8810 Fahrsicherheit 1a, 1b (Modul 1)

Fahrer-Qualifizierung gemäß § 12 GWB, BGBl. II 139/2008
Sie lernen die optimierte Nutzung Ihres Busses/LKWs unter Einbeziehung der Motor- und Getriebekenndaten, der Sicherheitsausstattung, sowie der verschiedenen Bremsanlagen. Inkl. GWB-Bestätigung - Modul 1 gültig für LKW und Bus.

17 Kurstermine
10.11.2020 - 10.11.2020
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
138,00 eur
inkl. Unterlagen und Bescheinigung
Screenreader Text

10.11.2020,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

17.11.2020,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

25.11.2020,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

16.12.2020,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

12.1.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

20.1.2021,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

26.1.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Bambergstraße 25
4560 Kirchdorf

2.2.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

10.2.2021,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

2.3.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haslacher Straße 4
4150 Rohrbach

17.3.2021,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

20.3.2021,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Manglburg 20
4710 Grieskirchen

20.4.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

8.5.2021,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Technoparkstraße 3
4820 Bad Ischl

19.5.2021,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Tummelplatzstraße 6
4780 Schärding

15.6.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

14.7.2021,
Mi 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

8810 Fahrsicherheit 1a, 1b (Modul 1)

Ziel des Kurses ist die Vermittlung der Kenntnisse zur kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung unter Einbeziehung der Motor- und Getriebekenndaten. Kennenlernen und Nutzen der Sicherheitsausstattung, sowie der verschiedenen Bremsanlagen im Zusammenhang mit den Einsatzmöglichkeiten.

Die Zielgruppe:

Berufskraftfahrer mit den Führerscheinklassen C, C+E, D und D+E.

Der Inhalt:

1. Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln

  • Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte
  • Nutzung
  • Drehmomentkurven, Leistungskurven, spezifische Verbrauchskurven eines Motors, optimaler Nutzungsbereich des Drehzahlmessers, optimaler Drehzahlbereich beim Schalten.
  • Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung, um das Fahrzeug zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen.
  • Besonderheiten der Zweikreisbremsanlage mit pneumatischer Übertragungseinrichtung, grenzen des Einsatzes der Bremsanlagen und der Dauerbremsanlage, kombinierter Einsatz von Brems- und Dauerbremsanlage, bestes Verhältnis zwischen Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung, Einsatz der Trägheit des Fahrzeugs, Einsatz der Bremsanlagen im Gefälle, Verhalten bei Defekten.

Weiterbildung – Nachweis

Für alle Führerscheine (unabhängig vom Stichtag) insgesamt 35 Stunden (= 50 Einheiten) innerhalb von 5 Jahren.

Grundsätzliches

Die Weiterbildung ist ein wiederkehrender Prozess zur Vertiefung und Wiederholung bestimmter Sachgebiete, eine Prüfung darüber gibt es nicht!

Die Weiterbildung muss in Zeiträumen von jeweils maximal 5 Jahren wiederholt werden, da der Fahrerqualifizierungsnachweis maximal 5 Jahre gültig ist.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: