8282 EDV-unterstütztes Programmieren eines CNC-Holzbearbeitungszentrums

Modul 3
Sie lernen ein Werkstück auf einem 5-achs CNC-Holzberarbeitungszentrum mit einer Software zu programmieren und zu fertigen. Kursbesuch 8281 ist Voraussetzung.

2 Kurstermine
13.11.2020 - 27.11.2020
WIFI Linz

Verfügbar
1.140,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

13.11. bis 27.11.2020,
Fr 14 bis 22 Uhr,
Sa 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 45 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

26.3. bis 10.4.2021,
Fr 14 bis 22 Uhr,
Sa 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 45 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8282 EDV-unterstütztes Programmieren eines CNC-Holzbearbeitungszentrums

Nach dem Kurs „EDV-unterstütztes Programmieren eines CNC-Holzbearbeitungszentrums Modul 3“ können Sie ein CAD/CAM Programmen professionell bedienen und die erstellten Programme an die CNC Maschine weiterleiten.

Die Zielgruppe:

Mitarbeiter aus Tischlereibetrieben

Die Voraussetzungen:

Besuch der Kurse 8280 und 8281 (NC-Grundlagen und manuelles Programmieren) oder entsprechende Kenntnisse.

Die Inhalte:

  • Grundlagen und Begriffe der rechnerunterstützten Programmierung
  • Anwendung des Programmiercodes nach DIN 66026 bei der rechnerunterstützten Programmierung durch Dateneingabe am Programmierplatz
  • Einsatz von Computer und Editor bei der Berechnung von Geometrie und Technologie
  • Erstellen und Ablegen von Macros
  • Überleitung in eine CAM-Software
  • Praktische Übungsbeispiele am CNC-Bearbeitungszentrum.