WIFI Header Bild

UNIT M

UNIT M

UNIT M - Einzigartig


Als Besucher des WIFI Linz passieren Sie am  Eingang futuristisch anmutende Lichtstäbe, die von Zeit zu Zeit ihre Farbe wechseln und Sie  überschreiten im Gebäude variierende Laufschriften am Fußboden.
Sie fragen sich: Was steckt hinter diesen mysteriösen Farb- und Textsignalen.

Anlässlich des Neubaues wurde im Jahr 2001 das Projekt „UNIT M" als Auftragsarbeit vom ARS ELECTRONICA FUTURELAB für das WIFI Linz entwickelt. Seine auffälligsten Elemente sind die farbigen Lichtsäulen, die einen integralen Bestandteil der Gebäudearchitektur darstellen, sowie mehrere computergesteuerte Laufschriften, die sich um den Eingangsbereich gruppieren.

Konkret verarbeitet UNIT M die aktuellen Kursinformationen des WIFI Linz und transformiert Informationen über Art und Zeit der Kurse in Bewegung und Licht. Hauptelement dieser „Übersetzung" sind die fünf in den Himmel ragenden Lichtsäulen, die mit neue