8171 Drehen 1

Ihr Einstieg als Dreher
Sie lernen grundlegende Arbeitstechniken wie Plan-, Längs-, Kegeldrehen, Gewindeschneiden. Auch für Lehrlinge als Grundausbildung geeignet. Intensives Kleingruppentraining. Erforderliche Vorkenntnisse: Grundkenntnisse der Messtechnik (Schiebelehre, Mikrometer), Grundrechnungsarten (inkl. Pythagoras).

1 Kurstermin
14.12.2020 - 18.12.2020
WIFI Linz

Warteliste
844,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

14.12. bis 18.12.2020,
Mo bis Fr 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 45 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8171 Drehen 1

Sie sind nach dem Besuch dieses Kurses „Drehen 1“ in der Lage, einfache Drehteile selbstständig und maßhaltig anzufertigen. Außerdem kennen Sie den Aufbau einer Drehmaschine, können Drehmaschinen bedienen und kennen die Zusammenhänge zwischen Werkstoffen, Schnittgeschwindigkeiten und Werkzeugen.

Der Inhalt:

Theorie:

  • Aufbau der Zug- und Leitspindeldrehmaschine
  • Messwerkzeuge und deren Anwendungen
  • Messregeln
  • Spannen von Werkstücken
  • Schnittgeschwindigkeit - Schneidstoffe - Schneidwerkzeuge
  • Kegelberechnungen
  • Unfallverhütung

Praxis:

  • Maschinenerklärung
  • Werkzeugspannen
  • Längs- und Plandrehen, Schruppen, Schlichten von Drehkonturen laut Zeichnung
  • Einstechen und Abstechen
  • Anfertigen von Außen- und Innenkegel
  • Kegeldrehen mit Oberschlitten
  • Einsatz von HSS- und HM - Werkzeugen
  • Schneiden von Spitzgewinden

Die Zielgruppe:

Personen ohne oder mit nur geringen Kenntnissen in der Zerspanung, wie z.B. Lehrlinge oder Quereinsteiger.

Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Messmitteln (Messschieber, Messschrauben) sowie die Kenntnis der Grundrechnungsarten (inkl. Lehrsatz von Pythagoras) werden vorausgesetzt. (Satz von Pythagoras: a zum Quadrat + b zum Quadrat = c zum Quadrat, gilt beim rechtwinkeligen Dreieck)

Mitzubringen:

Arbeitskleidung ist für den Besuch des Kurses zwingende Voraussetzung. Darunter versteht man:

  • Arbeitsmantel oder Overall oder Latzhose+ Jacke
  • Sicherheitsschuhe
  • Kopfbedeckung

Eine Kursteilnahme ohne diese Sicherheitsbekleidung ist ausnahmslos nicht möglich.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: