8680 Pralinen

An diesem Seminartag lernen Sie in einfachen Schritten, wie man Pralinen herstellt. Im Mittelpunkt stehen köstliche Füllungen, die mit raffinierten Techniken in der Ausarbeitung in Szene gesetzt werden. Mit etwas Übung und Geschick werden Sie im Handumdrehen Ihre Gäste und Freunde mit einer Auswahl an Pralinen begeistern können.

1 Kurstermin
09.02.2022 - 09.02.2022
WIFI Linz

Verfügbar
230,00 eur
Screenreader Text

9.2.2022,
Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8680 Pralinen

Wir alle lieben dieses einzigartige Erlebnis, eine edle Praline im Mund schmelzen zu lassen und können es kaum erwarten, wie die Fülle uns geschmacklich verzaubern wird. Ausgangsprodukt zur Pralinenherstellung ist eine ausgesprochen hochwertig verarbeitete Schokolade. Dabei werden Sie jede Menge Informationen über Schokoladeherstellung erfahren. Um Pralinen einen schönen Glanz bei zu verleihen, ist Temperieren der Schokolade unumgänglich? Besondere Füllungen wie Gewürze aus aller Herren Länder, Kräuter, Liköre, frisches Obst oder Infusionen geben den Pralinen das Besondere Etwas, denen nur Wenige wiederstehen können. Die aufwendige Pralinenherstellung wird nicht umsonst als die Meisterklasse der Chocolatierskunst bezeichnet. Lassen Sie sich den heutigen Tag versüßen!

Inhalt:

  • Warenkunde zu Kakaobohne und Kakaobutter
  • Schokolade versus Couvertüre
  • Temperieren von Couvertüre
  • Herstellung feiner Füllungen
  • Zubereitung eigener Hochglanzpralinen
  • Airbrush und verschieden Herstellungstechniken

Zielgruppe:

Konditorlehrlinge, KöchInnen, Hobbyköche und Naschkatzen

Kochschürze bitte mitbringen!