WIFI Header Bild

Mentaltrainer

Mentaltrainer

Ausbildung zum Dipl. Mentaltrainer

 

Wenn Sie private oder berufliche Ziele anstreben, kann es sein, dass Sie diese Ziele nicht oder nur bedingt erreichen. Vielleicht kennen Sie das? Das Leben bringt viele Herausforderungen mit sich, sowohl im beruflichen als privaten Bereichen. Dabei schränken wir unsere Möglichkeiten Großes zu erreichen sehr oft selber ein, indem wir glauben, nicht talentiert, begabt oder clever genug zu sein. Unsere Zukunft wird weit mehr von dem bestimmt, woran wir felsenfest glauben, als von unseren genetischen Erbanlagen.

 Mental-Training ist der Weg, Ihr gesamtes Potenzial, Ihre mentalen, physischen und emotionalen Fähigkeiten zur Entfaltung zu bringen, zu entwickeln und optimal auszunutzen. Mit leicht erlernbaren und sofort umsetzbaren mentalen Techniken können Sie Ihre Ziele leichter und schneller erreichen. Die angebotenen mentalen Werkzeuge können durch praktische Übungen sofort in die Tat umgesetzt werden.

 Die sehr vielfältigen Anwendungsgebiete der seriösen, wissenschaftlich gut untersuchten Methoden des Mentaltrainings sind noch wenig bekannt. Diese reichen von der Sportpsychologie über den Bereich der Rehabilitation, der Psychotherapie und des schulischen Bereichs bis zum Selbstmanagement und der Prävention. Mentales Training kann bei Kindern und Erwachsenen bei einer Vielzahl von Problemen eingesetzt werden. Der WIFI-Diplomlehrgang zum Mentaltrainer bildet in 5 Modulen praxisnah zumr professionellen Anwender mentaler Techniken aus.

 

Die Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenen Schul- oder Berufsausbildung
  • Mindestalter von 18. Jahren
  • Sehr viele Engagement und Bereitschaft sich auf Neues einzulassen

 

Der Lehrgang richtet sich an:

Trainer, Berater, Psychotherapeuten, Lehrer, Manager, Supervisoren.

Nicht zuletzt ist dieser Lehrgang für Mitarbeiter, Unternehmer und Interessierte gedacht, die mentale Techniken zur Erreichung ihrer Ziele einsetzen wollen bzw. die ihren Energielevel steigern wollen, um die Anforderungen des Alltags zu bewältigen.

 

Sie lernen:

  • die Kraft der Gedanken zu nutzen,
  • die Kraft des Unterbewusstseins (Intuition) zu erkennen und zu nutzen
  • Sicherheit im Umgang mit Ängsten zu gewinnen,
  • mentale Techniken einzusetzen, um Ihre Ziele zu erreichen,
  • einen optimalen Entspannungszustand herzustellen (Alpha-Zustand),
  • die Konzentrationsfähigkeit zu stärken,
  • den Energielevel zu erhöhen,
  • mit Visualisierungsübungen innere Bilder zu kreieren,
  • sich mit Entspannungstechniken auf schwierige Situationen bzw. Prüfungen vorzubereiten,
  • mentale Bremser, innere Glaubensmuster und hinderliche persönliche Erfahrungen zu verändern

 

Der Lehrgangsleiter:

Michael Ofner

 

Zu den Terminen:

Informationsveranstaltung Mentaltrainer

Ausbildung zum Dipl. Mentaltrainer

 

Weitere Lehrgangsinformationen: