Permanent Make-up und Microblading
Permanent Make-up und Microblading

Die Kunst des Permanent Make-Ups ist eine der Paradedisziplinen der Kosmetikbranche. Erweitern Sie Ihr Wissen in Theorie und Praxis durch den Besuch des Lehrgangs Permanent Make-up und Microblading am WIFI Oberösterreich.

Permanent Make-up und Microblading

Was erlernen Sie in der Permanent Make-up und Microblading Ausbildung am WIFI OÖ?

In diesem Lehrgang werden die medizinischen Grundlagen sowie die theoretischen und praktischen Arbeitstechniken für Permanent Make-up und Microblading erworben.

Im Kleingruppentraining erwartet Sie ein ausführlicher Theorie- und Praxisteil mit zielgerichteten Übungen und eine fundierte Ausbildung auf hohem Niveau. Im Lehrgang wird mit verschiedenen PMU – Geräten unterschiedlicher Hersteller gearbeitet, um einen Überblick über sämtliche am Markt vorhandenen Technologien zu bekommen.

Nach Abschluss der PMU-Ausbildung mit kursinterner Prüfung haben Sie die Möglichkeit, eine Arbeitsprobe bei der Landesinnung für FFKM der Wirtschaftskammer Oberösterreich abzulegen und sich in weiterer Folge mit einer eingeschränkten Gewerbeberechtigung selbstständig zu machen.

Kosmetikerin, die dauerhafte Augenbrauen-Make-uptätowierung auf Frauengesicht platziert

 

Permanent Make-up Lips Edition

Wenn Sie bereits eine abgeschlossene Ausbildung im Permanent Make-up absolviert haben, können Sie sich im Kurs Permanent Make-up Lips Edition über die neusten Trends im Bereich PMU für Lippen weiterbilden.

 

Medizinische Grundlagen

In den Seminaren Medizinische Grundlagen oder Medizinische Inhalte für PMU erwerben Sie die medizinischen Grundkenntnisse, die für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik wie Permanent Make-up, Microblading, Tätowieren oder Piercen erforderlich sind.

Sie werden bestens über folgende Themen informiert:

  • Hygiene und Infektionslehre
  • Virologie, Bakteriologie, Pilze, Geschlechtskrankheiten
  • Desinfektion und Sterilisation
  • Abfallentsorgung
  • Dermatologie, Anatomie (zum Teil im Heimstudium)
  • Somatologie, Kontraindikationen
  • Erste Hilfe
Permanent Make-up steht für gepflegtes Aussehen rund um die Uhr! Wir informieren Sie in dieser Veranstaltung über den Ausbildungslehrgang und die diversen Berufsmöglichkeiten.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
inklusive Microblading
Grundausbildung mit Abschlussprüfung und Berufsqualifikation. Unter fachkundiger Anleitung erlernen Sie professionell die medizinischen Grundlagen und praktischen Arbeitstechniken für Permanent Make-Up und Microblading. Um die Technologien der verschiedenen Geräte besser kennenzulernen, wird im Kurs mit unterschiedlichen PMU - Geräten gearbeitet. Praxisorientiertes Kleingruppentraining mit max. sechs Teilnehmerinnen gewährleistet ein Maximum an Qualität und optimale Vorbereitung auf die Arbeitsprobe. Besuchen Sie unsere kostenlose Informationsveranstaltung.
für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik
Sie lernen die medizinischen Grundkenntnisse, die für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik wie Permanent Make-up, Microblading, Tatöwieren oder Piercen erforderlich sind.
und für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik
In diesem eLearning Kurs eignen Sie sich die notwendigen medizinischen Fachkenntnisse für das Arbeiten als Tätowierer:in, Piercer:in, sowie für das Permanent Make-Up oder andere Teilbereiche der Kosmetik an. Sie bereiten sich optimal auf das medizinische Modul der Befähigungsprüfung für Pigmentierer:innen, Piercer:innen und Tätowierer:innen lt. Bundesgesetz-Verordnung § 141 vor.
Filter setzen closed icon