8780 Taxi- und Mietwagengewerbe - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Teil 1

Kaufmännisch-rechtlicher Vorbereitungskurs
Sie trainieren in den Bereichen Rechnungswesen, Steuerrecht, Personalverrechnung, Marketing, Recht und Organisation für die Befähigungsprüfung des Taxi- und Mietwagengewerbes.

2 Kurstermine
20.09.2021 - 02.10.2021
WIFI Linz

Verfügbar
740,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

20.9. bis 2.10.2021,
Mo bis Fr 8 bis 16:45 Uhr,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7.3. bis 19.3.2022,
Mo bis Fr 8 bis 16:45 Uhr,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 108 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8780 Taxi- und Mietwagengewerbe - Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung Teil 1

Im Lehrgang bereiten wir Sie auf den kaufmännisch-rechtlichen Teil der Befähigungsprüfung für das Taxi- und Mietwagengewerbe mit PKW sowie das Omnibusgewerbe.

Die Zielgruppe:

Personen, welche die Befähigungsprüfung ablegen möchten

Die Inhalte:

  • Rechnungswesen
  • Steuerrecht allgemein
  • Personalverrechnung
  • Marketing
  • Organisation und Mitarbeiterführung
  • Wirtschaftskammer-Organisation
  • Gesellschaftsrecht
  • Firmenbuch
  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Sozialversicherungsrecht

Die Prüfung:

Erkundigen Sie sich bitte rechtzeitig (vor der Kursanmeldung) in der Prüfungsstelle, wann die Prüfung stattfindet. Prüfungsstelle ist das Amt der OÖ. Landesregierung, LDZ, Abteilung Verkehr, Bahnhofsplatz 1, 4020 Linz, Hr. Amtsrat Gaisbauer, Tel. 0732/7720-15569 Dw, E-Mail: verk.post@ooe.gv.at

Um die Prüfung ablegen zu können, ist spätestens bis zum Anmeldeschluss, der vom Amt der Oö. Landesregierung gesondert verlautbart wird, eine schriftliche Anmeldung zur Prüfung beim Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Verkehr, 4021 Linz, Bahnhofplatz 1, erforderlich.

Anmeldeformulare zur Prüfung unter www.land-oberoesterreich.gv.at (Startseite> Service> Serviceangebote> Formulare> Verkehr)

Hinweis:

Detaillierte Informationen zu der Förderung in der Höhe von 1.000 Euro pro Person finden Sie hier.

Für Personen, die als Taxilenker tätig sein oder das Taxigewerbe ausüben möchten, sind gute Deutschkenntnisse erforderlich. Mit dem Kurs 1566 Deutsch für Taxilenker und Unternehmer lernen Sie das Vokabular und die Themenbereiche kennen, die auch in der Ausbildung erforderlich sind.