8658 Ausbildung zum vegetarisch-vegan geschulten Koch

Die vegetarische Ernährung spielt heute eine immer bedeutendere Rolle. Die Zahl der Vegetarier nahm in den letzten Jahren stetig zu. Besonders die jüngere Generation konsumiert gerne fleischlose Gerichte. In diesem Kurs führen wir Sie intensiv in die Welt der unterschiedlichen vegetarischen und veganen Ernährungsweisen ein und zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten einer zeitgemäßen vegetarischen Küche in allen Bereichen des Außer-Haus-Verzehrs.

1 Kurstermin
05.05.2021 - 02.06.2021
WIFI Linz

Verfügbar
970,00 eur
Screenreader Text

5.5. bis 27.5.2021,
Mi 9 bis 17 Uhr,
Do 9 bis 17 Uhr,
Prüfung: 2.6.2021,
Mi 8 bis 12 Uhr

Kursdauer: 52 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8658 Ausbildung zum vegetarisch/vegan geschulten Koch

Die vegetarische Ernährungsweise spielt heute eine immer bedeutendere Rolle. Im Kurs „Ausbildung zum vegetarisch/vegan geschulten Koch“ möchten wir sie intensiv in die Welt der unterschiedlichen vegetarischen Ernährungsweisen einführen und Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten für einen zeitgemäßen kulinarischen Einsatz in allen Bereichen des Außer-Haus-Verzehres aufzeigen.

Die Zielgruppe:

Köche aus Hotellerie und Gastronomie und Großküchen und alle, die an vegetarischer Ernährung interessiert sind.

Der Inhalt:

Beginnend mit der Geschichte des Vegetarismus und den unterschiedlichen Formen vegetarischer Ernährungsweisen werden wir die ernährungsphysiologischen Aspekte genau beleuchten. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in der theoretischen und praktischen Betrachtung der Lebensmittel. Aufgeteilt in Süßgräser, Hülsenfrüchte, Wurzelgemüse, Zwiebelgemüse, Stängelgemüse, Blattgemüse, Kohlgemüse, Fruchtgemüse und die wichtigsten Obstarten, lernen Sie viel Wissenswertes zur Vielfalt, der Qualität und der kulinarischen Nutzungsbandbreite kennen. Dazu werden auch Milch und Milchprodukte, Gewürze, Öle, Kräuter und Eier besprochen und kulinarisch verarbeitet. Mit dieser umfassenden Ausbildung werden Sie neue Impulse setzen können, um eine zeitgemäße, moderne, vielfältige und interessante Küche zu bieten.

Die Ausbildung umfasst 64 Einheiten, aufgeteilt auf 8 Tage und schließt mit einer mündlichen und praktischen Abschlussprüfung, wobei der Schwerpunkt der Ausbildung im Umgang mit den Lebensmitteln liegen wird, die für eine vegetarische Ernährungsweise elementar sind.

Die Prüfung:

  • Die Abschlussprüfung besteht aus einem praktischen und einem mündlichen Teil und ist vor einer Prüfungskommission abzulegen. Die Prüfungskommission besteht aus dem Lehrgangsleiter und mindestens einem weiteren Fachtrainer.
  • Zur Prüfung dürfen keine Kursunterlagen verwendet werden.
  • Ihr Prüfungsergebnis erhalten Sie direkt nach der mündlichen Prüfung mitgeteilt und bei positivem Bestehen wird Ihnen Ihr Zeugnis nach der mündlichen Prüfung feierlich überreicht.
  • Die Prüfung gilt als bestanden, wenn sowohl die praktische als auch die mündliche Prüfung positiv abgelegt wird.
  • Im Falle einer negativen Beurteilung besteht für beide Prüfungsteile die Möglichkeit der Wiederholung.
  • Der Prüfungspreis ist in den Kurskosten inkludiert, eine separate Prüfungsanmeldung ist nicht erforderlich.
  • Wenn Sie trotz Kursbesuch die Prüfung nicht bestehen, können Sie im Rahmen der WIFI-Wissensgarantie den Kurs noch einmal kostenlos wiederholen.
  • Alle Kursinhalte sind prüfungsrelevant.

Ihr Qualifikationsnachweis:

Zeugnis

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: