WIFI Header Bild
Diplomierter Trainer in der Erwachsenenbildung Platzhalter Bild
Diplomierter Trainer in der Erwachsenenbildung
Diplomierter Trainer in der Erwachsenenbildung

Diplomierter Trainer in der Erwachsenenbildung

Um den hohen Ansprüchen von KundInnen in der Erwachsenenbildung gerecht zu werden, bedarf es nicht nur fachlichem Know-how, sondern verstärkt einer Methodik und Didaktik, welche kompetenzorientierte Seminargestaltung ermöglicht. Erwerben Sie mit dem WIFI Trainer-Diplom einen anerkannten Nachweis für Ihre zukünftige Tätigkeit als Trainer.

Die Ausbildung zum diplomierten Trainer in der Erwachsenenbildung basiert auf den aktuellen Ergebnissen der Lehr-, Lern- und Hirnforschung. Lernen Sie, Ihre Trainings attraktiv, lebendig und nachhaltig zu gestalten. Erleben Sie neue methodische Ansätze, erfahren Sie mehr über Ihre Persönlichkeit in der Rolle des Trainers und erkennen Sie durch ständige Reflexion Ihre persönliche Haltung im Trainingskontext.

 

Die Inhalte:

Kontextkompetenz

  • Selbstevaluierung und Selbstreflexion
  • Die Rolle des Lehrenden und Lernenden
  • Gender Mainstreaming& Diversity Management
  • Wie man lehrt, ohne zu belehren

 

Didaktische Kompetenz

  • Kompetenzorientierte Lernarrangements planen
  • Kompetenzorientierte Methoden erleben
  • Kompetenzorientierte Seminare durchführen
  • Projektarbeit
  • Microteaching
  • Lehrerfahrung

 

Soziale Kompetenz

  • Kommunikative Wirkung im Training
  • Kommunikation und Körpersprache
  • Arbeiten in und mit Gruppen, Gruppendynamik
  • Seminarklima gestalten, Konfliktmanagement
  • Reflexion und Feedback bewusst einsetzen, Transfer

 

Selbstkompetenz

  • Selbstmarketing & Charisma
  • Selbstevaluierung
  • Selbstreflexion

 

Die Zielgruppe:

Bereits tätige bzw. zukünftige Erwachsenenbildner/innen in Lehre, Training, Management sowie
Beratung.

 

Der Lehrgangsleiter:

Hermann Danner

 

Zu den Terminen:

 

Weitere Lehrgangsinformationen: