Management-Kurse: Unternehmens-Ausbildungen im WIFI Management-Kurse: Unternehmens-Ausbildungen im WIFI - Imagebild
Management / Unternehmen

Management-Kurse: Unternehmens-Ausbildungen im WIFI

Ihre Weichenstellung zu umfassender Managementkompetenz

Planung, Organisation, Führung, Controlling. Beschaffung und Absatz, Finanzierung und Verwaltung. Modernes Management tangiert alle Bereiche. Der Zug zum Erfolg beinhaltet beherztes Anpacken (lateinisch „manus“, die Hand) und geschickte Weichenstellung. Für die betriebliche und persönliche Zielerreichung.

Management ist wirkungsvolles Handeln in Organisationen, in denen Aufgaben von Mitarbeitern erledigt werden. Dabei besteht gemeinhin der Irrglaube, dass Managementfähigkeiten nur in der obersten Führungsebene wichtig sind. Wer ist nun Manager? Manager leisten Wissensarbeit und treffen Entscheidungen, die von hoher Wichtigkeit sind. Die Tätigkeit eines Managers ist zumeist komplex, ein geradliniges Abarbeiten ist nicht möglich. Erfolgreich sind jene, die die richtigen Dinge tun. Die Dinge allein nur richtig zu machen, ist zu wenig.

Perfekte Praxistools für Manager

Managementmethoden, Management als Institution und als Funktion, internationale Aspekte. In den WIFI Seminaren und Lehrgängen bieten wir Ihnen neben dem Wissenserwerb auch die Möglichkeit, Ihre Handlungskompetenz zu erweitern. Nutzen Sie unser Angebot, welches das breite Spektrum von Mitarbeiterführung, Personalentwicklung, Unternehmensführung, Ausbildertraining bis hin zum Akademischen Businessmanager MSc umspannt.

Managen Sie jetzt Ihre Karriere

Management am WIFI OÖ

Filter setzen
Bereiten Sie sich jetzt optimal auf Ihre Unternehmensgründung oder Firmenübernahme vor! Mit dem Unternehmertraining erweitern Sie Ihr Wissen und werden fit für die Unternehmerprüfung.
Ob Sie die Unternehmerprüfung bestehen, entscheidet sich vor allem im mündlichen Prüfungsteil. Durch gezielte Vorbereitung über deren Inhalte und Ablauf bekommen Sie mehr Sicherheit für die erfolgreiche Ablegung. Voraussetzung: Kurs Nr. "0018 Unternehmer-Training".
5 zentrale Faktoren für Ihren Erfolg
Erfolgreiche Unternehmer haben ein klares Ziel vor Augen. Sie wissen genau, warum sie tun, was sie tun. Nach diesem Seminar wissen Sie, welche Faktoren für dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg Bedeutung haben.
Grundstein für den Start in die Selbstständigkeit
Ob Sie ein Unternehmen neu gründen, kaufen oder die Nachfolge antreten, der Businessplan ist Ihr Fahrplan und roter Faden bei der Steuerung Ihrer Unternehmensaktivitäten.
einmal erwählt und für immer gebunden?
In diesem kompakten Seminar informieren Sie sich über die Vor- und Nachteile der einzelnen Rechtsformen. Die gängigsten Rechtsformen, Einzelunternehmen - OG - KG - GesmbH und die Sonderform einer GmbH & Co KG - werden besprochen.
Sie verschaffen sich einen Überblick über Inhalte und Ablauf des Projektmanagement-Lehrgangs. Besprochen werden neben organisatorischen Details Einzelheiten zum Lehrgang, zur Zertifizierung und zu den Förderungen. Überzeugen Sie sich vom Nutzen für Ihr Unternehmen. Gerne informieren wir Sie im Detail und klären individuelle Fragen.
Professionelle Projektleiter sind in der Wirtschaft gefragter denn je. Wenn auch Sie Ihre Berufs- und Aufstiegschancen erweitern und mit exzellenten Projekten für Aufsehen sorgen wollen, haben Sie jetzt die besten Karten: Mit dem WIFI-Lehrgang Projektmanagement legen Sie den Grundstein für Ihren zukünftigen Erfolg. Holen Sie sich jetzt innovatives Praxis-Know-how und lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie Teams zu Höchstleistungen führen, Abläufe vereinfachen und alle Projektschritte termingerecht, transparent und überschaubar gestalten! Abschluss mit Personenzertifikat nach ISO 17024 möglich; siehe Kurs Nr. 0053.
Zielgruppe sind Personen, die den WIFI Projektmanagement-Lehrgang besucht haben oder über gleichwertige Kenntnisse verfügen. Nach bestandener Prüfung und Nachweis der Voraussetzungen erhalten Sie ein Personenzertifikat „Projektmanager“ nach EN ISO/IEC 17024 der akkreditierten Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Sie erhalten damit einen internationalen Kompetenznachweis.
Sie erfahren Neues über aktuelle Trends und Entwicklungen im Projektmanagement. Im Fokus steht vor allem die Anwendung und Umsetzbarkeit in der Praxis. Ergänzt durch wertvolle Tipps dient der Kurs dem praxisnahen Wissens- und Erfahrungsaustausch.
Das Zertifikat zum zertifizierten Projektmanager kann entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen bei Erfüllung der Voraussetzungen um weitere 3 Jahre verlängert werden.
Sie verschaffen sich einen Überblick über Inhalte und Ablauf des Lehrgangs "Agiles Projektmanagement" bzw. "Senior Agiles Projektmanagement": organisatorische Details, Einzelheiten zum Lehrgang, zu Zertifizierung und Förderungen. Überzeugen Sie sich vom Nutzen für Ihr Unternehmen.
Die modernen Managementmethoden werden agil. Lernen Sie Werkzeuge und Methoden kennen, mit denen Sie Projekte, deren Anforderungen sich rasch ändern, erfolgreich zum Ziel führen. Setzen Sie sich mit den agilen Methoden wie Scrum, Kanban, etc. auseinander und erkennen Sie die Vor- und Nachteile im Vergleich zu den Methoden des klassischen Projektmanagements. Ein Abschluss mit Zertifikat nach ISO 17024 ist möglich.
Sie legen die Prüfung zur Erlangung des Personenzertifikats „Agiles Projektmanagement “ nach den Anforderungen der ÖNORM EN ISO 17024 ab. Sie erhalten damit einen internationalen Kompetenznachweis.
Die Grundlagen und Methoden des agilen Projektmanagements unterscheiden sich stark von bisherigen Managementtechniken. Um agile Projekte transparent darzustellen, erleben Sie anhand eines konkreten Fallbeispiels die einzelnen Stationen des agilen Managements. Aufbauend auf die Grundlagen des agilen Projektmanagements erlernen Sie in weiteren drei Tagen die Durchführung eines agilen Projektes in Form eines konkreten Simulationsbeispiels.

Vorbereitung zur Zertifizierung
Sie bereiten sich aktiv auf die Zertifizierungsprüfung vor und erhalten wertvolle Tipps zur Ausarbeitung bzw. Fertigstellung der Projektarbeit.
Bei diesem Informationsabend erhalten Sie alle Detailinformationen zu den Lehrgängen Human Resource Management Basis (0082) und Human Resource Management Professional (0083).
Mitarbeiter finden. Potenziale erkennen. Fähigkeiten nutzen.
Mit diesem Lehrgang sind Sie sattelfest in wichtigen Personalfragen wie Arbeitsrecht, Recruiting, Social Marketing, Personalentwicklung und betrieblichem Gesundheitsmanagement. Sie kennen die Instrumente eines modernen Human Resource Managements und setzen diese erfolgreich ein. Sie sind in der Lage, zielgerichtet zu kommunizieren und Konflikte lösungsorientiert zu bearbeiten. So erweitern Sie Ihre persönlichen Social Skills. Die Voraussetzungen: Berufserfahrung (2-3 Jahre), keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich.
Nach dem Besuch des Lehrgangs beherrschen Sie die wesentlichen HR Themen unserer Zeit. Recruiting und strategische Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung und Trennungsmanagement, Informations- und Kommunikationsmanagement, Arbeitsrecht und Bildungscontrolling sind Ihre kompetenten Handlungsfelder geworden. Sie sprechen über Erfolge und Misserfolge und deren Umgang damit und reflektieren Ihre persönlichen Erfahrungen. Sie haben HR- Konzepte, auf der Grundlage von Case Studies erarbeitet und wenden diese im Unternehmen aktiv an. Durch ein von Ihnen erstelltes Praxisprojekt verbinden Sie Theorie und Praxis.
Recruiting ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Strategie zu finden, die perfekten Kommunikationskanäle zu den Bewerbern zu öffnen und mit dem eigenen Branding die Abhängigkeit von teuren Kampagnen zu reduzieren, sind die Basiselemente dieses Lehrgangs.

Tools und Methoden für modernes Recruiting
Die Mitarbeiterauswahl ist die entscheidende Phase im Recruitingprozess. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von modernen elektronischen Auswahlverfahren Ihre Bewerber bewerten können. Sie trainieren auch das persönliche Bewerbungsgespräch, um in Zukunft mit den Kandidaten qualitativ hochwertige Gespräche zu führen.
Sehen, was der andere verbirgt
Profiling ist das Wissen, was der Gesprächspartner wirklich fühlt und unterstützt Sie bei Gesprächen mit Bewerbern. Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie hinter die Masken und Fassaden Ihrer Gesprächspartner blicken können.
Um mit Employer Branding zum Wunscharbeitgeber zu werden, braucht es eine Vielzahl von Maßnahmen. Solche, die Ihre Mitarbeiter zu Botschaftern der Firma machen und andere, die Ihren Unternehmensauftritt nach außen unterstützen. Beide Maßnahmenbündel sind Thema des Seminares.
Aufbauseminar
Dieses Seminar richtet sich an die Absolventen des Seminars „Profiling" (0090). Auf die Inhalte des Basisseminars wird aufgebaut und die Inhalte werden vertieft.
Mitarbeiter fördern, entwickeln, die Leistung messen, Zielvereinbarungen überprüfen, sie motivieren – all dies sind Themen eines Mitarbeitergesprächs. Wie Sie sich optimal darauf vorbereiten und diese führen, zeigt Ihnen dieses Seminar.
Der Lehrgang unterstützt Sie bei der Vorbereitung, Einführung oder Weiterentwicklung Ihrer eigenen Arbeitgebermarke. Durch die aufbauenden Lehrinhalte lernen Sie vorab die grundlegenden strategischen Bedeutungen kennen, bevor Sie die im Zuge des Lehrganges selbstständig erarbeiteten praxisbezogenen Maßnahmen im eigenen Unternehmen umsetzen können.
weitere Kurse