Export & Import: Ausbildung & Seminare im WIFI Export & Import: Ausbildung & Seminare im WIFI - Imagebild

Seminare Export/Import

Filter setzen
AGB, Gewährleistung, Garantie, Schadenersatz, Rechtsdurchsetzung und das alles im internationalen Kontext. Dieses Seminar verschafft den Teilnehmern in leicht verständlicher, unjuristischer und sehr praxisorientierter Weise einen Eindruck von den Gefahren, denen exportierende Unternehmen im internationalen Geschäft gegenüberstehen und zeigt auf, mit welchen oft recht einfachen Mitteln diese Risiken vermieden werden können.
Neue Märkte - neue Partner - neue Chancen - neue Risken
Exportieren bedeutet viele neue Geschäftschancen, neue Kooperationspartner und die Erschließung neuer Märkte. Doch es braucht auch das entsprechende Know-How, um die damit einhergehenden Zahlungsrisiken und vertraglichen Hürden zu vermeiden oder zumindest zu vermindern. Die jeweils bestmögliche Absicherung Ihres Geschäfts ist das Ziel dieses Seminars.

Sie eignen sich ein praxisorientiertes Fachwissen an, um Exportabwicklungen professionell vorbereiten zu können. Aus dem Inhalt: praktische Abwicklung des Ausfuhrverfahrens, die wichtigsten Warenbegleitpapiere, zollrechtliche Bestimmungen, passiver Veredelungsverkehr, innergemeinschaftlicher Warenverkehr.
Lernen Sie die Schritte zur problemlosen Einfuhr von Waren kennen. Aus dem Inhalt: Arten der Zollanmeldung, Verkehrsbeschränkungen und Einfuhrverbote, Formulare, Zollpräferenzen beim Import, Durchführung der Zollverfahren.
Das Seminar bietet Ihnen schwerpunktmäßig Rechtsinformationen für Ihre tägliche Arbeit im Ein- und Verkauf. Inhalte: Vertragsarten, Kostenvoranschlag, Leistungsstörungen (Gewährleistung, Schadenersatz, Produkthaftung), Einkaufs- contra Verkaufsbedingungen, Realoffert, praktische Beispiele.