8819 Gesundheit und Sicherheit - 3a,b,c,d,e,f (Modul 5)

Fahrer-Qualifizierung gemäß § 12 GWB, BGBl. II 139/2008
Sie lernen Neues zur Dienstleistung und Logistik im Verkehr. Sie werden sensibilisiert zum Vermeiden von Risiken, Arbeitsunfällen, Kriminalität, Schleusung illegaler Einwanderer und Gesundheitsschäden. Sie erarbeiten sich auch Kenntnisse um Ihre körperliche und geistige Verfassung bzw. Ihr Verhalten im Notfall zu verbessern. Inkl. GWB-Bestätigung - Modul 5 gültig für LKW und Bus.

17 Kurstermine
12.11.2020 - 12.11.2020
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
138,00 eur
inkl. Unterlagen und Bescheinigung
Screenreader Text

12.11.2020,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

20.11.2020,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

27.11.2020,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

15.12.2020,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

15.1.2021,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

22.1.2021,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

28.1.2021,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Bambergstraße 25
4560 Kirchdorf

4.2.2021,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

12.2.2021,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

4.3.2021,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haslacher Straße 4
4150 Rohrbach

6.3.2021,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Manglburg 20
4710 Grieskirchen

19.3.2021,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

22.4.2021,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

24.4.2021,
Sa 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Technoparkstraße 3
4820 Bad Ischl

21.5.2021,
Fr 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Tummelplatzstraße 6
4780 Schärding

17.6.2021,
Do 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

13.7.2021,
Di 8 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

8819 Gesundheit und Sicherheit - 3a,b,c,d,e,f (Modul 5)

Sie lernen Neues zur Dienstleistung und Logistik im Verkehr. Sie werden sensibilisiert zum Vermeiden von Risiken, Arbeitsunfällen, Kriminalität, Schleusung illegaler Einwanderer und Gesundheitsschäden. Sie erarbeiten sich auch Kenntnisse um Ihre körperliche und geistige Verfassung bzw. Ihr Verhalten im Notfall zu verbessern.

Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik (gemäß Anlage 1 Ziffer 3a, 3b, 3c, 3d, 3e, 3f). Sensibilisierung und Fähigkeiten in Bezug auf Risiken, Arbeitsunfälle, Kriminalität, Schleusung illegaler Einwanderer, Gesundheitsschäden, körperliche und geistige Verfassung, Notfälle, Verhalten.

Die Zielgruppe:

Berufskraftfahrer der Führerscheinklassen c, C+E, D und D+E

Der Inhalt:

Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik:

  • Sensibilisierung in Bezug auf Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
    Typologie der Arbeitsunfälle in der Verkehrsbranche, Verkehrsunfallstatistiken, Beteiligung von Lastkraftwagen/Omnibussen, menschliche materielle und finanzielle Auswirkungen
  • Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen
    Allgemeine Informationen, Folgen für die Fahrer, Vorbeugungsmaßnahmen, Checkliste für Überprüfungen, Rechtsvorschriften betreffend die Verantwortung der Kraftverkehrsunternehmer
  • Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen
    Grundsätze der Ergonomie: gesundheitsbedenkliche Bewegungen und Haltungen, physische Kondition, Übungen für den Umgang mit Lasten, individueller Schutz.
  • Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung
    Grundsätze einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, Auswirkungen von Alkohol, Arzneimittel oder jedem Stoff, der eine Änderung des Verhaltens bewirken kann, Symptome, Ursachen, Auswirkungen von Müdigkeit und Stress, grundlegende Rolle des Zyklus von Aktivität/Ruhezeit.
  • Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen
    Verhalten in Notfällen: Einschätzung der Lage. Vermeidung von Nachfolgeunfällen, Verständigung der Hilfskräfte, Bergung von Verletzten und Leistung erster Hilfe, Reaktion bei Brand, Evakuierung der Mitfahrer des LKW bzw. der Fahrgäste des Omnibusses, Gewährleistung der Sicherheit aller Fahrgäste, Vorgehen bei Gewalttaten, Grundprinzipien für die Erstellung der einvernehmlichen Unfallmeldung.
  • Fähigkeit zu einem Verhalten, das zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt
    Verhalten des Fahrers und Ansehen des Unternehmens: Bedeutung der Qualität der Leistung des Fahrers für das Unternehmen, unterschiedliche Rollen des Fahrers, unterschiedliche Gesprächspartner des Fahrers, Wartung des Fahrzeugs, Arbeitsorganisation, kommerzielle und finanzielle Konsequenzen eines Rechtsstreits.

Grundsätzliches:

  • Die Weiterbildung ist ein wiederkehrender Prozess zur Vertiefung und Wiederholung bestimmter Sachgebiete, eine Prüfung darüber gibt es nicht.
  • Die Weiterbildung muss in Zeiträumen von jeweils maximal 5 Jahren wiederholt werden, da der Fahrerqualifizierungsnachweis maximal 5 Jahre gültig ist.

Weiterbildungsnachweis:

Für alle Führerscheine (unabhängig vom Stichtag) insgesamt 35 Stunden innerhalb von 5 Jahren

Der Hinweis:

100 % Anwesenheitspflicht

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: