WIFI Kurssuche

1739 Diplomlehrgang zum Content Creator

"Content is king", heißt ein Leitsatz des modernen Marketings. Und tatsächlich gewinnen im Zuge der Digitalisierung redaktionelle Inhalte merklich an Bedeutung. Ob auf Facebook, Instagram, Youtube oder im eigenen Blog: Wem es gelingt, Leser oder Zuschauer mit spannenden Formaten zu fesseln, schafft die Basis für eine später lohnende Kundenbeziehung - und das meist deutlich nachhaltiger, als mit klassischen Werbebotschaften. Konsequenterweise bringt der Diplomlehrgang drei hier wichtige "S" unter ein zweisemestriges Dach: Strategie, Storytelling und Skills: Lernen Sie praxisnah, eigene digitale Channels aufzubauen und erfolgreich zu bespielen!

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.
Bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

1739 Diplomlehrgang zum Content Creator

"Content is king", heißt ein Leitsatz des modernen Marketings. Und tatsächlich gewinnen im Zuge der Digitalisierung redaktionelle Inhalte merklich an Bedeutung. Ob auf Facebook, Instagram, Youtube oder im eigenen Blog: Wem es gelingt, Leser oder Zuschauer mit spannenden Formaten zu fesseln, schafft die Basis für eine später lohnende Kundenbeziehung - und das meist deutlich nachhaltiger, als mit klassischen Werbebotschaften. Konsequenterweise bringt der „Diplomlehrgang zum Content Creator“ drei hier wichtige "S" unter ein zweisemestriges Dach: Strategie, Storytelling und Skills: Lernen Sie praxisnah, eigene digitale Channels aufzubauen und erfolgreich zu bespielen!

Die Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus Marketing-Abteilungen
  • Mitarbeiter von PR-, Werbe- und Digitalagenturen
  • freie Texter, Autoren und PR-Journalisten
  • Einzel- und Kleinunternehmer mit Fokus Selbstvermarktung
  • Kommunikationsberater
  • aktive und zukünftige Influencer

Die Ziele:

Sie …

  • erfahren, wie Content Marketing und Social Media die Marktkommunikation verändert haben („Inbound Marketing“),
  • diskutieren mit Profis Trends und Potenziale,
  • verstehen die Besonderheiten einzelner Plattenformen - von Facebook über Instagram bis zum eigenen Blog,
  • lernen, wie Sie adäquate Inhalte für digitale Medienkanäle planen, konzipieren und erstellen,
  • erhalten eine „Hands-on“-Einführung in populäre Tools wie Wordpress, Mailchimp und Google Analytics,
  • trainieren Texten, Fotografieren, Videofilmen und technische Grundlagen für die Arbeit mit dem Social Web,
  • setzen ein eigenes Content-Marketing-Projekt auf und führen es begleitet zum Erfolg.

Unterrichtsform:

  • Seminare | Theorie-Input, Praxiswissen + Diskussion
  • Trainings | angeleitetes, gemeinsames Üben
  • Projekt | Erfahrungsaustausch + Profi-Feedback

Die Inhalte:

  • Content Marketing: Einführung ins Thema
  • Strategie:
  • Strategieentwicklung
  • Dialoggruppenanalyse mit Personas
  • Marketing/PR:
  • Newsletter Marketing
  • Inbound Marketing Automation
  • Social Ads / Native Ads / Search Ads
  • Blogger Engagement
  • Plattformen:
  • Facebook
  • YouTube
  • Twitter
  • Instagram / Pinterest / Snapchat / Periscope
  • Redaktion:
  • Storytelling
  • Blogwriting
  • Formatentwicklung
  • Content Curation
  • Community Management
  • SEO / SMO
  • Social Media Monitoring
  • Redaktionsorganisation
  • Recht
  • Skills:
  • Texten fürs Social Web
  • Fotografieren fürs Social Web
  • Videofilmen fürs Social Web
  • HTML/CSS fürs Social Web
  • Tools:
  • Wordpress
  • Mailchimp
  • Google Analytics

  • Projekt:

Aufgabenstellung, gruppeninterne Projektpräsentationen, Erfahrungsaustausch und Feedback

  • Prüfung:
  • Verfassen eines Projektkonzepts für ein Content Marketing Projekt (Arbeitsaufwand ca. 50 Stunden)
  • Kommissionelle Prüfung: Präsentation und Verteidigung des Konzepts

Abschluss:

  • Diplomierter Content Marketing Redakteur
  • Benotung: 50% schriftliches Projektkonzept, 20% Präsentation, 30% Verteidigung

Der Lehrgangsleiter:

Ernst Demmel ist Stratege und Konzeptionist einer bekannten österreichischen Digitalagentur und berät seit vielen Jahren namhafte, international agierende Unternehmen zu Social Media, Content Marketing und Service Design. Er hat Kultur- und Medienmanagement sowie Crossmedia Design & Development

studiert.

Birgit Hajek leitet die Social Media und Content Marketing Abteilung einer renommierten Digitalagentur. Sie ist Gründungsmitglied der Igers Austria, der Community zur Vernetzung von Instagramer in Österreich. Die geborene Linzerin bloggt auf Bigii.at seit 2006 über Themen wie Food, Travel und Lifestyle.“

Besuchen Sie die kostenlose Informationsveranstaltung Diplomlehrgang zum Content Creator (Kursnummer 1738)!

Hinweis:

Bitte beachten Sie auch die Fördermöglichkeit im Rahmen der „KMU Digital Digitalisierungsoffensive BMWFW+WKO 2017-2018“. Nähere Informationen unter: https://www.wifi-ooe.at/kmu-digital