8802 Berufskraftfahrer-Ausbildung - inkl. C95 Weiterbildung

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
LKW-Lenker lernen in diesem Kurs alle Fachbereiche für das Nachholen der Lehrabschlussprüfung zum Berufskraftfahrer. Die Inhalte sind: Metallbearbeitung, Fahrzeugkunde und Fahrzeugtechnik, Ladegut und Ladetechnik, kaufmännische Tätigkeiten sowie Fachrechnen. Inklusive C95 -Weiterbildung.

1 Kurstermin
11.12.2020 - 17.04.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.940,00 eur
inkl. Unterlagen und C95-Bescheinigung
Screenreader Text

11.12.2020 bis 17.4.2021,
Fr 14 bis 21:30 Uhr,
Sa 8 bis 16 Uhr und 1.2. bis 5.2.2021,
Mo bis Fr 8 bis 16:30 Uhr,
(Weihnachtsferien,
Semesterferien und Karwoche kursfrei)

Kursdauer: 282 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8802 Berufskraftfahrer-Ausbildung - inkl. C95 Weiterbildung

LKW-Lenker lernen in diesem Kurs alle Fachbereiche für das Nachholen der Lehrabschlussprüfung zum Berufskraftfahrer. Die Inhalte sind: Metallbearbeitung, Fahrzeugkunde und Fahrzeugtechnik, Ladegut und Ladetechnik, kaufmännische Tätigkeiten sowie Fachrechnen. Inklusive C95 -Weiterbildung.

Die Zielgruppe:

Berufskraftfahrer, die die Facharbeiterprüfung anstreben. LKW-Führerschein muss vorhanden sein.

Die Inhalte:

Zur Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung für Berufskraftfahrer wird das einschlägige Wissen entsprechend dem § 18, Abs. 2 der Berufskraftfahrer Verordnung zu folgenden Themen vermittelt:

Allgemeine Gegenstände

  • Metallbearbeitung
  • Fahrzeugkunde und Fahrzeugwartung
  • kaufmännische Tätigkeiten und Administration – Transportgeschäftsfall
  • Fachrechnen
  • Rechtsvorschriften
  • Unfallverhütung und Gesundheitsschutz

Schwerpunkt Güterbeförderung

  • Ladegut und Ladetechnik
  • kaufmännische Tätigkeiten und Administration
  • Rechtsvorschriften für den Berufskraftfahrer
  • Fremdsprachige Fachausdrücke für die Güterbeförderung

Schwerpunkt Personenbeförderung (bei genügend Teilnehmer)

  • Umgang mit Fahrgästen
  • kaufmännische Tätigkeiten und Administration
  • Rechtsvorschriften für den Berufskraftfahrer
  • Fremdsprachige Fachausdrücke für die Personenbeförderung
  • Fahrdynamik und Fahrphysik, Zollwesen

und als WIFI-Bonus die die C95 Weiterbildung.

Der Hinweis:

Voraussetzung für den Antritt zur außerordentlichen Lehrabschlussprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie eine einschlägige Praxis im Umfang der halben Lehrzeit. Erkunden sie sich bitte rechtzeitig (vor der Anmeldung zum Kurs) in der Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer OÖ, ob Sie auch tatsächlich die Voraussetzungen für den Prüfungsantritt erfüllen.

Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer OÖ, Wiener Straße 150, 4021 Linz, Tel. 05-90909-4043, E-Mail: pruefungen@wkooe.at oder im Internet unter http://wko.at/ooe/bp

Nach erfolgreich abgeschlossenem Kurs können Sie bei der Prüfungsstelle der Wirtschaftskammer OÖ um Befreiung vom theoretischen Teil der Lehrabschlussprüfung ansuchen.

Mitzubringen:

Einfacher Taschenrechner!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: