8182 Herrenkleidermacher - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich umfassend auf alle wichtigen Bereiche der Meisterprüfung Herrenkleidermacher vor. Der Lehrgang beinhaltet sowohl theoretische Grundlagen wie Kalkulation und Materialkunde als auch praktische Themen wie Schnittzeichnen und Verarbeitung in der Werkstatt.

1 Kurstermin
08.10.2021 - 04.06.2022
WIFI Linz

Verfügbar
2.290,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

8.10.2021 bis 4.6.2022,
Fr 14 bis 21:30 Uhr,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr (ca. 14- tägig)

Kursdauer: 224 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8182 Herrenkleidermacher - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

In diesem Kurs bereiten Sie sich optimal auf die Anforderungen für die Meisterprüfung zum Herrenkleidermacher vor. Sie erweitern Ihre Kenntnisse abgestimmt auf fachliche Anforderungen für die Erstellung von Kleidungsstücken für Männer. Vorkenntnisse im Bereich Nähen und Schneidertechnik sind erforderlich.

Die Zielgruppe:

Personen, die beruflich in der Schneiderbranche tätig sind und die Meisterprüfung Herrenkleidermacher absolvieren möchten.

Die Voraussetzungen:

Grundsätzlich ist das vollendete 18. Lebensjahr die einzige formale Voraussetzung, um zur Meisterprüfung anzutreten.

Fachliche Voraussetzungen, die zusätzlich wünschenswert sind und empfohlen werden sind:

  • Lehrabschlussprüfung für Herrenkleidermacher ODER
  • Abschluss einer Fachschule für Mode und Bekleidungstechnik ODER
  • Abschluss einer 5-jährigen HBLA für Mode und Bekleidungstechnik ODER
  • Abschluss eines 2-jährigen Kollegs für Mode und Bekleidungstechnik

Für die Teilnahme an dieser Ausbildung sind Vorkenntnisse im Bereich Mode- und Bekleidungstechnik unbedingt erforderlich. Um die Eignung festzustellen, ist vorab der Besuch des Orientierungsgesprächs verpflichtend vorgeschrieben. Dafür senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Nachweis über Ausbildung) an gudrun.primas@wifi-ooe.at vor dem Termin des Orientierungsgesprächs zu. Nähere Informationen zum Orientierungsgespräch finden Sie unter der Kursnummer 8183 auf der WIFI Homepage.

Die Inhalte / Trainingsziele:

  • Schnittkonstruktionen:

Sie perfektionieren Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse im Schnittzeichnen mit besonderem Augenmerkt auf aktuelle Herrenmode.

  • Schnittzeichnen:

Grundaufstellung für Hosen- Gilet - Sakko, modische Modellgestaltung, Bauchanzug, Grundaufstellung für Jacken, Mäntel und modische Abänderungen, Revers- und Kragenformen, u. a.

  • Erstellen und Lesen von Mode- und Werkzeichnungen, Schwerpunkt Männer-Modelle
  • Erweitern und Vertiefen der Kenntnisse im Bereich Materialkunde und Textiltechnologie
  • Kalkulation, Preis-Ermittlung von Werkstücken
  • Verarbeitungstechniken

Materialkosten sind nicht im Kurspreis enthalten