Seminare Handel Seminare Handel - Imagebild

Seminare Handel

Filter setzen
Das Telefon zählt zu den Visitenkarten eines Unternehmens und die betriebliche Kommunikation mittels Telefon nimmt in Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Lernen Sie in diesem praxisorientierten Seminar, wie Sie Anrufer begeistern können!
Für eine dauerhafte Kundenbeziehung ist eine erfolgreich gelöste Beschwerde oftmals die Grundlage. In diesem Seminar erfahren Sie, wie es gelingt unzufriedene oder aufgebrachte Kunden mit Charme und Leichtigkeit positiv zu stimmen. Psychologische Tipps runden den Tag ab.
Sie wollen gezielt neue Firmenkunden gewinnen und das Telefon als Instrument für aktive Terminvereinbarungen nützen? Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig! Sie lernen alle Techniken und Methoden kennen, um Ihr Unternehmen am Telefon optimal zu präsentieren, Kundeneinwände zu behandeln und schlussendlich zum Terminerfolg zu kommen.
In vielen Branchen ist das Telefon ein wichtiges Vertriebs- und Verkaufsinstrument. In diesem Seminar lernen Sie Techniken kennen, wie Sie telefonische Bestellungen optimieren, Umsätze erhöhen und Angebote professionell nacherfassen. Steigern Sie Ihren Verkaufserfolg am Telefon mit Leichtigkeit, Charme und Spaß!
Nach Absolvierung der Module 1820 Basistraining - Professionelles Telefonverhalten im Büroalltag, 1822 Beschwerdemanagement und Konfliktbewältigung am Telefon, 1824 Aktive Terminvereinbarung mit Neukunden und 1826 Verkaufsaktives Telefonieren können Sie eine ca. 15 minütige Prüfung in Form eines Fachgespräches ablegen. Nach erfolgreich abgelegtem Fachgespräch erhalten Sie das Zeugnis "WIFI-Telefonakademie".
Das Seminar bietet Ihnen schwerpunktmäßig Rechtsinformationen für Ihre tägliche Arbeit im Ein- und Verkauf. Inhalte: Vertragsarten, Kostenvoranschlag, Leistungsstörungen (Gewährleistung, Schadenersatz, Produkthaftung), Einkaufs- contra Verkaufsbedingungen, Realoffert, praktische Beispiele.
Tipps und Tricks für den Einstieg in den Onlinehandel
In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Schritte für die Erstellung Ihres Onlineshops. Anhand eines praktischen Beispiels erarbeiten Sie die Vorbereitungen, Prozesse und Verantwortlichkeiten im laufenden Betrieb. Sie erhalten zudem Einblicke in verschiedene Shop-Systeme und Tools.
Der Onlinehandel gewinnt zunehmend an Bedeutung. In diesem Lehrgang erarbeiten Sie sich ein umfassendes Wissen zur Planung, Umsetzung und den Betrieb eines Webshops. Dies umfasst neben Kenntnissen über personelle und finanzielle Ressourcen auch logistische, rechtliche und verwaltungstechnische Aspekte sowie Know-how für die erfolgreiche Vermarktung.
Die Sozialpartner haben sich im Sinne einer Modernisierung und Weiterentwicklung des Kollektivvertrages für Angestellte und Lehrlinge im Handel auf eine Entgeltreform geeinigt und eine komplett neue Gehaltsordnung geschaffen. In diesem Seminar lernen Sie die neuen Bestimmungen kennen und können sich anhand von Praxisbeispielen die Umstufung in das neue Gehaltssystem aneignen.
Sie lernen die Tätigkeit im Direktvertrieb kennen, die sehr dynamisch ist und unternehmerisch denkenden Personen einen idealen Einstieg in eine nebenberufliche bzw. hauptberufliche Beschäftigung bietet. Das Seminar besteht aus den Modulen 7440j, 7441j, 7442j und 7443j.
Aus dem Inhalt: Entwicklung und Formen des Direktvertriebs, Vorteile für den Konsumenten, das Direktvertriebsunternehmen und der Direktberater, Motivation und Erfolgsfaktoren, Leistungen des Gremiums Direktvertrieb in der WKO, Leitbild des Direktvertriebs.
Aus dem Inhalt: Gewerbeordnung, Konsumentenrechte, Fernabsatz, Internetpräsentation und -verkauf, Sozialversicherungsrecht, Wettbewerb und Werbung.
Aus dem Inhalt: finanzielle Planungsmaßnahmen, mögliche Rechtsformen, SV-Beiträge, Steuerrecht, Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.
Aus dem Inhalt: Der erste Eindruck, Körpersprache, positiv kommunizieren, Grundlagen der Rhetorik, Zeitmanagement.