Befähigungsprüfung Befähigungsprüfung - Imagebild

Befähigungsprüfung

Filter setzen
Sie planen einen wichtigen Schritt in Ihrer beruflichen Karriere, wenn Sie die Baumeisterprüfung anstreben. Gerne beraten wir Sie bei dieser Entscheidung. Vertrauen Sie auf ein bewährtes Trainerteam, das Sie auf dem Weg zu Ihrem Erfolg begleiten wird.
Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf den Prüfungsgegenstand 1 nach § 4 (2) vor. Die Themen sind: Mathematik, darstellende Geometrie und Baustatik.
Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf den Prüfungsgegenstand 2 nach § 8 (1) vor. Sie lernen: Entwurf, Baustatik, Stahlbeton, Bauphysik, Baukalkulation, Tiefbau, Projektmanagement, Projektsteuerung und Bauablaufplanung. Für das Training zur händischen Erstellung von Einreich-, Polier- und Detailplänen inkl. Baubeschreibung empfehlen wir die Kurse Bautechnisches Zeichnen Teil 1 und Teil 2, für die Prüfungsarbeit mit CAD die Kurse CAD-Bau I bis V.
Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf den Prüfungsgegenstand 3 nach § 12 (2) vor. Sie lernen: Baurecht, allgemeines Recht, Betriebswirtschaft, Projektmanagement und Facility-Management.
Sie planen einen bedeutenden Schritt für Ihre berufliche Karriere mit der Holzbau-Meisterprüfung. Gerne beraten wir Sie bei dieser Entscheidung. Sie erfahren die Details zur Prüfung, zu möglichen Förderungen und zum Kurs.
Hauptkurs
Mit diesem Vorbereitungskurs erarbeiten Sie sich die Kenntnisse für alle Prüfungsgegenstände 1 - 3 der Holzbau-Meisterprüfung. Teilbesuche sind bei entsprechenden Kenntnissen (zB für Fachhochschul-Absolventen, Bauhandwerker, HTL- oder TU-Absolventen) mit verringerter Kursgebühr möglich.