8580 Basislehrgang für angehende Restaurantfachmänner

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Restaurantfachmann
Sie streben eine Tätigkeit im Service an? Dieser Kurs erleichtert Ihnen den Berufseinstieg. Sie lernen die Grundbegriffe des fachgerechten Servierens. Zielgruppe: Neueinsteiger und Personen, die sich auf die Lehrabschlussprüfung vorbereiten wollen.

1 Kurstermin
11.01.2021 - 29.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.610,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

11.1. bis 29.1.2021,
Mo bis Do 9 bis 17 Uhr,
Fr 9 bis 12:30 Uhr

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8580 Basislehrgang für angehende Restaurantfachmänner

In diesem dreiwöchigen „Basislehrgang für angehende Restaurantfachmänner“ eignen Sie sich die Grundkenntnisse und Fertigkeiten fachgerechten Servierens an und bereiten sich gleichzeitig auf den praktischen Teil der Lehrabschlussprüfung* vor.

Die Zielgruppe:

Personen, die eine Tätigkeit im Service anstreben und die Lehrabschlussprüfung ablegen wollen.

Die Voraussetzungen:

Voraussetzung für den Antritt zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit.

Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Anmeldung zum Kurs) beim WK OÖ Prüfungsmanagement, ob Sie auch tatsächlich die Voraussetzungen für den Prüfungsantritt erfüllen.

WK OÖ Prüfungsmanagement, Wiener Straße 150, 4021 Linz:

Tel. 05-90909-4041, E-Mail: pruefungen@wkooe.at oder im Internet unter http://wko.at/ooe/pruefungen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs (bestandene Prüfung) können Sie beim WK OÖ Prüfungsmanagement um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen.

Die Inhalte:

  • Bedeutung und Stellenwert der Gastronomie in der Wirtschaft
  • das Personal im Betrieb
  • Inventar wie Gläser, Geschirr, Besteck, Handhabung und Pflege
  • Mise en Place
  • das Decken und Servieren von Menüs und a la carte, Servierregeln
  • Umgangsformen beim Gast - Unfallverhütung
  • Servierarten (Einstellen, Einreichen, Vorlegen, Anrichten)
  • Serviersysteme, Getränkeservice einschließlich Flaschenwein und Sektservice
  • Arbeiten am Gueridon (Tranchieren, Filetieren, Flambieren, Marinieren)
  • umfassende Getränke- und Warenkunde, Ökonomisches und gewandtes Arbeiten beim Gast
  • Reklamationsbehandlung, Erstellen von Gästerechnungen, Abrechnungsmethoden
  • Fachausdrücke

* Die Lehrabschlussprüfung besteht aus folgenden Bereichen:

Theoretische Prüfung:

Fachkunde

Fachrechnen

Buchführung

Praktische Prüfung:

Prüfarbeit

Fachgespräch

In diesem Lehrgang wird auf die praktische Prüfung vorbereitet.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: