8731 COVID-19-Beauftragter

Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse und gibt ein COVID-19-Präventionskonzept für die Praxis mit.

2 Kurstermine
17.05.2021 - 17.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
148,00 eur
Screenreader Text

17.5.2021,
Mo 9 bis 12 Uhr

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

17.5.2021,
Mo 14:30 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8731 COVID-19-Beauftragter

                                                                                                                                                                                                                                                                                    

Dieser Kurs vermittelt die notwendigen Grundkenntnisse und gibt ein COVID-19-Präventionskonzept für die Praxis mit.

Die Zielgruppe:

  • Gastronomiebetriebe
  • Tourismusbetriebe
  • Veranstaltungsorganisatoren
  • Eventmanager
  • Hochzeitsplaner
  • Kulturschaffende
  • Kulturmanager
  • Theater
  • Museen
  • Gemeinden
  • Freizeitbetriebe

Die Voraussetzungen:

Keine zwingende Voraussetzung notwendig.

Die Inhalte:

  • Grundlagen der Epidemiologie
  • Hygienestrategie und -vorschriften
  • Veranstaltungsrechtliche Grundlagen
  • Verhalten beim Auftreten einer COVID-19-Infektion bzw. eines -Verdachtsfalles
  • COVID-19-Präventionskonezpt für die Praxis

Die Trainingsziele:

Die Kunden werden dafür befähigt, die Aufgaben des COVID-19-Beauftragten zu erfüllen und insbesondere das COVID-19-Präventionskonzept umzusetzen.