Spezialseminare für die Küche Spezialseminare für die Küche - Imagebild

Spezialseminare für die Küche

Filter setzen
Sie lernen worauf es wirklich ankommt, und wie Sie mit angemessenem Aufwand Küche, Keller und Logis richtig kalkulieren. Nach diesem Seminar können Sie die Kalkulation als Instrument zur Erfolgsoptimierung sehen.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Am 13.12.2014 trat die EU-Verordnung Nr. 1169/2011 in Kraft. Die Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegungen sind verpflichtet, ihre Gäste über mögliche allergene Stoffe im Speiseangebot aufzuklären. Auf verständliche Weise erhalten Sie essentielle Informationen zur EU-Verordnung.
Aufgrund des Warenkorbes sind Beilagen ein noch wesentlicherer Bestandteil des Prüfungskochens geworden. In dem Tageskurs Beilagen erfahren Sie viel Wissenswertes über Kartoffeln, Nudelteige, Knödel und verschiedene Getreidesorten wie Risotto, Cous Cous, Polenta und Grieß. Daraus zaubern Sie im Handumdrehen viele Köstlichkeiten. Je nach Jahreszeit werden verschiedene saisonale Gemüse zubereitet. Unsere Trainer sind auch erfahrene Prüfer, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung
Suppen, Saucen und Fonds sind wichtige Komponenten verschiedenster Gerichte. Unter Anleitung eines Küchenchefs lernen Sie deren Einteilung, das richtige Ansetzen und die Zubereitung. Weiters werden auch die dazu passenden Gerichte zubereitet und verkostet. Lehrlinge im 1., 2. und 3. Lehrjahr.
Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung
Immer mehr Menschen achten auf eine ausgewogene und ernährungsbewusste Zusammenstellung ihrer Speisen. Dabei führt kein Weg an erfrischenden Vorspeisen, Salaten und knackigem Gemüse vorbei. In diesem Seminar wird speziell auf die lebensmittelschonende Zubereitung eingegangen. Lehrlinge im 1., 2. und 3. Lehrjahr.
Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung
Garmethoden sind das Um und Auf jeder Küche. Sie lernen Schritt für Schritt die wichtigsten Methoden anzuwenden. Zubereitet werden Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte. Für Lehrlinge im 1. 2. und 3. Lehrjahr.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Vorbereitungskurs auf die Lehrabschlussprüfung
Sie lernen die wesentlichen Merkmale und die Grundschritte der Zubereitung von Desserts, Teigen und Massen kennen und bereiten damit österreichische und auch internationale Spezialitäten zu. Zielgruppe: Lehrlinge, Anlernkräfte. Dieser Kurs dient auch als Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung. Für Lehrlinge im 2.+3. Lehrjahr.
Zusätzlich zu Ihrer Ausbildung im Lehrbetrieb eignen Sie sich Kenntnisse und Fertigkeiten an, um die Anforderungen laut dem „Berufsbild Koch/Köchin“ voll erfüllen zu können. Inhalte des Seminars sind klassische Garmethoden, Aufbau und Ableitungen von Grundsaucen, klassische österreichische Süß- und Mehlspeisen, fachgerechtes Zerlegen von Schlachtfleisch, Geflügel und Fisch, verschiedene Buffetarten, Kalkulation und Lebensmittelhygiene.
Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Die Ausbildung zum/zur WIFI-Diplom-Küchenmeister:in öffnet die Türen für eine gastronomische Karriere! Informieren Sie sich jetzt: Sie erhalten einen Gesamtüberblick über den Lehrgang und haben die Gelegenheit, all Ihre Fragen zu stellen.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Die Ausbildung zum/zur WIFI-Diplom-Küchenmeister:in öffnet die Türen für eine gastronomische Karriere. Während sich manche Köche/Köchinnen damit begnügen, täglich Wiener Schnitzel im Akkord zu frittieren, machen sich Andere einen Namen mit kulinarischen Kreationen. Der Weg dieser anderen geht nicht über bequeme Trampelpfade, sondern setzt Einsatz und Lernbereitschaft voraus. Das WIFI Oberösterreich bietet mit der Ausbildung zum/zur WIFI-Diplom-Küchenmeister:in einen hochwirksamen Karriere-Turbo für alle, denen die höchste Qualifikation als Koch/Köchin eine Herzensangelegenheit ist.
Die Prüfung setzt sich aus folgenden Teilen zusammen: Praktische Prüfung, schriftliche Prüfung, mündliche Prüfung. Nach dem erfolgreichen Abschluss erhalten Sie Ihr Diplom "Küchenmeister:in".
Upgrade - Als bestehender/-e WIFI Küchenmeister:in zum/zur WIFI Diplom-Küchenmeister:in nach NQR Niveau 6.
Der/Die diätetisch geschulte Koch/Köchin ist für die abwechslungsreiche, schmackhafte und appetitliche Zubereitung von Diätkost zuständig. Das Beherrschen neuester Küchentechniken, wie auch die Fähigkeit, Menüpläne zu entwerfen und alle Diätkostformen selbstständig herzustellen, sind Fertigkeiten, die einen diätetisch geschulten/geschulter Koch/Köchin auszeichnen und somit Inhalt dieses Kurses sind.
Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil und wird von einer Prüfungskommission abgenommen.
Demografische Entwicklungen belegen deutlich, dass der Anteil älterer und hochbetagter Menschen in unserer Gesellschaft im Steigen ist. Die Gemeinschaftsverpflegung ist gefordert, den besonderen Ernährungsbedürfnissen dieser Personen gerecht zu werden. Köche/Köchinnen in geriatrischen Einrichtungen benötigen ein entsprechendes Wissen sowie spezielle praktische Fertigkeiten.
Das Wissen rund um das Thema Fleisch wird immer umfassender. Mit dieser Ausbildung wird die Vielseitigkeit von Fleisch in seiner ganzen Bandbreite thematisiert. Die Absolvent:innen erwerben zu allen Themenbereichen im Zusammenhang mit Fleisch umfassende Kenntnisse. Sie sind erster/erste Ansprechpartner:in als Experte/Expertin zu allen Fragen aus Theorie und Praxis rund um das Thema Fleisch.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Eignen Sie sich Fachkenntnisse und Fertigkeiten der Patisserie an: Unter anderem werden warme und kalte Süßspeisen, diverse Eissorten, Desserts aus Teigen und Massen sowie Dekor aus Zucker, Marzipan und Schokolade zubereitet. Nach dem Kurs haben Sie die Möglichkeit, eine praktische Prüfung abzulegen.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Speisen aus Mehl, Wasser und Ei haben selbst in Österreich eine lang zurückreichende kulinarische Tradition. Raffiniert in Verbindung mit regionalen Spezialitäten, können österreichische Nudelgerichte auf jeden Fall mit italienischer Pasta mithalten. Schnell und facettenreich überraschen Sie Ihre Gäste – egal ob groß oder klein!

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Küchenmeister Daniel Hutsteiner zeigt Ihnen die neueste Art mit Kartoffeln zu kochen. In diesem Tageskurs lernen Sie, wie man aus der Kartoffel vegane, vegetarische und saisonale Gerichte zaubern kann. Sie werden staunen, was aus der Kartoffel machbar ist!

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Das französische Feingebäck hat in Österreich Fuß gefasst. Sie lernen vom Rohstoff bis zum Endprodukt alle wichtigen Faktoren kennen, um DAS perfekte Geschmackserlebnis zu kreieren. So gelingt Ihnen die "Diva" unter dem Gebäck ohne Probleme.
An diesem Seminartag lernen Sie in einfachen Schritten, wie man Pralinen herstellt. Im Mittelpunkt stehen köstliche Füllungen, die mit raffinierten Techniken in der Ausarbeitung in Szene gesetzt werden. Mit etwas Übung und Geschick werden Sie im Handumdrehen Ihre Gäste und Freunde/Freundinnen mit einer Auswahl an Pralinen begeistern können.
Schauen Sie unserem Küchenmeister und 3-Hauben-Koch Hermann Poll aus dem legendären Hotel „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“ (das Original) über die Schulter. Klassisches Anrichten war gestern. Erlernen Sie neue Kniffe und Tricks des modernen Anrichtens von Tellergerichten. Das moderne und spielerische Anrichten der neuen Generation können Sie mühelos daheim in Ihrem Gasthaus oder in der Kantinenküche aufgreifen. Machen Sie dadurch Ihre Kochkunst zu einem Erlebnis – Ihre Gäste werden es honorieren!

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Würzig, aromatisch und ein bisschen scharf wird dieser Kurs. Aber wie die exotischen Zutaten kombinieren um harmonische Gerichte zu zaubern? Das macht ihr mit Angkana Neumayer. Die gebürtige Thai erklärt euch Wissenswertes zu den verwendeten Zutaten, kocht mit euch gemeinsam traditionelle Gerichte aus ihrer Heimat und erzählt ein bisschen über Land und Leute. Schürze nicht vergessen, denn Angkana kocht nicht alleine. Auch ihr kocht, und die Kursleiterin verkostet.
Von den Junglämmern des Kirchhamer Bauern werden Gerichte aus Rücken, Keule und Schulter sowie Innereien zubereitet. Kombiniert mit feinen Saucen und passenden Beilagen werden Sie dieses überaus fettarme und wohlschmeckende Fleisch genießen. Zusätzlich wird auf schonende Zubereitung Wert gelegt.
Italien, die Lebensfreude der Italiener:in ist ganz stark in ihren leckeren Gerichten spürbar. Pizza und Pasta sind nicht umsonst die weltweit beliebtesten Speisen. Darüber hinaus bietet Italien noch vieles mehr. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie die Köstlichkeiten vom Norden bis in den Süden Italiens.
weitere Kurse