WIFI Kurssuche

15036 Steuerrecht für VersicherungsagentInnen

Mit welchen steuerlichen Themen sind meine Kunden bei Versicherungs-verträgen konfrontiert?
In diesem Seminar erfahren Sie als Versicherungsagent, wie Sie eigene steuerliche Themen optimieren (zB Absetzbarkeit von Ausgaben) oder die richtige Rechtsform aus-wählen (zB GmbH statt Einzelunternehmen). Dazu gehören sowohl einkommensteuerliche als auch umsatzsteuerliche Fragestellungen. Die von Kunden abgeschlossenen Versicherungsverträge haben steuerliche Folgen, von denen typische Aspekte beleuchtet werden.

1 Kurstermin

15036 VA: Steuerrecht für VersicherungsagentInnen

In diesem Seminar erfahren Sie als Versicherungsagent, wie Sie eigene steuerliche Themen optimieren (zB Absetzbarkeit von Ausgaben) oder die richtige Rechtsform auswählen (zB GmbH statt Einzelunternehmen). Dazu gehören sowohl einkommensteuerliche als auch umsatzsteuerliche Fragestellungen. Die von Kunden abgeschlossenen Versicherungsverträge haben steuerliche Folgen, von denen typische Aspekte beleuchtet werden.

Inhalte:

  • Erlernen von steuerlichen Grundsätzen
  • Steuerliche Optimierung des eigenen Unternehmens: z.B. durch Wahl der Rechtsform aus steuerlicher Sicht
  • Steuerliche Aspekte des Versicherungsagenten-Büro: Absetzbarkeit von Ausgaben, PKW etc.
  • Umsatzsteuerliche Themen aufgrund der gesetzlichen Befreiung von der Umsatzsteuer
  • Unternehmensrechtliche Fragestellungen
  • Steuerlicher Background für Kundengespräche: Steuerliche Aspekte für den Kunden aus den vermittelten Versicherungsverträgen

Vortragender:

Privatdozent MMag. Dr. Ernst Marschner LL.M.

Anrechnung laut IDD:

6,5 Stunden Modul 1 für Versicherungsagenten, Makler und Vermögensberater (Modul 8)