WIFI Kurssuche

7526 Home Staging Business

Home Staging ist die optimale Vorbereitung von Immobilien für den Verkauf. In diesem Aufbaukurs eignen Sie sich das notwendige Wissen für die erfolgreiche Berufsausübung als Home Stager an. Sie lernen die einzelnen Maßnahmen und Gestaltungsmittel des Home Stagings näher kennen und bekommen Hintergrundwissen zu deren Funktionsweise.

2 Kurstermine
26.11.2019 - 20.12.2019
WIFI Vöcklabruck
Verfügbar
1.540,00 eur
inkl. Unterlagen

26.11. bis 29.11.2019,
Di bis Fr 8:30 bis 16:30 Uhr, Prüfung: 20.12.2019, Fr 9 bis 10:30 Uhr

Kursdauer: 32.0 (Einheiten)
Stundenplan

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

12.5. bis 15.5.2020,
Di bis Fr 8:30 bis 16:30 Uhr, Prüfung: 19.6.2020, Fr 9 bis 10:30 Uhr

Kursdauer: 32.0 (Einheiten)
Stundenplan

Wiener Straße 150
4021 Linz

7526 Home Staging Business

Home Staging ist die optimale Präsentation von Immobilien für den Verkauf. Durch verschiedenen Maßnahmen wie Ausstattung der Räume mit Möbel, Möbelattrappen und Dekoration, Optimieren von Licht und Raum oder einem Farb- und Gestaltungsschema werden die Stärken einer Immobilie gezeigt und die Wohnqualität in den Räumen erlebbar. Durch Home Staging lässt sich die Vermarktungsdauer von Immobilien deutlich verkürzen und der bestmögliche Preis erzielen. In Österreich ist diese Dienstleistung noch relativ neu; in den USA und anderen Ländern dagegen seit vielen Jahrzehnten fester Bestandteil des Immobilienmarketings.

Im Aufbaukurs „Home Staging Business“ erhalten Sie das notwendige Wissen für die erfolgreiche Berufsausübung als Home Stager. Sie lernen die einzelnen Maßnahmen und Gestaltungsmittel des Home Stagings näher kennen und bekommen Hintergrundwissen zur deren Funktionsweise.

Der Kurs vermittelt Kenntnisse in Planung und Durchführung von Home Staging Projekten sowie der betrieblichen Organisation eines Home Staging Unternehmens, und somit das notwendige Wissen für die tägliche Arbeit als Home Stager. Darüber erfahren Sie alles Notwendige für einen beruflichen Start mit einem eigenen Home Staging Unternehmen.

Der Kurs umfasst sowohl Theorie als auch praktische Übungen.

Der Kurs findet in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (ÖGHR) statt, die für Qualität und Seriosität in der noch jungen Branche steht, und die auf ein bewährtes Kurskonzept zurückgreift. Die ÖGHR ist ein Schwesternverband der etablierten Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR) sowie Partner der IAHSP (International Association of Home Staging Professionals).

Nach Abschluss beider Module erhalten Sie den Titel „ÖGHR Home Staging Professional“ und sind berechtigt, Mitglied in der ÖGHR sowie dem deutschen Schwesternverband DGHR zu werden.

Die Zielgruppe:

  • Innenraumgestalter
  • Immobilienmakler
  • Mitarbeiter in Hotels
  • Dekorateure
  • Kreative Menschen mit Sinn für Raumgestaltung und Interior Design
  • Interessierte

Die Voraussetzung:

Besuch des Kurses „Home Staging Basic“

Ihre Trainer:

  • Dr. Barbara Perfahl, Home Staging Professional (DGHR), Mitglied der IAHSP, Präsidentin der ÖGHR
  • Mag. Cathrin Dorner, Home Staging Professional (DGHR), Vizepräsidentin der ÖGHR

Die Gewerbeausübung:

Home Staging ist ein freies Gewerbe. Sie können das Gewerbe daher nach absolvierter Ausbildung anmelden und ausüben.

Kompetenznachweis und Prüfung:

Der Kurs wird mit Diplom abgeschlossen. Voraussetzung ist der Besuch der Kurse Home Staging Basic und Business sowie die erfolgreiche Ablegung der Prüfung.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen.

Die schriftliche Prüfung dauert ca. 90 Minuten und findet etwa einen Monat nach Kursende statt.

Die Prüfung wird von der Lehrgangsleitung erstellt und beurteilt.

Der zweite Prüfungsteil besteht aus einer Projekteinreichung nach Ende des Lehrgangs.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Kurs.

Nach erfolgreicher Ablegung beider Prüfungsteile erhalten Sie das Diplom „Geprüfter Home Stager (ÖGHR)“.