Wiedereinsteigerinnen

Neue Chancen für Personen in Karenz und Wiedereinsteiger/innen

Durch die berufliche Abwesenheit haben Wiedereinsteiger/innen zumeist nicht die Möglichkeit, ihr Wissen auf dem letzten Stand zu halten. Aktuelle Kenntnisse und nachweisbare Qualifikationen, dh anerkannte Abschlüsse werden für den Wiedereinstieg in das Berufsleben nach Karenzurlaub oder Kinderpause jedoch vorausgesetzt.

Um auf dem Arbeitsmarkt zu bestehen, ist es daher erforderlich, sich diese Kenntnisse anzueignen.

Die Lehrgänge dienen speziell der beruflichen Höherqualifizierung bzw. vermitteln eine unmittelbar umsetzbare Berufsqualifikation, die Ihnen den raschen Wiedereinstieg in das Berufsleben erleichtert.

Bei der Termingestaltung der Kurse wurde auf die besondere Situation der Teilnehmer/innen Rücksicht genommen, sodass sich möglichst wenige Einschränkungen in den Betreuungspflichten ergeben.

Darüber hinaus sind alle beruflichen Aus- und Weiterbildungskurse im WIFI förderbar.
 
Haben Sie Fragen?