WIFI Header Bild

Branchen

Dummy 15

Branchen

 


 

6382 Ausbildung zum Baggerführer

Grundlagenkurs


Das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz verlangt, dass Lenker von Erdbaumaschinen über deren Bedienung und Wartung unterwiesen sind. Mit dieser Ausbildung zum Baggerführer eignen Sie sich die Fachkenntnisse und das Wissen für das Bedienen der Bagger und die Erlangung des Nachweises zum Baggerführer an.

Zur Terminübersicht

 

7080 Informationsveranstaltung Energetische Tierkinesiologie

Kostenlos - Anmeldung erforderlich!

Sie erhalten Informationen über verschiedene energetische Techniken zur Anwendung bei Tieren und darüber hinaus, wie Tier und Tierhalter energetisch unterstützt werden können. Für Ihre individuellen persönlichen Fragen steht Ihnen gerne die Lehrgangsleiterin Verfügung.

Zur Terminübersicht

 

7130 Wirtschaftliche Basics für Energetiker

Kalkulation, E-/A-Rechnung, Marketing

Für die Tätigkeit als selbstständiger Energetiker erlernen Sie hier wesentliche wirtschaftliche Kenntnisse. Sie können Ihre Kosten richtig kalkulieren und daraus Ihren Stundentarif ermitteln. Weiters lernen Sie die Feinheiten der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und die Grundzüge des Marketings.

Zur Terminübersicht

 

7256 Moderne Steckfrisuren - Langhaar

Flechten, Stecken und Einarbeiten von Haarersatz, Übungen auf Perücken und Erfolgskontrolle auf Modellen. Bei diesem Seminar wird 1 Modell benötigt! Nur für Friseure.

Zur Terminübersicht

 

7427 E-Commerce Experte

Der Onlinehandel gewinnt zunehmend an Bedeutung. In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich ein umfassendes Wissen zur Planung, Umsetzung und dem Betrieb eines Webshops. Dies umfasst neben Kenntnissen über personelle und finanzielle Ressourcen auch logistische, rechtliche und verwaltungstechnische Aspekte sowie Know-how für die erfolgreiche Vermarktung.

Zur Terminübersicht

 

7641 Kältetechnik für Instandhalter

Sachkunde A gemäß EN 13313
Sie als Instandhalter oder Haustechniker lernen mögliche Fehlfunktionen an Kälte- und Klimaanlagen zu erkennen und die notwendigen Reparaturen einzuleiten.

Zur Terminübersicht
 

7991 Lehrgang Maler und Beschichtungstechniker

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Sie bereiten sich optimal auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Maler und Beschichtungstechniker vor.

Zur Terminübersicht

 

8075 Informationsveranstaltung Gewerblicher Masseur

Sie verschaffen sich einen Einblick in das Berufsbild, die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und Spezialgebiete sowie die Voraussetzungen und Ausbildungswege für diesen Beruf.

Zur Terminübersicht

 

8076 Grundausbildung gewerblicher Masseur mit präventiver Bewegungslehre und Kräuterkunde nach TCM

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
Als Gewerblicher Masseur sind Sie die kompetente Ansprechperson für physisches und ganzheitliches Wohlbefinden. Sie erwerben die Qualifikation, am gesunden Menschen zu arbeiten. Danach haben Sie die Möglichkeit, zur Lehrabschlussprüfung anzutreten und verfügen damit über eine abgeschlossene Berufsausbildung. Der Schwerpunkt auf praktische Übungen gibt Ihnen die nötige Sicherheit für Prüfung und Praxis. Nach Ablegung der Befähigungsprüfung und entsprechender Berufspraxis können Sie sich selbständig machen. Ergänzend erwerben Sie die Zusatzqualifikationen in präventiver Bewegungslehre und Kräuterkunde nach TCM.

Zur Terminübersicht
 

 

8337 Diplomierter Yoga Lehrer

Ayurvedayoga Modul 2 - Aufbaulehrgang

Aufbauend auf den Lehrgang Yoga Trainer erweitern und vertiefen Sie Ihre Kompetenz zum Yoga Lehrer.

Zur Terminübersicht

 

8393 Ausbildung zum Reisebüroassistenten

Von der Beratung, über die Buchung bis zur Rückkehr – als Reisebüroassistent erfüllen Sie Gästen ihre Urlaubswünsche. In diesem praxisorientierten Lehrgang lernen Sie alle Bereiche eines Reisebüros kennen. Sie eignen sich Fachwissen in Tourismusgeografie, Reiserecht, Reisebürofachkunde, Flugreservierung und Verkauf an. Gute Englisch-, Deutsch-, Geografie-, MS Office (Outlook)- und Internet-Kenntnisse sind erforderlich.

Zur Terminübersicht

 

8806 C95-Gesamtweiterbildung und 1. Teil D95-Weiterbildung

Führerscheinbesitzer in der gewerblichen Beförderung müssen nach § 12 GWB eine 5-teilige Weiterbildung nachweisen. Führerscheinneulinge, die nach 2009 den Führerschein gemacht haben, müssen zuerst die Grundqualifizierung (bei der Landesregierung) absolvieren. Diese Grund- oder Weiterbildung (EUR 600,- statt Einzelmodule EUR 812,-) ist spätestens nach 5 Jahren aufzufrischen. Bus-Lenker müssen zusätzlich den Kurs 8820 besuchen.

Zur Terminübersicht

 

8673 Frühlingsküche

Im Frühling freut man sich auf eine kräuterbetonte und leichte Küche mit frischem Gemüse, Fisch und Geflügel und all das nach phantasievollen Rezepten zubereitet. Sie erfahren, wie Sie mit regionalen Produkten kostengünstig gesunde Schmankerl zaubern und damit Ihre Gäste mit Sicherheit begeistern.

Zur Terminübersicht