International featured standards - IFS International featured standards - IFS - Imagebild

International featured standards - IFS

Filter setzen
Sie erfahren alle inhaltlichen und organisatorischen Details zum IFS-Lehrgang. Ebenso werden Ihnen die Fördermöglichkeiten vorgestellt, mögliche Anrechnungen von Vorqualifikationen besprochen und die Prüfungsmodalitäten inklusive Zertifizierung erklärt.
Mit dem Lehrgang IFS Manager erhalten Sie Know-how über die Einführung und Zertifizierung von QM-, Hygiene- und Eigenkontrollkonzepten, sowie Argumentationshilfen gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kollegen. Im Modul 1 ist das Ziel grundlegendes Know-how über die Anforderungen einer IFS-Zertifizierung, deren Umsetzung und Nachbearbeitung im Betrieb, sowie Argumentationshilfen für eine IFS- Zertifizierung gegenüber dem Mitarbeiter zu erlangen.
Mit dem Lehrgang IFS Manager erhalten Sie Know-how über die Einführung und Zertifizierung von QM-, Hygiene- und Eigenkontrollkonzepten, sowie Argumentationshilfen gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kollegen. Im Modul 2 ist das Ziel alle relevanten Grundlagen und Tools für die Einführung eines funktionierenden QM-Systems kennen zu lernen, sowie für dessen laufende Umsetzung im Betrieb zu sorgen.
Mit dem Lehrgang IFS Manager erhalten Sie Know-how über die Einführung und Zertifizierung von QM-, Hygiene- und Eigenkontrollkonzepten, sowie Argumentationshilfen gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kollegen. Im Modul 3 ist das Ziel im Betrieb ein funktionierendes HACCP-System einführen und aufrechterhalten zu können. Sie werden zum kompetenten Hygiene-Experten, der im Betrieb ein HACCP-System einführen, umsetzen und verifizieren kann.
Mit dem Lehrgang IFS Manager erhalten Sie Know-how über die Einführung und Zertifizierung von QM-, Hygiene- und Eigenkontrollkonzepten, sowie Argumentationshilfen gegenüber Ihren Mitarbeitern und Kollegen. Im Modul 4 ist das Ziel die Anforderungen der Norm sowie die praktische Durchführung und Bewertung im IFS-Audit kennen zu lernen und gegebenenfalls notwendige Anpassungen im eigenen Betrieb und im QM-System durchführen zu können und dadurch die Voraussetzung für ein erfolgreiches Audit (Zertifizierung) zu schaffen.
Sie präsentieren Ihre Projektarbeit, stellen sich der Fachdiskussion und absolvieren den Wissenstest. Mit dieser Zertifizierungsprüfung erbringen Sie den Nachweis, dass Sie die Anforderungen der Normen kennen, diese strukturiert einsetzen und die praktische Umsetzung im Betrieb verantwortungsbewusst managen können. Es besteht die Möglichkeit, die Prüfung und das Zertifikat auf Fachgebiete einzugrenzen.
Intensivierung zum IFS Manager
Sie erweitern Ihr Wissen des IFS Manager und erarbeiten sich Inhalte über Mikrobiologie, Lebensmittelrecht, Hygienemanagement, Betriebs- und Personalhygiene sowie HACCP-Systeme.
Sie lernen die Feinheiten des neuen IFS-Standards kennen und verschaffen sich einen Überblick über die aktuellen IFS-Produkte (IFS-Logistics, IFS-C&C, IFS-wholesale, IFS-household and personal care, usw.). Ebenso beschäftigen Sie sich mit aktuellen Themen der Lebensmittelbranche und -recht. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.
aus der Praxis für die Praxis
In diesem Kompakt-Seminar lernen Sie Verschwendungen zu erkennen und einzuschätzen und Sie erhalten das Werkzeug um der Verschwendung in Ihrem Unternehmen entgegenzuwirken.