WIFI Kurssuche

5721 Pyrotechnik Ausbildung Modul 2

Praxislehrgang für Großfeuerwerke F4
Sie trainieren in ausgewählten Feuerwerksübungen die Großfeuerwerkskunst mit allen gängigen Ausrüstungs- und Ausstattungsgegenständen. So lernen Sie alle Feuerwerksarten und nahezu alle Typen von pyrotechnischen Gegenständen, sowie Zündungstechnologien kennen.

Kurstermin
01.05.2020 - 02.05.2020
Schiedlberg, Gasthof Hiesmayr
Verfügbar
810,00 eur
inkl. 15 Übungsfeuerwerke

1.5. und 2.5.2020,
Fr 13 bis 22 Uhr, Sa 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 21.0 (Einheiten)
Stundenplan

5721 Pyrotechnik Ausbildung Modul 2

Mit der Pyrotechnik Ausbildung Modul2 ist es möglich das komplette Handwerk des Profi-Feuerwerkers zu erlernen und insbesondere die Handhabung praktisch im Rahmen von Feuerwerksübungen zu erfahren. Die Pyrotechnik fasziniert Menschen seit es diese Technologie gibt. Sie kann als außergewöhnliches Hobby oder auch als berufliche Chance gesehen werden.

Gesetzliche Grundlage ist das Pyrotechnikgesetz und die Pyrotechnikgesetz – Durchführungsverordnung.

Die Voraussetzungen:

Bestande Prüfung Pyrotechnik Ausbildung Modul 1 (Kurs 5720)

Die Inhalte:

Sie besuchen diesen umfassenden Praxislehrgang für Großfeuerwerke, an dem Sie in ausgewählten Feuerwerkübungen die gesamte Praxis für die Großfeuerwerkskunst mit allen gängigen Ausrüstungs- und Ausstattungsgegenständen erlernen. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie alle Feuerwerksarten und nahezu alle Typen von pyrotechnischen Gegenständen, sowie Zündungstechnologien kennen lernen.

Mitzubringen:

  • Ausweis
  • Zeugnis Modul 1 (F3)

Der Hinweis:

Die gesamte Ausbildung ist in Modulen aufgebaut.