Fachakademie Medieninformatik Mediendesign

Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign


Diplomlehrgang – 4 Semester
Durch den rasanten Wandel der Medienlandschaft ergeben sich für alle Bereiche der Werbung und Öffentlichkeitsarbeit neue Berufsbilder. Der Fachwirt für Medieninformatik und Mediendesign befasst sich mit Bereichen des modernen Publishings. In Werbe- und Web-Agenturen, Druckereien oder in der Multimedia-Produktion öffnen sich hervorragende Berufschancen.

 Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign

Laufende Projektarbeiten
Während des viersemestrigen Diplomlehrgangs am WIFI Oberösterreich erlangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer umfangreiches Fachwissen. In laufenden Projektarbeiten während der gesamten Ausbildungsdauer werden die erworbenen Kenntnisse praxisgerecht umgesetzt. Print- und Web-Ausbildungen finden auf Apple statt, Programmierung und Multimedia-Authoring auf PC.

Desktop Publishing und Web-Design
Im Bereich Desktop Publishing reichen die Lehrinhalte von der Konzeption bis zur Umsetzung. Vektororientierte Grafikbearbeitung mit Illustrator, Pixelbearbeitung mit Photoshop, Satz und Typografie mit InDesign. Dazu kommen Medienrecht, Farbpsychologie und Kommunikationsdesign. Genauso vielfältig sind die Inhalte im Bereich Web-Design: Projekte mit Datenbankanbindung und Programmierung, Multimedia Audio- und Videoschnitt, Kameratechnik, 3D-Animation und Rendering.

Unternehmerprüfung inklusive
Um den Blick für die Gesamtzusammenhänge in einem Betrieb zu schärfen, umfassen die Gegenstände der Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign neben einer Einführung in die Betriebswirtschaftslehre auch die für Unternehmensführung notwendigen Rechtsbereiche. Der Diplom-Abschluss als Fachwirt ersetzt auch die „Unternehmerprüfung“.
 

Fachakademie Medieninformatik und Mediendesign

Haben Sie Fragen?

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 05-7000-77