Pyrotechnik Pyrotechnik - Imagebild

Pyrotechnik

Filter setzen
Ausbildung zum Feuerwerker für die Kategorie F3
Sie lernen in diesem Sachkundekurs mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F3 sicher umzugehen. Damit können Sie nach positiv bestandener Prüfung bei Ihrer Behörde um den Pyrotechnik-Ausweis F3 und P2 ansuchen. Mit dieser behördlichen Bewilligung dürfen Sie legal beeindruckende Feuerwerke abbrennen.
Praxislehrgang für Großfeuerwerke F4
Sie trainieren in ausgewählten Feuerwerksübungen die Großfeuerwerkskunst mit allen gängigen Ausrüstungs- und Ausstattungsgegenständen. So lernen Sie alle Feuerwerksarten und nahezu alle Typen von pyrotechnischen Gegenständen, sowie Zündungstechnologien kennen.
Fachkundekurs für Großfeuerwerke inkl. Befähigungsnachweis F4
Hier erarbeiten Sie sich das Fachwissen um in der höchsten Feuerwerkerliga zu arbeiten. Also um selbstständig oder nebenberuflich zu feuerwerken. Mit dem Abschluss der Fachkunde für Großfeuerwerke F4 und positiv bestandener Prüfung können Sie bei Ihrer Behörde um den Pyrotechnik-Ausweis ansuchen.
Fachkundekurs für Händler der Kategorien F1, F2 und P1
In diesem Kurs eignen Sie sich die notwendigen chemisch-technischen Fachkenntnisse an, wie sie laut Gewerbeordnung für den Handel mit pyrotechnischen Artikeln der Klasse II vorgesehen sind. Das Zeugnis dient als Grundlage für Ihr Ansuchen bei der zuständigen Gewerbebehörde um Feststellung der individuellen Befähigung nach § 19 GewO. Sie erlernen die spezielle Fachkunde für Gegenstände der Kategorien F1, F2 und P1.
nur für Sprengbefugte nach der FK-V, BGBl. 13/2007
In diesem Kurs eignen Sie sich die notwendigen chemisch-technischen Fachkenntnisse an für den Umgang mit Gegenstände der Pyrotechnik-Kategorie P2 - Steinbrechende Kartuschen, welche für Sprengbefugte empfehlenswert ist.