolg. Neben der Grundausbildung zum Gewerblichen Masseur werden die die gängigen Massagetechniken auch einzeln angeboten. Alle Ausbildungen der Massageakademie der OÖ Wirtschaft sind all inclusive: Kurs, sämtliche Kursunterlagen, Getränke und Parkticket für die Tiefgarage sind im Preis enthalten.