Immobilienwirtschaft: Kurse & Ausbildungen am WIFI OÖ Immobilienwirtschaft: Kurse & Ausbildungen am WIFI OÖ - Imagebild
Immobilienwirtschaft
Die Immobilienwirtschaft ist ein hochinteressanter und dynamischer Markt. Verschaffen Sie sich und Ihren Mitarbeitern eine umfassende theoretische Aus- und Fortbildung mit starken Praxisbezügen – in den Kursen mit Schwerpunkt Immobilien am WIFI Oberösterreich!

Immobilienwirtschaft: Kurse & Ausbildungen am WIFI OÖ

Der Immobiliensektor ist breit gefächert und enthält zivilrechtliche, steuerrechtliche und wirtschaftliche Aspekte. Als einer der wichtigsten Wirtschaftsmotoren ist die Immobilienbranche einem permanenten Wandel ausgesetzt. Ob aktuelle Neuerungen oder vielfältige Ansprüche der Kunden und Projekte – der Berufsalltag in der Immobilienbranche fordert eine hohe fachliche und persönliche Kompetenz sowie die laufende Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen. Entdecken Sie das breit gefächerte Angebot an Aus- und Weiterbildungen am WIFI Oberösterreich. Das Kursangebot am WIFI OÖ richtet sich an:

  • Mitarbeiter in Haus- und Immobilienverwaltung
  • Facility Management
  • Immobilienmakler
  • Immobiliengutachter
  • Bauträger, Projektentwickler und rechtsberatende Berufe

Dynamisches Wachstum in der Immobilienbranche

Spezielle Anforderungen ergeben sich durch die Stellung der Immobilie als Wohnraum, Arbeitsplatz sowie als zukunftssichere Wertanlage. Zur Bewirtschaftung von Immobilien ist eine Vielzahl an gesetzlichen Vorschriften, fachlichen Kenntnissen, Erfahrungswerten sowie wirtschaftlichem und steuerlichem Wissen erforderlich.

Für eine erfolgreiche Berufstätigkeit in der Immobilienbranche sind daher umfassende Kompetenzen in rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Belangen erforderlich. Die Immobilienbranche befindet sich in stetigem Wachstum und Wandel und damit steigen die Anforderungen an die Mitarbeiter. Deshalb ist eine regelmäßige Aus- und Weiterbildung z.B. in den Kursen des WIFI Oberösterreich unabdingbar.

Berufsbilder in der Immobilienbranche

Die dynamische Marktentwicklung erhöht den Bedarf an qualifizierten Fachkräften. Das WIFI Oberösterreich bietet dazu – passend zu den unterschiedlichen Berufsbildern – vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote:

  • Immobilienkaufmann: Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung
  • Immobilienreferent: Grundausbildung für den erfolgreichen Einstieg in die Immobilienbranche oder die eigene Bestandsverwaltung
  • Home Staging: optimale Präsentation von Immobilien für den Verkauf

Schlüsselanhänger mit zwei Schlüsseln und Immobilienpläne

Immobilientreuhänder

Unter dem Begriff Immobilientreuhänder sind die Gewerbe-Immobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger zusammengefasst:

  • Immobilienmakler: Vermittlung von Grundstücken, Wohnungen, Geschäftsräumen und Rechten an Immobilien
  • Immobilienverwalter: Verwaltung von Liegenschaften, deren Erhaltung, Instandsetzung und Sanierung
  • Bauträger: Abwicklung von Bauvorhaben (Neubauten, Erweiterungen, Sanierungen)

Im Rahmen der Kurse am WIFI Oberösterreich werden Sie auf die Befähigungsprüfung für die selbstständige Tätigkeit als Immobilientreuhänder vorbereitet.

Berufsvorbereitungslehrgänge für die Karriere in der Immobilienbranche

Zielgruppe: An wen richten sich die Vorbereitungslehrgänge?

Der Vorbereitungslehrgang für die Befähigungsprüfung für Immobilientreuhänder richtet sich an Interessenten:

  • die in der Gebäudeverwaltung und Realitätenvermittlung tätig sind
  • die die Befähigungsprüfung für Immobilienmakler, Immobilienverwalter oder Bauträger ablegen wollen

Inhalte: Was lernen die Kunden in den Immobilien-Lehrgängen am WIFI OÖ?

Um den Teilnehmern eine gute Grundlage für ihre berufliche Entwicklung in der Immobilienwirtschaft mitzugeben, werden folgende Inhalte in den Lehrgängen für Immobilienwirtschaft am WIFI Oberösterreich behandelt:

  • ABGB
  • Agrarrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Baurecht, Raumordnungsrecht und Denkmalschutz
  • Bauträgervertragsgesetz
  • Finanzierung und Förderung
  • Gewerberecht
  • Grundbuch und Notariatsordnung
  • Grundlagen der Bautechnik
  • Grundlagen des Facility Managements
  • Grundverkehrsgesetz
  • Immobilienbewertung und Planlesen
  • Maklerpraxis
  • Maklerrecht und Kammerorganisation
  • MRG mit Nebengesetzen
  • Praxis der Hausverwaltung
  • Steuer- und Gebührenrecht
  • Unternehmens- und Gesellschaftsrecht
  • Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Behördenorganisation
  • Wohnungseigentumsgesetz
Filter setzen
Sie werden mit den englischsprachigen Fachausdrücken der Immobilienmakler (Vermietung und Verkauf) vertraut gemacht. Somit erweitern Sie Ihr Fachwissen und können bei einer Besichtigung englischsprechende Kunden perfekt beraten.

Sie bereiten sich in zwei Tagen in Theorie und Praxis auf die Lehrabschlussprüfung vor.
Sie erwerben grundlegendes Wissen und Schlüsselkompetenzen in der Immobilienbranche. Ideal für Personen, die erst kurz in der Immobilienwirtschaft tätig sind oder in der Immobilienbranche beginnen möchten. Abschluss mit Prüfung und Zeugnis. Dieser Kurs ist keine Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung oder die selbständige Gewerbeausübung.
Aufbauend auf den Kurs Immobilienreferent - Basismodul erwerben Sie eine fundierte, facheinschlägige Ausbildung, die Sie für den Tätigkeitsschwerpunkt Immobilienmakler, Bauträger, Objektbewerter qualifiziert. Abschluss mit Prüfung und Zeugnis. Dieser Kurs ist keine Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung oder die selbständige Gewerbeausübung.
Aufbauend auf den Kurs Immobilienreferent - Basismodul erwerben Sie eine fundierte facheinschlägige Ausbildung, die Sie für den Tätigkeitsschwerpunkt Immobilienverwaltung qualifiziert. Abschluss mit Prüfung und Zeugnis. Dieser Kurs ist keine Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung oder die selbständige Gewerbeausübung.
Recht Allgemein
Sie bereiten sich auf den allgemeinen rechtlichen Teil der Befähigungsprüfungen Immobilienmakler, Immobilienverwalter und Bauträger vor sowie auf den rechtlichen Teil der Unternehmerprüfung.
Baurecht, Agrarrecht
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfungen Immobilienmakler, -verwalter und Bauträger in den facheinschlägigen Rechtsbereichen vor.
Finanzierung/Förderung/Bewertung/Steuerrecht
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfungen Immobilienmakler, -verwalter und Bauträger in Finanzierung, Förderung, Objektbewertung und Steuerrecht vor.
Wohnrecht
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfungen Immobilienmakler, -verwalter und Bauträger im Wohnrecht vor.
Fachteil Immobilienmakler
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfung Immobilienmakler in den facheinschlägigen Prüfungsgegenständen vor.
Fachteil Immobilienverwalter
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfung Immobilienverwalter in den facheinschlägigen Prüfungsgegenständen vor.
Fachteil Bauträger
Sie erhalten eine fachspezifische Weiterbildung und bereiten sich auf die Befähigungsprüfung Bauträger in den facheinschlägigen Prüfungsgegenständen vor.
Home Staging ist die optimale Vorbereitung von Immobilien für den Verkauf. Im Basiskurs erfahren Sie, wie und warum Home Staging funktioniert und verschaffen sich Überblick über die Tätigkeit eines Home Stagers, Anwendungsbereiche des Home Stagings sowie Ablauf und Nutzen der Dienstleistung.
Home Staging ist die optimale Vorbereitung von Immobilien für den Verkauf. In diesem Aufbaukurs eignen Sie sich das notwendige Wissen für die erfolgreiche Berufsausübung als Home Stager an. Sie lernen die einzelnen Maßnahmen und Gestaltungsmittel des Home Stagings näher kennen und bekommen Hintergrundwissen zu deren Funktionsweise.