8630 Basislehrgang für angehende Köche - Teil I

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Koch
Praxisbezogen erlernen Sie von den einfachsten Schritten bis zur Herstellung kompletter Speisefolgen alles Wesentliche für die zeitgemäße österreichische Küche. Dieser Kurs ist empfehlenswert für die Vorbereitung auf die ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung.

1 Kurstermin
11.01.2021 - 05.02.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.720,00 eur
inkl. Unterlagen und Material
Screenreader Text

11.1. bis 5.2.2021,
Mo bis Do 9 bis 17 Uhr,
Fr 9 bis 12:30 Uhr,

Kursdauer: 160 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8630 Basislehrgang für angehende Köche - Teil I

Der „Basislehrgang für angehende Köche - Teil 1“ dient zur optimalen Vorbereitung auf die ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung für Köche. Sie erlernen das Kochen gepaart mit viel theoretischem Wissen, welches Sie für eine zeitgemäße Küche benötigen. Hauptaugenmerk wird auf saisonale, österreichische Küche unter Berücksichtigung von Wirtschaftlichkeit gelegt.

Die Zielgruppe:

  • Küchenhilfen
  • Kochinteressierte
  • gelernte Restaurantfachmänner

Die Inhalte:

  • täglicher Praxisunterricht
  • Fachkunde
  • Küchenführung
  • Küchentechnologie
  • Küchenmanagement
  • Lebensmittelkunde
  • Ernährungslehre
  • Hygienemaßnahme

Die Trainingsziele:

Praxisunterricht:

Die Absolventen können

  • klare und gebundene Suppen inkl. Einlagen zubereiten,
  • prüfungsrelevante kalte und warme Vorspeisen herstellen,
  • nationale Gerichte unter Berücksichtigung diverser Garmethoden zubereiten,
  • Grundsaucen kochen,
  • Sättigungs- und Vitaminbeilagen lt. Prüfungsstandard herstellen,
  • einfache vegetarische Gerichte kochen,
  • einfache österreichische Mehlspeisen zubereiten und
  • Küchen-HACCP Richtlinien einhalten.

Fachkunde:

Die Absolventen können …

  • gängige Frühstücksspeisen aufzählen,
  • Salate nach ihrer Einteilung unterscheiden,
  • österreichische und internationale kalte Vorspeisen aufzählen,
  • warme Vorspeisen in ihrer Grobeinteilung wiedergeben,
  • weiße und braune Grundsaucen benennen und Ableitungen erklären,
  • Herstellung und Einteilung von Suppen erläutern,
  • Fische nach ihrem Aussehen, Qualität und Lebensraum unterscheiden,
  • sämtliches Schlachtfleisch, Geflügel und Wild in ihrer Grobzerteilung erklären und
  • Teige und Massen nach ihrer Zubereitung unterscheiden.

Küchenführung:

Die Absolventen können …

  • die Küchenhierarchie – vom Küchenchef bis zum Lehrling – in ihrem Aufgabenbereich erklären.

Küchentechnologie:

Die Absolventen können …

  • einen Überblick über die Küchenausstattung geben.

Küchenmanagement:

Die Absolventen können …

  • die Bereiche Lagerung, Warenübernahme, einfache Wareneinsatz-Kalkulation sowie die Müllvermeidung in groben Umrissen wiedergeben.

Lebensmittelkunde:

Die Absolventen können …

  • einzelne pflanzliche und tierische Lebensmittel aufgrund ihrer Inhaltsstoffe beschreiben.

Ernährungslehre:

Die Absolventen können …

  • die Bedeutung von Eiweiß, Fetten und Kohlenhydraten erklären.

Hygienemaßnahmen:

Die Absolventen können …

  • einen Überblick über persönliche und betriebliche Hygienemaßnahmen sowie Lebensmittelhygienemaßnahmen geben.

Mitzunehmen:

Kochgewand (Kochjacke, Kochhose, Kochschürze, Kochhaube, Kochschuhe).

Voraussetzungen zur ausnahmsweisen Zulassung zur Lehrabschlussprüfung:

Voraussetzung für den Antritt zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit.

Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Anmeldung zum Kurs) beim WK OÖ Prüfungsmanagement, ob Sie auch tatsächlich die Voraussetzungen für den Prüfungsantritt erfüllen.

WK OÖ Prüfungsmanagement, Wiener Straße 150, 4021 Linz:

Tel. 05-90909-4041, E-Mail: pruefungen@wkooe.at oder im Internet unter http://wko.at/ooe/pruefungen.

Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs (bestandene Prüfung) können Sie beim WK OÖ Prüfungsmanagement um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen.

Multimedia:

https://youtu.be/6BTlplEKl1k

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: