8393 Ausbildung zum Reisebüroassistenten

Von der Beratung, über die Buchung bis zur Rückkehr – als Reisebüroassistent erfüllen Sie Gästen ihre Urlaubswünsche. In diesem praxisorientierten Lehrgang lernen Sie alle Bereiche eines Reisebüros kennen. Sie eignen sich Fachwissen in Tourismusgeografie, Reiserecht, Reisebürofachkunde, Flugreservierung und Verkauf an. Gute Englisch-, Deutsch-, Geografie-, MS Office (Outlook)- und Internet-Kenntnisse sind erforderlich.

1 Kurstermin
25.01.2021 - 16.06.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.995,00 eur
inkl. Unterlagen und Prüfung
Screenreader Text

25.1. bis 17.6.2021,
Mo,
Mi 18 bis 21:30 Uhr,
fallweise 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 160 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8393 Ausbildung zum Reisebüroassistenten

Von der Beratung, über die Buchung bis zur Rückkehr – als Reisebüroassistent erfüllen Sie Gästen ihre Urlaubswünsche. In diesem praxisorientierten Lehrgang lernen Sie alle Bereiche eines Reisebüros kennen. Sie eignen sich Fachwissen in Tourismusgeografie, Reiserecht, Reisebürofachkunde, Flugreservierung und Verkauf an.

Die Zielgruppe:

Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung, abgeschlossener Fachschule oder Matura, die einen Einstieg in die Reisebürobranche suchen.

Die Inhalte:

  • Tourismusgeographie
  • Reisebürofachkunde
  • Flugreservierung Amadeus
  • Reiserecht
  • Verkaufspsychologie und Verkaufstraining
  • Kommunikation
  • Luftfahrt und Flughafen

Die Voraussetzungen:

  • Gute MS Office (Outlook)
  • Gute Englisch-, und Deutschkenntnisse
  • Geografiekenntnisse

Der Hinweis:

Der Lehrgang dient auch zur optimalen Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung „Reisebüroassistent/Reisebüroassistentin“. Für die Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung empfehlen wir auch den Kurs „7400 Intensivkurs zur kaufmännischen Lehrabschlussprüfung“.

Die Prüfung:

Gegenstände der Prüfung sind:

  • Tourismusgeographie
  • Reisebürofachkunde
  • Flugreservierung
  • Reiserecht
  • Luftfahrt und Flughafen

Die Prüfung findet im Rahmen vom Kurs statt.

Schriftliche Prüfung:

2 Stunden

Mündliche Prüfung:

Ca. 20 Minuten

Die Prüfungskommission bei der mündlichen Prüfung bilden die Fachtrainer der Gegenstände Tourismusgeografie, Reisebürofachkunde, Verkaufspsychologe und Verhaltenstraining und Flugreservierung.

Sie erhalten drei Fachfragen und führen ein Verkaufsgespräch.

Gewichtung der Prüfung:

50% schriftliche Prüfung

50% mündliche Prüfung

Beide Teilbereiche müssen positiv absolviert werden. Das Ergebnis erfahren Sie direkt nach der mündlichen Prüfung.

Wiederholung:

Wenn Sie trotz Kursbesuch die Prüfung nicht bestehen, können Sie im Rahmen der WIFI-Wissensgarantie den Kurs nochmalig kostenlos besuchen.

Ihre Qualifikation:

Zeugnis