WIFI Kurssuche

9330 Informationsveranstaltung Werkmeisterschule

Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Bei dieser kostenlosen Veranstaltung, erhalten Sie einen Überblick über die WIFI-Werkmeisterschule. Bitte melden Sie sich zum Info-Treffen an.

11 Kurstermine
28.05.2018 - 28.05.2018
WIFI Schärding
Verfügbar
kostenlos

28.5.2018,
Mo 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Tummelplatzstraße 6
4780 Schärding

6.6.2018,
Mi 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Haydnstraße 4
4320 Perg

7.6.2018,
Do 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Wiener Straße 150
4021 Linz

7.6.2018,
Do 17 bis 18:30 Uhr; Adresse und Treffpunkt EKB Elektro- und Kunststofftechnik GmbH, Industriezeile 1-3. 5280 Braunau am Inn; nähere Infos erhalten Sie bei Frau Angelika Häuslschmid (Angelika.Haeuslschmid@wifi-ooe.at)

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

13.6.2018,
Mi 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

18.6.2018,
Mo 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

20.6.2018,
Mi 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

21.6.2018,
Do 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Bambergstraße 25
4560 Kirchdorf

25.6.2018,
Mo 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Stelzhamerstraße 12
4400 Steyr

26.6.2018,
Di 17 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 2.0 (Einheiten)
Stundenplan

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

9330 Informationsveranstaltung Werkmeisterschule

DIE WIFI-WERKMEISTERSCHULE - IHR WEG ZUM ANGESTELLTEN UND MEISTER

Wir informieren Sie ausführlich über die WIFI- WERKMEISTERSCHULE (WMS) und welche Vorteile und Möglichkeiten Sie mit dem Abschluss der WIFI- WERKMEISTERSCHULE erlangen. Auch für Ihre Fragen nehmen wir uns natürlich genügend Zeit! Im Rahmen der WIFI- WERKMEISTERSCHULE absolvieren jedes Jahr rund 30 Klassen die verschiedenen Fachrichtungen. Nutzen Sie diese Erfahrungen und machen Sie mit dem Abschluss der WIFI- WERKMEISTERSCHULE einen Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft!

Die Inhalte:

Sie erhalten bei diesem Abend Informationen über:

  • unser aktuelles Angebot an Fachrichtungen,
  • Eintrittsvoraussetzungen,
  • Ausbildungsprofil, Organisation, Ablauf,
  • Nutzen und Berechtigungen für Absolventen der WIFI- WERKMEISTERSCHULE,
  • Teilnahmebeitrag und Förderungen,
  • ...und alles was Sie sonst noch interessiert!

Die Fachrichtungen der WIFI-WERKMEISTERSCHULE:

  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Maschinenbau-Betriebstechnik (Kurs Nr. 9350)
  • WIFI-Tages-WERKMEISTERSCHULE Maschinenbau-Betriebstechnik (Kurs Nr. 9355)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Elektrotechnik (Kurs Nr. 9360)
  • WIFI-Tages-WERKMEISTERSCHULE Elektrotechnik (Kurs Nr. 9365)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Mechatronik (Kurs Nr. 9370)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Installations- und Gebäudetechnik (Kurs Nr. 9400)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Veranstaltungs- und Eventtechnik (Kurs Nr. 9410)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Kunststofftechnik (Kurs Nr. 9420)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Holztechnik (Kurs Nr. 9430)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Logistikmanagement (Kurs Nr. 9440)
  • WIFI-WERKMEISTERSCHULE Bauwesen (Kurs Nr. 9519)

Die Kurzlehrgänge für einen optimalen WMS-Start:

  • WMS Kurzlehrgang Naturwissenschaftliche Grundlagen (Kurs Nr. 9335)
  • WMS WMS Mathematik-Kurzlehrgang (Kurs Nr. 9337)
  • WMS Mechatronik-Kurzlehrgang (Kurs Nr. 9338)WMS Mechatronik-Kurzlehrgang (Kurs Nr. 9338)

Die weiterführenden Ausbildungen:

  • WMS-Europadiplom (Kurs Nr. 9505)
  • Diplom WIFI-INDUSTRIETECHNIKER (Kurs Nr. 9506)
  • WMS-Werkmeisterbrief (Kurs Nr. 9507)
  • WMS Unternehmerprüfung verkürzt (Kurs Nr. 9508)
  • Betriebs- und Produktionsleiter-Lehrgang (Kurs Nr. 9510)
  • Diplomlehrgang Betriebsmanagement (Kurs Nr. 9517)
  • REFA-1-Prüfung (Kurs Nr. 9359)
  • Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften (Kurs Nr. 6664)
  • Alarmanlagen Basiskurs (Kurs Nr. 6655)

Die Zielgruppe:

Eintrittsberechtigung in die WIFI-WERKMEISTERSCHULE ist eine positiv abgeschlossene Lehrabschlussprüfung in einem einschlägigen Beruf (z.B. Metallbearbeiter für die Fachrichtung Maschinenbau-Betriebstechnik) oder eine positiv abgeschlossene Fachschule in einem einschlägigen Beruf.

Personen mit einem artverwandten Lehrabschluss können um ausnahmsweise Zulassung ansuchen, wenn Sie eine mindestens 4-jährige fachliche Praxis in einem einschlägigen Beruf eine nachweisen können.

Auch Personen mit nicht-artverwandten Lehrabschlussprüfungen oder ohne Lehrabschlussprüfung können an der WIFI- WERKMEISTERSCHULE teilnehmen- jedoch nur als außerordentliche Studierende.

Hinweis:

Der Info-Abend ist völlig unverbindlich und kostenlos, eine Anmeldung dazu ist aber erforderlich.

Warum Sie die WIFI-WERKMEISTERSCHULE besuchen sollten:

Lebenslanges Lernen ist heutzutage ein absolutes Muss, um die Karriereleiter hinaufzusteigen. Die WIFI-WERKMEISTERSCHULE ist eines der Angebote, die nicht nur von den Absolventen, sondern auch von der Wirtschaft sehr geschätzt wird. Diese Ausbildung beinhaltet eine österreichweit bekannte und bewährte Qualifikation zum Angestellten und Meister in Industrie und Verwaltung.

Die WIFI-WERKMEISTERSCHULE:

  • Garantiert ein staatlich anerkanntes und europaweit gültiges Zeugnis
  • Macht Sie fit für die Herausforderungen der Zukunft
  • Ersetzt die Fachprüfung der Berufsreifeprüfung in vollem Umfang
  • Berechtigt Sie zur Lehrlingsausbildung
  • Ist Ihre Berechtigung zum Einstieg in das 3. Semester einer Abend-HTL der jeweiligen Fachrichtung
  • Ist Ihre Qualifikation für Meistertätigkeiten im Betrieb, in der technischen Administration, Qualitätssicherung usw.
  • Ersetzt in vielen Fällen die Meister - bzw. Befähigungsprüfung und berechtigt Sie unmittelbar zur Ausübungen des jeweiligen Gewerbes
  • Ist ein Schritt in die Richtung selbstständiges Unternehmertum

Den Vorsprung sichern:

Die WIFI-WERKMEISTERSCHULE - das bedeutet sich den Vorsprung sichern! Denn über 70% der Unternehmen haben gemäß einer ibw-Studie die WIFI-WERKMEISTERSCHULE in das Personalentwicklungskonzept einbezogen.

Weitere Informationen zur WIFI-WERKMEISTERSCHULE finden Sie im Internet unter https://www.wifi-ooe.at/werkmeisterschule