7955 Schweißen von Kunststoffdichtungsbahnen - Verlängerungsprüfung nach EN 13067

Sie können Verlängerungsprüfungen für die möglichen Schweißverfahren an den Werkstoffen PE, FPO, ECB und EPDM entsprechend der ÖNORM EN 13067 ablegen. Pro Prüfung ist mit einem Zeitaufwand von ca. 1-2 Stunden zu rechnen. Beachten Sie die besonderen Bedingungen zur Prüfung in der Detailinformation auf www.wifi.at/ooe.

Kurstermin
29.01.2021 - 29.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
145,00 eur
pro Untergruppe
Screenreader Text

29.1.2021,
Fr 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

7955 Schweißen von Kunststoffdichtungsbahnen - Verlängerungsprüfung nach EN 13067

Sie stellen mit der Verlängerungsprüfung ihre aktuellen Fertigkeiten im Kunststoffschweißen unter Beweis.

Die Schweißzertifikate nach EN 13067 müssen spätestens nach zwei bzw. unter besonderen Voraussetzungen nach 4 Jahren verlängert werden.

(Eine Verlängerung auf einen max. Zeitraum von 4 Jahren ist nur zulässig, wenn vor Ablauf der ersten Zulassung der Prüfstelle ein Nachweis der Schweißqualität vorliegt und diese ihn akzeptiert. In der Regel jährliche Arbeitsproben bzw. betriebsinterne jährliche Auswertung durch einen Schweißtechnologen für Kunststoffe.

Die Prüfung:

Diese erfolgt durch Herstellung je eines Prüfkörpers je Untergruppe sowie einem Sachkundetest

Nach erfolgreicher Ablegung der Verlängerungsprüfung erhalten sie ein neues Zertifikat und einen neuen Ausweis.

Die Verlängerungsprüfung dauert pro Untergruppe ca. 1 bis 2 Stunden, sodass auch Zertifikate für mehrere Grundwerkstoffe an einem Tag durch Prüfung verlängert werden können.