8652 Ausbildungslehrgang zum diätetisch geschulten Koch

Der Diätetisch geschulte Koch ist für die abwechslungsreiche, schmackhafte und appetitliche Zubereitung von Diätkost zuständig. Das Beherrschen neuester Küchentechniken, wie auch die Fähigkeit, Menüpläne zu entwerfen und alle Diätkostformen selbstständig herzustellen, sind Fertigkeiten, die einen diätetisch geschulten Koch auszeichnen und somit Inhalt dieses Kurses sind.

1 Kurstermin
28.01.2021 - 20.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.790,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

28.1. bis 20.5.2021,
Do 15 bis 22 Uhr

Kursdauer: 110 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8652 Ausbildungslehrgang zum diätetisch geschulten Koch

Diätetisch geschulte Köche sind für eine „gesunde Ernährung“ und für die abwechslungsreiche, schmackhafte und appetitliche Zubereitung von Diätkost zuständig. Besonderer Wert wird im „Ausbildungslehrgang zum diätisch geschulten Koch“ dabei auf die Auswahl der für die jeweilige Kost Form geeigneten Lebensmittel, das genaue Auswiegen, schonende Zubereitungsarten, die Beachtung der hygienischen Anforderungen und ansprechende Anrichtweisen gelegt.

Diätetisch geschulte Köche beherrschen die neuesten Küchentechniken, können Menüpläne entwerfen und alle Diätkostformen selbstständig herstellen. Neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Ernährung und der Diätetik ermöglichen es, engagierten diätetisch geschulten Köchen die ihnen anvertrauten Personen, mit immer schmackhafteren und abwechslungsreicheren Gerichten zu versorgen.

Die Zielgruppe:

Köche aus der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie

Die Voraussetzungen für den Kursbesuch und zur Prüfung:

  • Nachweis über den ordnungsgemäßen Abschluss (Lehrabschlusszeugnis) als Koch bzw. über den Abschluss einer höheren Schule für das Hotel- und Gastgewerbe und eine mind. 2-jährige Berufspraxis in der Küche.
  • Können Kandidaten kein Lehrabschlusszeugnis erbringen, sind 5 Jahre einschlägige Praxis in der Küche nachzuweisen.

Die Inhalte:

1. Grundlagen der Ernährung:

  •  Ernährungslehre
  •  Anatomie des Verdauungstraktes
  •  Physiologie des Verdauungstraktes
  •  Nahrungsmittelchemie
  •  Lebensmittelkunde

2. Diätetik:

  •  Vollkost-Richtlinien der Ernährungsmedizin
  •  Leichte Vollkost
  •  Diät bei Magen-, Leber und Darmerkrankungen
    (Gastroentologische Diätformen)
  •  Ernährung bei Diabetes mellitus
  •  Ernährung bei Stoffwechselstörungen
  •  Reduktionskost
  •  Hypertonie
  •  Nierendiäten
  •  Gicht
  •  Zöliakie
  •  Außenseiterdiäten

3. Küchentechnik.

  •  Lagerung
  •  Umweltschutz
  •  Zubereitung
  •  Lebensmittelgesetz

4. Hygiene.

  •  HACCP
  •  Giftstoffe und Schadstoffe
  •  Bakterielle Erkrankungen und Mykologie

5. Praxis & Exkursion

Die Trainingsziele:

Die Absolventen…

  • wissen Bescheid über „gesunde Ernährung“ und schonende Zubereitungsarten,
  • können abwechslungsreiche, schmackhafte und appetitliche Diätkost zubereiten,
  • können die für die Kostform geeigneten Lebensmittel auswählen,
  • wissen Bescheid über hygienische Anforderungen,
  • legen auf ansprechende Anrichteweise wert,
  • beherrschen die neuesten Küchentechniken,
  • besitzen die Fähigkeit, Menüpläne zu entwerfen,
  • können alle Diätkostformen selbstständig herstellen und
  • besitzen alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die einen diätetisch geschulten Koch auszeichnen.

Die Prüfung:

Nach dieser Ausbildung können Sie die Prüfung Nr. 8653 „Prüfung diätisch geschulter Koch“ ablegen.

Bei einer positiv bestandenen Prüfung erhalten Sie ein Zeugnis und ein Diplom.

Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen, praktischen und mündlichen Teil und ist vor einer Prüfungskommission abzulegen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig unter wifi.at/ooe zur Prüfung an.

Der Hinweis:

Anmeldung zur Prüfung:
WIFI Kundenservice 05/7000-77, kundenservice@wifi-ooe.at.

Ihr Qualifikationsnachweis:

Zeugnis, Diplom

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: