Computer Aided Design: CAD Kurse im WIFI anpacken Computer Aided Design: CAD Kurse im WIFI anpacken - Imagebild
CAD - Computer Aided Design
Filter setzen
Ideal für Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 2D als Werkzeug für einfache Konstruktionen einsetzen möchten, und dazu die Zeichen- und Änderungsbefehle, die Zeichnungshilfsmittel und das Ausdrucken sowohl eigener als auch fremder Zeichnungen kennen lernen möchten.
Ideal für Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 2D nutzen, um Planungsaufgaben in Teams zu organisieren, die interne Zusammenhänge von AutoCAD-Zeichnungselementen und Zeichnungsobjekten verstehen möchten, und die Strukturen zur Datenverarbeitung und Datenweitergabe an Dritte aufbauen müssen.
Ideal für Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 2D effizient und output-orientiert nutzen möchten, und vor allem bei wiederkehrenden Aufgaben im Zeichenvorgang Zeit einsparen möchten.
Sie konstruieren bei der Prüfung eine praxisorientierte Projektarbeit, mit der Sie zusätzlich zum Fachgespräch Ihre Kompetenzen zeigen. Als erfolgreicher Absolvent erhalten Sie das WIFI-Autodesk-ATC-Diplom für den AutoCAD 2D Konstrukteur.
Konstruktion mit Volumenkörpern, Zeichnungsableitungen und Datenaustausch (BIM)
Ideal für Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 3D zur Erstellung komplexer Konstruktionen einsetzen möchten und dazu die Konstruktion mit Flächen, aber auch das Arbeiten und Navigieren in Punktwolken, anwenden werden.
Konstruktion mit Flächen, Punktwolken und Industrial Design
Sie erweitern Ihr AutoCAD 3D Know-how, können mit Volumenkörpern konstruieren, Schnitte und Ansichten erstellen und lernen Datenaustausch mittels BIM (Building Information Modeling) kennen.
Visualisierung, fotorealistische Darstellungen und Kameraflüge
Sie professionalisieren Ihr AutoCAD 3D Wissen mit dem Ziel, Produktpräsentationen in Form von fotorealistischer Darstellungen herzustellen, um werbewirksame Videosequenzen zu erzeugen und um Ihre Objekte durch gedruckte 3D Modelle ins richtige Licht zu rücken.
Sie konstruieren bei der Prüfung eine praxisorientierte Projektarbeit, mit der Sie zusätzlich zum Fachgespräch Ihre Kompetenzen zeigen. Als erfolgreicher Absolvent erhalten Sie das WIFI-Autodesk-ATC-Diplom für den AutoCAD 3D Konstrukteur.
Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Tools für die dynamischen Blöcke und der Parametric. Egal in welcher Branche Sie AutoCAD einsetzen (Maschinenbau, Bau, Haustechnik usw.), erzielen Sie damit eine enorme Arbeitszeitersparnis.
Brandschutzpläne sollen den Einsatzkräften der Feuerwehr im Ernstfall die rasche Orientierung in einem Objekt und damit den raschen, gefahren- und schadensmindernden Einsatz erlauben. Nach dem Besuch des Kurses AutoCAD 2D Grundlagen und dieses Kurses sind Sie in der Lage, Brandschutzpläne zu Zeichnen bzw. zu Ändern und zu Drucken.
Aktualisieren Sie Ihr Wissen und Ihr CAD-Diplom auf die aktuelle Version
Sie erleben mit praktischen Übungen einen einfachen Umstieg auf die neueste AutoCAD-Version. Mit diesem Update-Kurs können Sie Ihr altes CAD-Diplom (Zeugnis) auf die neue Version umschreiben lassen (Aktualisierungsgebühr EUR 60,-). Der Kursbesuch ist mit Kenntnissen ab der Version 2009 empfehlenswert.
Aktualisieren Sie Ihr Wissen und Ihr Inventor-Diplom auf die aktuelle Version
Sie lernen die neuen und erweiterten Funktionen der neuesten Inventor Version anhand praktischer Übungen zu nutzen. Nach diesem Update-Kurs können Sie Ihr altes Inventor-Diplom auf die neue Version umschreiben lassen. (Aktualisierungsgebühr EUR 60,-)
Sie erstellen Beleuchtungsquellen, Materialien, fotorealistische Bilder bzw. Animationen basierend auf den bereits definierten Zusammenbauten. Komplexe Konstruktionen und mechanische Bewegungsabläufe werden so leicht verständlich dargestellt.
Renderings und Animationen einfach erstellt
Sie lernen neben einem ausführlichen Einstieg in das Programm vor allem auch das nötige Hintergrundwissen und die Grundlagen für realitätsgetreues 3D-Rendering. Von der klassischen Foto- und Beleuchtungstechnik in und an verschiedenen Medien.
Sie lernen Inventor kennen und können nach diesem Kurs Einzelteile erstellen und 2D dokumentieren. Zudem ist die Projektverwaltung ein wichtiger Bestandteil beim Einstieg in den Inventor. Das Gelernte können Sie auch beim Anwenden von Inventor LT sehr gut umsetzen.
Sie lernen mit Inventor die Erstellung von einfachen und verschachtelten Baugruppen und deren Dokumentation. Weiter sind die Zusammenhänge zwischen Stück- und Teilelisten wie auch die Verwendung von Normteilen Inhalt dieses Kursabschnittes. Explosionszeichnungen ergänzen dieses Modul.
Sie lernen Inventor auf höchst effiziente Weise anzuwenden und werden im Training gezielt mit praxisnahen Problemstellungen konfrontiert. Mit Abschluss des Trainings sind Sie mit der Verwaltung und Administration von Inventor vertraut.
Kommissionelle ATC-Diplomprüfung
Als Absolvent der Kursreihe Inventor werden Sie bei einer kommissionellen Prüfung in Praxis und Theorie Ihr Fachwissen beweisen. Bei positivem Abschluss erhalten Sie das Diplom Inventor 3D-Konstrukteur.
Im Workshop erarbeiten Sie sich Spezialistenkenntnisse für die Rohrleitungsplanung mit dem Autodesk Inventor. Danach beherrschen Sie die Konstruktion und Abwicklung von dreidimensionalen Rohrteilen. Gute Inventor-Kenntnisse sind für eine erfolgreiche Kursteilnahme erforderlich.
Mit diesem CAD-Seminar machen Sie sich in der Anwendung des Blechmoduls vom Inventor sattelfest. Gute Inventor-Kenntnisse sind für eine erfolgreiche Kursteilnahme erforderlich.
Die Konstruktion von Schweißbaugruppen wird Ihnen mit diesem Kurs noch besser gelingen. Gute Inventor-Kenntnisse sind für eine erfolgreiche Kursteilnahme erforderlich.

Sie haben genug von überdimensionierten Entwürfen und zu hohen Kosten? Nützen Sie die Chance, hier die Festigkeitsberechnung mit dem Inventor zu lernen. So profitieren Sie von geringerem Materialverbrauch und niedrigeren Kosten.
Prüfen Sie das Verhalten Ihrer Bauteile virtuell unter Last, bevor Sie in die Fertigung gehen. Mit Hilfe von Belastungs- und Spannungsanalysen mittels Autodesk Inventor lernen Sie qualitativ hochwertige Bauteile zu erstellen und kostspielige Fertigungsfehler bereits im Vorfeld zu vermeiden.
Für den 3D-Druck gibt es Feinheiten und spezielle 3D-Druck Konstruktionsrichtlinien, die man beachten sollte, damit ein guter Druck gelingt. In diesem Kurs lernen Sie auf was Sie bei der Konstruktion achten müssen um eine optimierte additive Fertigung zu ermöglichen. Für additive Herstellungsverfahren kann und muss zum Teil auch stark von konventionellen Konstruktionsrichtlinien abgewichen werden.
Sie möchten Informationen zum Thema 3D Druck?! Wir zeigen Ihnen Methoden, Grenzen, Richtlinien und Möglichkeiten auf. Steigen Sie mit uns in die zukunftsträchtige 3D Druck Technologie ein. In diesem Kurs wird Ihnen mittels Theorievortrag, Übungen und Konstruktionsbeispiele das Thema 3D Druck nahegebracht.
weitere Kurse