8126 Fachkunde für Metallbau-, Blech- (H3) und Stahlbautechniker (H4)

Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
Dieser Kurs bietet eine intensive Vorbereitung auf das Prüfungsgespräch der Lehrabschlussprüfung für Metallbau- und Blechtechniker (H3) sowie Stahlbautechniker (H4).

7 Kurstermine
05.10.2020 - 08.10.2020
WIFI Linz

Verfügbar
312,00 eur
Screenreader Text

5.10. bis 8.10.2020,
Mo bis Do 16:30 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

30.11. bis 3.12.2020,
Mo bis Do 17 bis 22 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

11.1. bis 14.1.2021,
Mo bis Do 16:30 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

18.1. bis 21.1.2021,
Mo bis Do 16:30 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

1.2. bis 4.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 22 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

1.3. bis 4.3.2021,
Mo bis Do 16:30 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

19.3. bis 27.3.2021,
Fr 17:30 bis 21 Uhr,
Sa 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8126 Fachkunde für Metallbau-, Blech- (H3) und Stahlbautechniker (H4)

Der Kurs „Metallfachkunde für Metallbau-, Blech- (H3) und Stahlbautechniker (H4)“ bereitet Sie intensiv auf das Prüfungsgespräch der Facharbeiterprüfung vor.

Der Inhalt:

Werkstoffkunde: Einteilung der Werkstoffe, Nichteisen-, Schwer- und Leichtmetalle und deren Legierungen, Stahlerzeugung – Stahlnormung, Härteverfahren - Härten und Anlassen, Vergüten, Sintern, Korrosion-Korrosionsschutz, Schmiermittel, Kühl- und Schmiermittel, Kunststoffe, Werkstoffprüfung

Maschinenelemente: Achsen und Wellen, Schrauben und Muttern, Keile und Federn, Stifte, Zug-, Druck- und Biegefedern, Zahnräder, Kettentriebe, Riementriebe, Kupplungen, Getriebe, Lager, Dichtungen, Führungen an Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen: Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Schleifmaschinen, Bohrmaschinen, Sägemaschinen, Scheren, CNC, Schweißmaschinen

Fachkunde: Mess- und Prüftechnik, Passungssysteme, Theorie des Drehens, Fräsens und Schleifens, Bohren-Reiben-Senken, Sägen-Schaben-Meißeln, Gewindeschneiden, Schweißen-Schweißverfahren, Hart- und Weichlöten, Kleben, Grundkenntnisse, Pneumatik-Hydraulik, Spannwerkzeuge, Blechabwicklung, Abkanten und Richten, Biegen, Metallkonstruktionen, Wärme-, Dämm- und Schallschutz, Türen und Tore, Treppen und Geländer

Die Zielgruppe:

Lehrlinge der Metalltechnik – Hauptmodul Metallbau- und Blechtechnik (H3) oder Stahlbautechniker (H4)

Hinweis:

Eine eventuelle Abmeldung oder Verschiebung der Lehrabschlussprüfung wirkt sich nicht auf Ihre Kursbuchung aus! Wenn Sie den Kurs - egal aus welchem Grund - doch nicht besuchen wollen, müssen Sie sich unbedingt spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn abmelden, ansonsten wird Ihnen eine Stornogebühr verrechnet!

Wichtige Empfehlung:

Für die praktische Vorbereitung zum Metallbau- und Blechtechnik (H3) oder Stahlbautechniker (H4)

empfehlen wir Ihnen die Kurse:

  • 8133 - Metallbearbeitung für Metallbau- und Blechtechniker (H3) ODER
  • 8134 – Metallbearbeitung für Stahlbautechniker (H4)

Mitzubringen:

Taschenrechner

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: