Kosmetik: Ausbildungen & Kurse am WIFI Oberösterreich
Kosmetik

Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an den Themen Schönheit und Pflege und den dazugehörigen Kosmetikprodukten? Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden und machen Sie die Schönheit zu Ihrem Beruf. Die Kosmetikausbildungen am WIFI Oberösterreich erleichtern den Einstieg in verschiedene Berufszweige. Ob Visagisten oder Nageldesigner – wir bieten das passende Angebot!

Kosmetik

Die Kosmetikbranche steht für mehr als Make-up und Visagistik. Kosmetik setzt Trends und verändert sich dementsprechend schnell. So auch das Kursangebot am WIFI Oberösterreich. All unsere Trainer sind Fachkräfte mit jahrelanger Praxiserfahrung.

Sie stellen ein entsprechend vielfältiges Angebot für angehende Kosmetiker zur Auswahl. Ob zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung oder zur Erlangung wertvoller Zusatzqualifikationen, ob Sie ein eigenes Gewerbe eröffnen wollen oder in einem der vielen anerkannten Kosmetikstudios arbeiten möchten – nach Lehrabschluss stehen Ihnen die Türen zur Welt der Schönheit offen.

Traumberufe mit attraktiven Aussichten

Die Beauty- und Wellnessbewegung entwickelt sich mit voller Kraft. Jeder will gesund, schön und fit sein. Rund um den Gesundheits- und Wellnesstrend entstand eine Reihe von attraktiven Berufen mit interessanten Zukunftschancen.

Sehr gute Voraussetzungen für Fachkräfte, in deren Berufsalltag sich alles rund um die Themen Beauty und Kosmetik dreht. Sie sorgen für das persönliche Wohlbefinden ihrer Kunden und bieten durch ihre Angebote die ideale Balance zum oft stressigen Alltag.

Was sind die Aufgaben von Kosmetikern?

Im übergreifenden Sinne haben Kosmetiker die Aufgabe, sich mit dem Thema Körperpflege auseinanderzusetzen. Insbesondere werden kosmetische Behandlungen an folgenden Körperstellen vorgenommen:

  • Haut
  • Gesicht
  • Hände
  • Füße

Im Vordergrund der Kosmetik steht allerdings nicht nur das äußere Erscheinungsbild des menschlichen Körpers, sondern im besonderen Sinne die Themen Pflege und Gesundheit. Mit der Absolvierung entsprechender Ausbildungen und Kurse am WIFI Oberösterreich qualifizieren Sie sich für die selbstständige Durchführung von Gesichts- und Körperbehandlungen.

Was ist der Unterschied zwischen Kosmetik und Visagistik?

Häufig werden die Aufgaben von Kosmetikern und Visagisten gleichgesetzt. Zwischen den beiden Berufsgruppen gibt es jedoch wesentliche Unterschiede.

  • Visagisten: beschäftigen sich mit der „Dekoration“ des Gesichts. Hauptsächlich geht es um die Themen Styling und Schminke.
  • Kosmetiker: arbeiten auch mit Make-up, allerdings mit Schwerpunkt in der pflegenden Kosmetik. Darüber hinaus bieten sie natürliche Schönheitsbehandlungen und Pflegetreatments für das eigene Wohlbefinden an. Anforderung an Kosmetiker ist es, zur nachhaltigen Gesundheit beizutragen.

Professionelles Make-up in Pink-Tönen mit passendem Nageldesign und Haarschmuck

Beauty zum Beruf machen

Sie haben Ihre Leidenschaft darin entdeckt, mit Menschen zusammenzuarbeiten und das Beste aus anderen herauszuholen? Dann bietet der Beruf als Kosmetiker für Sie aussichtsreiche Zukunftschancen. Täglich arbeiten Sie als Kosmetiker an dem Ziel, Menschen attraktiver zu machen und diese in ihrem Wohlbefinden zu bestärken. Am WIFI Oberösterreich finden Sie vielfältige Ausbildungen rund um das Trendthema Beauty.

Neben den bewährten Grundausbildungen bieten wir auch Fortbildungen zu gegenwärtigen und gerade erst anlaufenden Trends der Branche an. Professionell mit Trainern aus der Praxis und am Puls der Zeit – selbstverständlich mit in der Wirtschaft anerkannten Abschlüssen.

Kosmetik-Lehrgänge am WIFI Oberösterreich

In den Kursen zum anerkannten Kosmetiker am WIFI OÖ lernen die Kunden alle theoretischen und praktischen Kenntnisse, die es zur Kosmetik-Tätigkeit braucht. Nach Abschluss der Lehrprüfung können Sie als fachkundige Kosmetikerin eingestellt werden. Auch die Option, sich nach den entsprechenden unternehmerischen Voraussetzungen selbstständig zu machen, ist gegeben.

Neben der Basisausbildung können Sie sich am WIFI Oberösterreich mit diversen Zusatzausbildungen auf gewisse Bereiche der Kosmetik spezialisieren. Ob Permanent-Make-up, Wimpernverlängerung oder ein anderes Tätigkeitsfeld der Kosmetik – bei uns erhalten Sie das erforderliche Rüstzeug, um am Arbeitsmarkt als Kosmetikerin bestehen zu können.

Zielgruppe: für wen eignet sich eine Kosmetik-Ausbildung?

Die Ausbildung zur Kosmetikerin richtet sich an alle, die Interesse an der pflegenden Tätigkeit von Gesicht und Körper haben. Darüber hinaus sind Personen gefragt, die folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • medizinisches Interesse
  • handwerkliches Geschick
  • Vorliebe an der Arbeit mit Menschen
  • Vollendung des 18. Lebensjahres bei Antritt zur Lehrabschlussprüfung
  • abgeschlossene Schulausbildung
  • gute Deutschkenntnisse

Inhalte: was lernen angehende Kosmetiker am WIFI OÖ?

In den Kosmetik-Lehrgängen am WIFI Oberösterreich erwerben Sie alle relevanten Kenntnisse rund um Gesichts- und Körperbehandlungen. Hier wird die Grundlage für zufriedene Kunden gelegt. Relevant dafür sind Inhalte aus Theorie sowie Praxis.

  • Theorie:
    • Anatomie
    • Physiologie
    • Dermatologie
    • Histologie
    • kosmetikbezogene Physik
    • kosmetikbezogene Chemie
    • Kräuterlehre
    • Ernährungslehre
    • Unfallverhütung
    • Erste-Hilfe
    • Wirtschaftsrechnen
    • Kundenkommunikation

 

  • Praxis:
    • Pflegende Kosmetik
    • Hautbeurteilung 
    • Hautreinigung 
    • Färben der Wimpern und Augenbrauen
    • Gesichtsmassage
    • Anwendung von Packungen und Masken sowie Modellagen
    • Apparative Kosmetik
    • Dekorative Kosmetik
    • Schlankheits- und Cellulite-Behandlung
    • Hand- und Nagelpflege
    • Handmassage
    • Enthaarung
    • Arbeitshygiene
    • Gegenseitiges Behandeln und Arbeiten am Modell

Weiterbildungen für Kosmetiker – Experte werden

Ob Wimpernbehandlung, Haarentfernung oder medizinische Inhalte: am WIFI Oberösterreich finden Sie ein weitreichendes Kursangebot zu speziellen Kosmetikthemen. Mit einer Kosmetik-Befähigungsprüfung können Sie Ihr eigenes Gewerbe gründen. Die Kurse bereiten Sie bestens vor.

Finden Sie den richtigen Kurs für Ihre berufliche Weiterbildung in der Kosmetikbranche – am WIFI Oberösterreich!

Visagist & Make-up Artist werden

  • Visagistik-Ausbildung: Sie haben Interesse an den Themen Make-up und Styling? Dann können Sie sich mit der Ausbildung zum Visagisten das professionelle Know-how in Kleingruppentrainings aneignen. Bestätigt wird Ihr Können mit dem Abschluss und Zeugnis am WIFI OÖ.
  • Make-up Artist – Masterclass: Ob der perfekte Look für Fotoshooting, TV, Catwalk, Werbeaufnahmen oder das Kreativtraining für Studio, Laufsteg, Foto und Film – Mit der Make-up Artist Masterclass am WIFI Oberösterreich erarbeiten Sie sich das notwendige Können.
  • Dekorative Kosmetik und Wimpernverlängerung: In diesem Lehrgang bereiten sich die Kunden auf die Arbeitsprobe Dekorative Kosmetik (Visagistik) vor, um sich im Teilgewerbe Wimpernbehandlung selbstständig machen zu können.

Seminare für Permanent Make-up und Microblading

  • Permanent Make-up und Microblading lernen: Unter fachkundiger Anleitung werden Ihnen die medizinischen Grundlagen und praktischen Arbeitstechniken für Permanent Make-Up und Microblading näher gebracht. Mithilfe von praxisorientierten Kleingruppentrainings wird sowohl Wert auf Qualität als auch auf die optimale Vorbereitung für die Arbeitsprobe gelegt.
  • Medizinische Grundlagen im Permanent Make-up: In diesem Lehrgang können Sie relevante Fachkenntnisse erlangen, die es für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik wie Permanent Make-up, Microblading, Tätowieren oder Piercen braucht.

Profi im Nageldesign werden

Sie spielen mit dem Gedanken, Nageldesigner zu werden? Am WIFI Oberösterreich können Sie Ihr Wissen in Theorie sowie Praxis perfektionieren. Lassen Sie Ihrer kreativen Ader freien Lauf und nutzen Sie die Möglichkeit, sich professionell weiterzubilden und einen zertifizierten Abschluss zu erlangen. Jetzt mehr zu der Nageldesign-Ausbildung erfahren!

Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine des Lehrgangs. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
Entdecken Sie die Welt der Düfte als Aromafachberater:in! Lernen Sie alles über ätherische Öle, von Botanik bis Anwendung, inklusive Sicherheitsrichtlinien, Kundenbetreuung und zielgerichtetem Marketing. Wertvolles Wissen für Beruf und Privatleben erwartet Sie im Diplomlehrgang.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
Die pflegende und dekorative Kosmetik bietet eine Vielzahl interessanter beruflicher Anwendungsmöglichkeiten. Die Eignung bringen Sie mit, das professionelle Know How bekommen Sie von uns. Wir informieren Sie über Kurse und Ausbildungswege in der Kosmetik und Visagistik.
Grundausbildung Kosmetik und Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
Mit dem Diplomlehrgang Kosmetik legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere als Kosmetiker:in. Sie arbeiten mit exklusiven Kosmetiklinien, hochwertigen Markenprodukten, professionellen Trainer:innen und modernster Technik. Nach Absolvierung des Diplomlehrgangs Kosmetik können Sie zur Lehrabschlussprüfung antreten. Sie haben auch die Möglichkeit, die Befähigungsprüfung abzulegen und sich selbständig zu machen. Besuchen Sie unsere kostenlose Informationsveranstaltung (Kurs Nr. 7850).
Dieser Vorbereitungskurs ist ideal auf die Lehrabschlussprüfung zugeschnitten. Es werden sowohl Theorie (Vorbereitung auf das Fachgespräch) als auch Praxis (Behandlungsablauf) wiederholt.
Perfektionieren Sie Ihre Fähigkeiten und erweitern Sie Ihr Fachwissen. So gehen Sie optimal vorbereitet zur fachlich theoretischen und praktischen Befähigungsprüfung (Modul 1 bis 3).
Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen
Die Zusatzqualifikation zur onkologischen Kosmetikerin dient zur Erweiterung Ihres beruflichen Umfelds bzw. der Spezialisierung im kosmetischen Bereich für Kunden und Kundinnen, die aufgrund zytostatischer Haut- und Nagel-Nebenwirkungen durch eine Chemo- und/oder Strahlentherapie betroffen sind/waren.
Zusatzqualifikation für Fußpfleger:innen
Während der Chemotherapie kann das sogenannte Hand-Fuß-Syndrom auftreten. Durch die Weiterbildung "onkologische Fußpflege" sind Sie in der Lage den betroffenen Personen mit einer fachgerechten Behandlung zu helfen.
Aufbaulehrgang für Visagisten und Kosmetiker:innen
In diesem Aufbaulehrgang vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Visagistik- bzw. Beautybereich. Nach dieser Ausbildung können Sie selbstständig als Make-Up Artist:in arbeiten und alle Anforderungen aus der Businesswelt rund um das Make-up erfüllen.
Grundausbildung in der Visagistik - inklusive Starterpaket
Sie möchten professionell als Visagist:in durchstarten und suchen eine praxisorientierte Grundausbildung? In diesem Lehrgang erlernen Sie alle gängigen Make-Up Stylings, grundlegende Gesichts- und Farbenlehre, Tipps und Tricks zur Schminkberatung und vieles mehr. Für den besten Lernerfolg wird dieses praxisorientierte Training in kleinen Seminargruppen gehalten und regelmäßig an Modellen geübt. Nach Absolvierung der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitsprobe "Kosmetik, eingeschränkt auf Visagistik" abzulegen und in der Selbstständigkeit durchzustarten.
Grundausbildung und Vorbereitung auf die Arbeitsprobe Dekorative Kosmetik - inklusive Starterpaket
Der Lehrgang kombiniert die Kurse "Ausbildung zur Visagistin" und "Ausbildung zur Lash-Stylistin" und ist somit die perfekte Grundausbildung in der Dekorativen Kosmetik. Erlernen Sie alle notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Make-Up, Lash Styling & Co sicher zu beherrschen. Nach Absolvierung der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitsprobe Dekorative Kosmetik (Visagistik und Wimpernbehandlung) abzulegen, um sich in diesem Bereich selbständig zu machen.
Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen
In dieser Gesamtausbildung lernen Sie alle gängigen Techniken der Haarentfernung, wie Laser, Sugaring, Waxing oder IPL, als Behandlung und Nachbehandlung selbständig und eigenverantwortlich in der Praxis anzuwenden. Zu Beginn des Kurses erlernen Sie die erforderlichen medizinischen Grundlagen für die Haarentfernung. Anschließend eignen Sie sich das theoretische Fachwissen an und lernen den richtigen Umgang mit den einzusetzenden Materialien und Geräten. Dieser Kurs wird als Präsenzkurs mit LiveOnline Lehreinheiten durchgeführt, um Ihnen das notwendige Wissen in der Haarentfernung effizient und optimiert zu vermitteln.
Sie erlernen den Umgang des Gebrauchs von Lasern in der Medizin. Nach Abschluss des Seminars mit einer Prüfung sind Sie für die Tätigkeit als Laserschutzbeauftragte:r bei medizinischen Anwendungen zugelassen.
Grundausbildung in der Wimpernverlängerung - inklusive Starterpaket
Eyelash Extensions und Liftings sind ein boomender Beautybereich. Die neuen Techniken der Wimpernverlängerung garantiert hohen Tragekomfort und lange, volle und exakt geschwungene Wimpern, die absolut natürlich aussehen. Mit unterschiedlichsten Materialkombinationen lassen sich Kundenanforderungen individuell erfüllen, je nach gewünschtem Look. Nach Absolvierung der Ausbildung zur Lash Stylistin und des Zusatzkurses Lashes & Brows haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitsprobe "Kosmetik, eingeschränkt auf Wimpernbehandlung" abzulegen und in der Selbstständigkeit durchzustarten.
Lash Lifting - Brows Lifting - Henna Brows (inklusive Starterpaket)
Mit dieser Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen erwerben Sie Fähigkeit, Naturwimpern und Augenbrauen mit einfachen Mitteln perfekt und attraktiv zu formen. Durch kurzen theoretischen Input und viel praktische Übungen meistern Sie die Kunst des Wimpern- und Augenbrauenstylings. Nach Absolvierung der Ausbildung zur Lash Stylistin und des Zusatzkurses Lashes & Brows haben Sie die Möglichkeit, die Arbeitsprobe "Kosmetik, eingeschränkt auf Wimpernbehandlung" abzulegen und in der Selbstständigkeit durchzustarten.
Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen
Airbrush ermöglicht Make-up Grundierungen in Perfektion, wie Sie durch HDTV-Technik (hoch auflösende Bildwiedergabe) gefordert sind. Airbrush liegt damit voll im Trend und ist mittlerweile Standard und ein must für Foto und TV Make-up.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
typgerecht für jeden Anlass - Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen
Sie lernen, wie Sie individuell für ein typ- und anlassgerechtes Make-up vorgehen, um die beste Wirkung zu erzielen: Ob Rendezvous oder Vorstellungsgespräch, zum Ausgehen oder für den Alltag. Mit digitalen vorher–nachher Fotos.
Zusatzqualifikation für Kosmetiker:innen - inklusive Starterpaket
Sie sind an Kunstnägeln interessiert und wollen sich selbst oder anderen schöne und gepflegte Nägel modellieren? Nageldesign liegt voll im Trend und wird immer populärer. In dieser Grundausbildung erlernen Sie notwendige Theorie verbunden mit wichtiger Praxis. Die Inhalte umfassen das Auffüllen und Lackieren von Fingernägeln bis hin zur Nagelkunde und umfassenden Fashion Nails Designmöglichkeiten. Ergreifen Sie Ihre Chance und lernen Sie jetzt Gel- und Acrylnägel perfekt zu stylen!
Permanent Make-up steht für gepflegtes Aussehen rund um die Uhr! Wir informieren Sie in dieser Veranstaltung über den Ausbildungslehrgang und die diversen Berufsmöglichkeiten.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
inklusive Microblading
Grundausbildung mit Abschlussprüfung und Berufsqualifikation. Unter fachkundiger Anleitung erlernen Sie professionell die medizinischen Grundlagen und praktischen Arbeitstechniken für Permanent Make-Up und Microblading. Um die Technologien der verschiedenen Geräte besser kennenzulernen, wird im Kurs mit unterschiedlichen PMU - Geräten gearbeitet. Praxisorientiertes Kleingruppentraining mit max. sechs Teilnehmerinnen gewährleistet ein Maximum an Qualität und optimale Vorbereitung auf die Arbeitsprobe. Besuchen Sie unsere kostenlose Informationsveranstaltung.
für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik
Sie lernen die medizinischen Grundkenntnisse, die für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik wie Permanent Make-up, Microblading, Tatöwieren oder Piercen erforderlich sind.
und für eingeschränkte Gewerbeberechtigungen in der Kosmetik
In diesem eLearning Kurs eignen Sie sich die notwendigen medizinischen Fachkenntnisse für das Arbeiten als Tätowierer:in, Piercer:in, sowie für das Permanent Make-Up oder andere Teilbereiche der Kosmetik an. Sie bereiten sich optimal auf das medizinische Modul der Befähigungsprüfung für Pigmentierer:innen, Piercer:innen und Tätowierer:innen lt. Bundesgesetz-Verordnung § 141 vor.
Filter setzen closed icon