WIFI Header Bild

Technik

Dummy 14

Technik

 

 

4400 Informationsveranstaltung Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbegleitende Wirtschaftsingenieur-Studium der staatl. Berufs- u. Studienakademie Bautzen. Sie qualifizieren sich hier zum Bachelor of Engineering B.Eng in 3 möglichen Fachvertiefungen (Produktionstechnik, Führung und Technischer Vertrieb), die je nach Anmeldungen durchgeführt werden. Die Studiendauer für HTL Absolventen beträgt 4 Semester und für facheinschlägige Techniker 6 Semester.

Zur Kursübersicht

 

4410 Informationsveranstaltung Masterstudium MSc/MBA

Kooperation mit der Donau-Universität Krems, Fakultät Wirtschaft und Globalisierung

Sie werden über dieses Master-Studium und die Zugangskriterien für die verschiedenen Studienrichtungen: MSc/MBA Information Security Management, MSc/MBA Supply Chain Management, MSc/MBA IT-Consulting, MSc/MBA Strategie-Technologie-Management und MSc/MBA Industrial Maintenance Management informiert.

Zur Kursübersicht


4851 Analyse und Gestaltung von Prozessen

REFA - Teil 1

Der Begriff Prozess - verstanden als Ablauf bzw. Vorgang - gehört wohl in allen Wirtschaftszweigen zu den Stichwörtern, die ständig mit Herausforderungen verbunden sind. Mit der REFA-Grundausbildung 2.0 lernen Sie, wie und mit welchen Hilfsmitteln sich Prozesse analysieren und professionell gestalten lassen.

Zur Kursübersicht

 

4880 REFA - Techniker für Industrial Engineering

Gefragt sind zukünftig Fach- und Führungskräfte, die gelernt haben, sich bei Bedarf stets neu zu spezialisieren – ein Statement, das mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit wird. Als REFA-Techniker für Industrial Engineering erhalten Sie dazu die notwendige Schnittstellenqualifikation und das Methoden-Know-how. Sie kennen die Wechselwirkungen zwischen Arbeitsorganisation, Technik und Qualitätsanforderungen. Damit können Sie nicht nur Arbeitsprozesse gestalten und unterstützende Technik einsetzen, sondern sind auch in der Lage, hierzu Verbesserungen einzubringen.

Zur Kursübersicht

 

4911 FANUC Diplomierter Robotertechniker

Sie sind nach diesem Diplomlehrgang in der Lage, FANUC-Roboter zu bedienen, selbständig zu programmieren und zu simulieren, inkl. Kameraanbindung, Vision-Prozesse und Projektworkshop zur Umsetzung. Einstiegsvoraussetzung: Kurs 4915j FANUC Roboterprogrammierer Grundkurs R-30iA R-30iB.

Zur Kursübersicht

 

5420 Smart Factory - Industrie 4.0

Damit die Industrie 4.0 nicht nur ein Schlagwort für Sie bleibt lernen Sie in diesem Kurs die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten einer automatisierten Anlage sowie derer Komponenten kennen. Ihnen wird das Wissen an Hand einer Modellfabrik realitätsgetreu beigebracht.

Zur Kursübersicht