WIFI Header Bild

Wir hören Ihnen zu

Wir hören Ihnen zu

Wir hören Ihnen zu


Was sagen unsere Kunden?
Um die bestmögliche Lösung anzubieten, ist es ganz wichtig, den Überblick zu bewahren und Wichtiges herauszuhören. Deshalb freuen wir uns, dass an dieser Stelle unsere Kunden zu Wort kommen und über unsere Zusammenarbeit sprechen.
 

LERNEN – WISSEN & ERFAHRUNG NUTZEN –VERÄNDERUNGSBEREITSCHAFT!

„Diese 3 Säulen unserer Handlungsgrundsätze bestimmen wesentlich den Erfolg des Unternehmens mit – und auch den Erfolg jeder/s einzelnen Pöttinger-Mitarbeiters/in. Lebenslanges Lernen hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert – daher suchen wir Ausbildungspartner, die uns bei diesem Anspruch bestens unterstützen.

Die Zusammenarbeit mit dem WIFI ist bereits eine langjährige. Einerseits bietet das WIFI die Möglichkeit, Basis- und Zusatzqualifikationen für bestimmte Berufe zu erreichen: Die berufsbezogenen, zertifizierten und anerkannten Ausbildungen am WIFI werden von uns besonders geschätzt. Andererseits nutzen wir das Angebot, Spezialkenntnisse zu erwerben, i.S. von Vertiefung oder Erweiterung des Wissens.

Ein weiterer Vorteil für uns ist, dass das WIFI sein umfassendes Kursangebot jedes Jahr den neuen Anforderungen und aktuellen Trends entsprechend erweitert: Damit können wir über 80 % des Weiterbildungsbedarfes für unsere zahlreichen Berufsbilder auch aus dem Standardprogramm buchen.
Spezialthemen decken wir mit firmeninternen Trainings ab. Der Schwerpunkt in den vergangenen Jahren lag im Bereich der Sprachen, z.B. Englisch, Russisch, Tschechisch oder auch noch spezieller – wie Englisch für Lehrlinge.
Positive Resonanz auf maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen und hohe Zufriedenheitswerte bestätigen uns, diesen Weg weiter zu forcieren."



MMag. Dr. Hechenberger Doris

MMag. Dr. Doris Hechenberger, Human Resources Managerin
Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH, Grieskirchen


„LEBENSLANGES LERNEN IST EIN KERNWERT BEI MIBA!"

„Unser Erfolg beruht auf der Entwicklung unserer Mitarbeiter. Ein wichtiger Teil des jährlichen Bildungsprogramms für unsere österreichischen Standorte sind Fremdsprachentrainings – sowohl individuell als auch in der Kleingruppe. Dabei setzen wir voll auf die Experten des WIFI: 2011 besuchen über 150 Mitarbeiter 30 Englisch- und Deutschkurse.

Wir arbeiten gerne und auch erfolgreich mit dem WIFI-FIT zusammen und das hat gute Gründe:
Zu Beginn jedes Sprachkurses erfolgt ein schriftlicher und mündlicher Levelcheck durch die WIFI Trainerinnen.
Lernziele und Inhalte der einzelnen Kurse orientieren sich am Niveau der Teilnehmer und werden gemeinsam mit unseren FIT-Beratern festgelegt.

Beim Training gelingt es den Trainerinnen ausgezeichnet, auf die jeweiligen Bedürfnisse einzugehen. Sie lassen Miba-spezifische Inhalte einfließen, vor allem im technischen Bereich. Das erfordert eine intensive Vorbereitung und Detailkenntnisse unserer Prozesse und der Miba Kultur. Eine weitere Stärke ist die enorme zeitliche Flexibilität – denn immer mehr Mitarbeiter aus dem Schichtbetrieb nehmen an Kursen teil.
Das erfordert unkonventionelle Trainingszeiten und schnelles Reagieren bei kurzfristigen Änderungen."



Frau Mag. Reiter Karin

Mag. Karin Reiter
, Head of Human Capital Development,
Miba AG, Laakirchen


„PARTNER FÜR TRAINING UND KNOW-HOW-AUSTAUSCH"

„Als zweitgrößter Kabelbetreiber Österreichs bewegt sich LIWEST in einem dynamischen Markt.
Deshalb setzen wir auf qualifizierte und kundenorientierte Mitarbeiter.
Bei mehr als 60 % unser