9550 Informationsveranstaltung Pflichtschulabschluss

Schulabschluss, weil ich damit viel mehr erreichen kann!
Überblick und Fragemöglichkeit zum Thema Pflichtschulabschluss (Voraussetzungen, Ablauf, Förderungen, usw.). Anmeldung erforderlich. Teilnahme kostenlos.

5 Kurstermine
05.10.2021 - 05.10.2021
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
0,00 eur
Screenreader Text

5.10.2021,
Di 14 bis 15:30 Uhr

Kursdauer: 2 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7.10.2021,
Do 14 bis 15:30 Uhr

Kursdauer: 2 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

12.10.2021,
Di 14 bis 15:30 Uhr

Kursdauer: 2 (Einheiten)

Stelzhamerstraße 12
4400 Steyr

14.10.2021,
Do 15 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 2 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

9.6.2022,
Do 14 bis 15:30 Uhr

Kursdauer: 2 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

9550 Informationsveranstaltung Pflichtschulabschluss

Die Informationsveranstaltung ist für alle Personen verpflichtend, welche den Pflichtschulabschluss über das WIFI OÖ erlangen möchten.

Warum ist die Informationsveranstaltung verpflichtend?

Bei diesem Termin informieren Sie ausführlich über den Pflichtschulabschluss (PSA) und beantworten alle offenen Fragen. Zudem wird abgeklärt ob die nötigen Voraussetzungen für einen Kursbesuch erfüllt sind.

Der nächste Schritt ist das Aufnahmegespräch. Die Einladung erhalten Sie direkt im Anschluss an die Informationsveranstaltung.

Dieses Aufnahmegespräch ist für die Zulassung zum PSA ebenso verpflichtend wie die Informationsveranstaltung. Bei diesem Gespräch lernen wir Sie besser kennen und besprechen den weiteren Weg.

Gut zu wissen:

Die Kurse für Erwachsene dauern 13 Monate und starten im Herbst bzw. Frühling. Der Lernstoff der Prüfungsfächer wird von Montag bis Freitag, in fünf Vormittagskursen und einem Nachmittagskurs vermittelt. Das Nachholen des Pflichtschulabschlusses wird aus Mitteln des Landes OÖ und des Bundes finanziert und ist deshalb kostenlos!

Voraussetzungen:

  • Nicht mehr schulpflichtig
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Deutschkenntnisse auf B1-Niveau

Prüfungsfächer:

  • Die vier Pflichtfächer: Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft, Englisch – Globalität und Transkulturalität, Mathematik, Berufsorientierung
  • Zwei dieser drei Wahlpflichtfächer müssen gewählt werden: Natur und Technik, Kreativität und Gestaltung oder Gesundheit und Soziales

 

Kosten werden vom Fördergeber BMBWF und Land OÖ zur Gänze übernommen.