Bauwerksabdichter-Kurs im WIFI Bauwerksabdichter-Kurs im WIFI - Imagebild

Bauwerksabdichter

Filter setzen
Schwerpunkt Bitumenabdichtungsbahnen
Sie lernen die fachgerechte Verlegung von Bitumen und Polymerbitumenbahnen, Applikationstechniken (Ecken, Hochzüge, Durchführungen, usw.) Normen und Verlegevorschriften sowie Verlegerichtlinien. Konstruktion von Dach- und Gebäudeabdichtungen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zur IFB-Bauwerksabdichterprüfung in Theorie und Praxis.
Schwerpunkt erdberührte Bauteile
Sie lernen die fachgerechte Verlegung von Bitumen und Polymerbitumenbahnen, Applikationstechniken (Ecken, Hochzüge, Durchführungen, usw.), Normen und Verlegevorschriften sowie Verlegerichtlinien speziell für erdberührte Bauteile. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zur IFB-Bauwerksabdichterprüfung in Theorie und Praxis.
Schwerpunkt Kunststoffabdichtungsbahnen
Sie lernen die fachgerechte Verlegung von Kunststoffabdichtungsbahnen, Applikationstechniken (Ecken, Hochzüge, Durchführungen, usw.), Normen und Verlegevorschriften sowie Verlegerichtlinien speziell für erdberührte Bauteile. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit zur IFB-Bauwerksabdichterprüfung in Theorie und Praxis.
Lehrgang für das Ausbildungsprofil Bauwerksabdichter
Vorbereitungskurs für den Nachweis der individuellen Befähigung mittels Fachgespräch zur Gewerbeanmeldung „Wärme-, Kälte-, Schall- und Branddämmer, eingeschränkt auf Bauwerksabdichter“.