Softwareentwicklung & Datenbanken: Programmieren lernen am WIFI OÖ
Softwareentwicklung / Datenbanken

In wenigen Bereichen ist der Fachkräftemangel so spürbar wie im IT-Bereich. Vor allem Software-Entwickler werden zurzeit in vielen Unternehmen dringend benötigt. Wählen Sie Ihre Ausbildung aus dem umfangreichen Ausbildungsprogramm und starten Sie Ihre Karriere als IT-Entwickler am WIFI OÖ!

Softwareentwicklung / Datenbanken

IT-Spezialisten und Software Developer sind gefragte Leute! Die Informationstechnologie ist heutzutage in so gut wie allen Wirtschafts- und Lebensbereichen gegenwärtig. In der Produktion und im Büro, in der Forschung und in der Verwaltung sowie auf allen mobilen Endgeräten wie Smartphones – an die eingesetzte Software werden entsprechend vielfältige Anforderungen gestellt.

Ein Programmierer bei der Arbeit am Laptop mit den Zahlen 1 und 0

Riesige Bandbreite an Ausbildungsmöglichkeiten

Die Herausforderungen an die Entwickler steigen ständig, da die Breite der Möglichkeiten riesig ist. Von den Unternehmen werden daher verstärkt Spezialisten für einzelne Arbeitsgebiete gesucht.

Informationsveranstaltung

Informieren Sie sich bei unserer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema Software Entwicklung und Programmierung!

Mit dem Software Developer zur Fachkraft als Entwickler

Die Ausbildung zum Software Developer ist die Kernausbildung des WIFI zum Erlernen einer Programmiersprache. Sie lernen die Grundlagen der Programmiersprache im Kurs "Einführung in die Programmierung". Danach können Sie in den Lehrgang zum Software-Developer einsteigen.

Auch wenn die meisten heute verbreiteten Programmiersprachen nicht für eine spezielle Problemstellung entwickelt wurden, so hat jede Sprache bei bestimmten Anwendungsgebieten ihre Vor- und Nachteile. Sie können am WIFI Oberösterreich aus einer Vielzahl von Sprachen wählen:

Kurse für das Programmieren mit C++

Programmieren mit C/C++

C/C++ ist die älteste dieser Programmiersprachen und findet seine Anwendung sowohl im technischen Bereich als auch in der Programmierung von kaufmännischen Anwendungen. Für eher technische Programmieraufgaben wie Steuerungen etc. ist diese Sprache am besten zu empfehlen.

Kurse für das Programmieren mit Java

Programmieren mit Java

Java wurde von der Firma Sun entwickelt, nun treibt Oracle die Weiterentwicklung voran. Obwohl Java für Internetanwendungen eine wichtige Rolle spielt, ist sie nicht auf dieses Thema beschränkt. Java ist auf allen Plattformen wie Windows, Mac und Linux verfügbar und hat in der Open Source Entwicklung große Bedeutung. Durch die große Verbreitung und die Vielzahl an (kostenlosen) Entwicklungsumgebungen wird Java auch in Zukunft eine wichtige Programmiersprache bleiben.

Kurse für das Programmieren mit C#

Programmieren mit C#

Microsoft C# (steht für "si sharp") ist für die Entwicklung einer großen Bandbreite von Unternehmensanwendungen ausgelegt, die unter dem .NET Framework ausgeführt werden. Als Weiterentwicklung von Microsoft C und C++ stellt C# ein einfaches, modernes und objektorientiertes Programmierwerkzeug dar.

Kurse für Web Development und Programmierung am WIFI

Webentwicklung und Programmierung

Full Stack Web Development bezeichnet die Programmierung von Web-Applikationen sowohl im Frontend (also auf der User-Seite) als auch im Backend (serverseitig). 

Neben dem Umgang mit Programmiersprachen wie PHP und JavaScript erlernen sie im Kursprogramm für Webentwicklung und Programmierung auch HTML/CSS aus der Sicht eines Programmierers zu sehen und effizient einzusetzen. Sie erlernen die mit Abstand vielseitigsten Programmiersprachen weltweit, um damit Webapplikationen zu entwickeln.

Die Wahl der Programmiersprache hängt vom Einsatzgebiet und den persönlichen Präferenzen des Entwicklers ab. Egal wofür Sie sich entscheiden, es erwarten Sie in jedem Fall:

  • praxisorientierte Ausbildungen
  • erfahrene Trainer
  • modernste IT-Kursräume
  • die jahrzehntelange Erfahrung von Oberösterreichs größtem Bildungsinstitut

Datenbanken als Visualisierung für Big Data

Datenbanken für Anwender und Entwickler

Bei Software-Entwicklungs-Projekten ist auch die Wahl der richtigen Datenbank und deren Administration eine wichtige Entscheidung. Finden Sie Ihren richtigen Kurs in der Datenbank-Administration für Anwender oder Entwickler.

auch Vorbereitung auf das ICDL Modul Datenbanken anwenden
Sie lernen mit Microsoft Access zu arbeiten und können einfache Datenbank-Anwendungen erstellen. Kenntnisse wie nach Kurs "Excel Grundlagen" (3455) sind erforderlich.
auch Vorbereitung auf das ICDL-Modul Datenbank Advanced
Sie lernen mit komplexen Datenbankfunktionalitäten (bei Tabellen, Formularen, Abfragen und Berichten) professionell zu arbeiten. Kenntnisse wie nach Kurs "Access Grundlagen" (3473) sind erforderlich.
auch Vorbereitung auf die Prüfung ECDL Computing
Sie lernen die Grundlagen der Programmiersprache Python. Gemeinsam mit dem Trainer erarbeiten Sie die wichtigsten Konzepte, den Aufbau der Sprache, die Datenstrukturen und häufig benötigte Bibliotheken. Nach dem Kurs können Sie einfache Aufgaben mit Python eigenständig lösen und sind auf das Modul "Computing" des ECDL bestens vorbereitet. Solide PC-Kenntnisse wie nach dem ECDL-Lehrgang (3427) sind erforderlich.
Sie erarbeiten sich mit Unterstützung des Trainers verschiedene Methoden aus dem Bereich der funktionalen Programmierung und lernen die Möglichkeiten zur Metaprogrammierung kennen. Nach dem Kurs haben Sie ein tieferes Verständnis für die Feinheiten dieser Sprache und können komplexe Aufgaben lösen. Python-Grundlagenkenntnisse wie nach Kurs 3660 sind erforderlich.
mit der Programmiersprache Python
Sie erwerben die unbedingt erforderlichen Grundkenntnisse für den Einstieg in eine Programmierausbildung anhand der Programmiersprache Python. Ein solider Umgang mit dem Computer ist unbedingt erforderlich.
inkl. Prüfung
Sie lernen grundlegende und fortgeschrittene Konzepte der Softwareentwicklung. Beginnend mit der Python-Syntax, lernen Sie objektorientierte Programmierung (OOP) und die Prinzipien der Softwareentwicklung. Der Lehrgang umfasst Themen wie Klassen, Objekte, Vererbung, Polymorphismus und Ausnahmebehandlung. Ein starker Fokus liegt auf der Entwicklung von effizientem, wartbarem Code und Software-Testing. Highlights sind die Einführung in Big Data und Machine Learning mit Python. Sie lernen, große Datenmengen zu verarbeiten und maschinelles Lernen mit Bibliotheken wie TensorFlow und Keras anzuwenden. Weitere Schwerpunkte sind Webentwicklung mit Flask, Docker und moderne Software Engineering Praktiken wie Domain Driven Design (DDD) und Continuous Integration/Deployment (CI/CD) mit GitLab Pipelines. Ideal für angehende Softwareentwickler, die eine solide Basis in Python anstreben und sich in zukunftsträchtigen Bereichen wie Big Data und Machine Learning spezialisieren möchten. Bei Gesamtbuchung des Diplomlehrgangs sparen Sie € 1030,-- gegenüber den Einzelkursen.
OOP, WebApps mit Python, Docker, Einführung Big Data u. Machine Learning
Sie vertiefen Ihre Python-Kenntnisse und lernen fortgeschrittene Themen. Sie erarbeiten erweiterte OOP-Konzepte und Design Patterns, Dateioperationen wie Lesen und Schreiben sowie die Verarbeitung von CSV und JSON. Der Kurs behandelt relationale und NoSQL-Datenbanken, Webentwicklung mit Flask, Containerisierung mit Docker und Docker-Compose, und die Nutzung von Numpy, Pandas, Matplotlib und Seaborn. Zusätzlich werden Big Data-Konzepte und Grundlagen des Machine Learnings mit vermittelt. Kenntnisse wie nach Kurs 3760 sind erforderlich.
Machine Learning, Deep Learning und Big Data
Sie vertiefen fortgeschrittene Themen in Python und Data Science durch praktische Anwendungen und Projekte. Sie lernen fortgeschrittenes Machine Learning, inklusive Supervised und Unsupervised Learning, sowie Modellbewertung und -optimierung. Im Bereich Deep Learning werden neuronale Netze und Bibliotheken wie TensorFlow und Keras behandelt. Sie lernen Datenaufbereitung, -analyse und fortgeschrittene Visualisierungstechniken für Data Science, inklusive Dashboards. Der Kurs umfasst auch Big Data Technologien wie Hadoop und Spark sowie deren Anwendung in Projekten. Schließlich werden AI Libraries für Natural Language Processing mit NLTK und SpaCy sowie Bildverarbeitung mit OpenCV vermittelt. Kenntnisse wie nach Kurs 3672 werden vorausgesetzt
inkl. Prüfung
Sie wenden Ihre erlernten Fähigkeiten in realen Projekten an und erarbeiten sich die Prinzipien des Software Engineerings und die Grundlagen des Domain Driven Design (DDD). Im Bereich Projektmanagement und Planung werden Projektplanung, Dokumentation, Aufgabenverteilung und Zeitmanagement behandelt. Zudem wird die Einführung in Continuous Integration und Continuous Deployment (CI/CD) sowie die Erstellung und Verwaltung von GitLab Pipelines thematisiert. Der Kurs endet mit der Entwicklung eines vollständigen Softwareprojekts, bei dem alle erlernten Fähigkeiten angewendet, präsentiert und dokumentiert werden. Kenntnisse wie nach Kurs 3672 und 3673 werden vorausgesetzt.
Microsoft Official Curriculum DP-080T00
In diesem Wokshop lernen Sie die Transact SQL - Abfragesprache anzuwenden und sind damit in der Lage, Auswertungen in SQL Server Datenbanken durchzuführen. Datenbank Grundlagen-Kenntnisse sind erforderlich.
Sie benötigen exakte Daten als Grundlage für Entscheidungen. Aufbauend auf Ihre SQL-Kenntnisse erweitern Sie Ihr Wissen in der Abfrage von Datenbanken. Sie führen anspruchsvolle Auswertungen durch und nutzen die Business Intelligence Funktionen des SQL Server. Gute SQL -Kenntnisse wie nach Kurs 3900 SQL oder 3820 Querying SQL Server sind erforderlich.
Nutzen Sie Apache Spark und Delta Lake für Data Engineering
Sie lernen die Grundlagen im Data Engineering durch den Einsatz von Microsoft Fabric, mit einem besonderen Augenmerk auf die Konzeption von Lakehouse-Architekturen. Dabei nutzen Sie Apache Spark für die verteilte Datenverarbeitung und erlernen Schlüsseltechniken für das Datenmanagement und die Datenversionierung mit Delta Lake-Tabellen. Ein Verständnis grundlegender Datenkonzepte und der dazugehörigen Fachbegriffe werden vorausgesetzt.
Sie erhalten einen Einblick in das Kursangebot der Software-Entwicklung und Programmierung. Sie erlangen dadurch Entscheidungssicherheit für Ihre Kursauswahl.
mit der Programmiersprache C/C++
Sie erwerben die unbedingt erforderlichen Grundkenntnisse für den Einstieg in eine Programmierausbildung anhand der Programmiersprache C/C++. Ein solider Umgang mit dem Computer ist unbedingt erforderlich.
inkl. Prüfung
Sie lernen im Diplomlehrgang "Software Developer in C/C++" die grundlegenden und fortgeschrittenen Konzepte der Softwareentwicklung. Beginnend mit den Grundlagen der Syntax, werden Sie durch objektorientierte Programmierung (OOP) geführt, lernen die Prinzipien der Softwareentwicklung kennen und wenden diese auf reale Problemlösungen an. Der Lehrgang umfasst zentrale Themen wie Klassen und Objekte, Vererbung, Polymorphismus, Ausnahmebehandlung, Templates und die Standard Template Library (STL). Des Weiteren wird ein starker Fokus auf die Entwicklung von effizientem und wartbarem Code gelegt, inklusive Debugging-Techniken und Software-Testing. Sie können nach dem Lehrgang komplexe Softwareprojekte eigenständig planen, implementieren und evaluieren. Dieser Lehrgang ist ideal für angehende Softwareentwickler, die eine solide Basis in C++ anstreben. Programmierer Kenntnisse wie nach Kurs "3860 Einführung in die Programmierung mit C/C++" sind unbedingt erforderlich. Bei Gesamtbuchung des Diplomlehrgangs sparen Sie € 1030,-- gegenüber den Einzelkursen.
Sie lernen die grundlegenden Sprachelemente von C/C++ und können Ihre erworbenen Kenntnisse praxisorientiert anwenden. Grundkenntnisse der Programmierung wie nach Kurs 3860 sind unbedingt erforderlich.
Sie lernen die objektorientierte Programmiersprache C++ in komplexen Programmierprojekten effizient einzusetzen. Gute Kenntnisse der objektorientierten Programmiersprache C++ wie nach Kurs 3862 sind erforderlich.
inklusive Prüfung
Sie lernen Software professionell zu entwickeln und wenden diese Kenntnisse in einem größeren Projekt an. Mit der inkludierten Prüfung dokumentieren Sie Ihre Fachkompetenz und erhalten Zeugnis und Diplom zum geprüften Softwaredeveloper in C/C++. Kenntnisse der Programmierung wie nach Kurs 3863 sind erforderlich.
mit Visual Basic for Applications (VBA)
Sie lernen die Grundlagen der Programmierung, um Makros in Word, Excel und Access zu entwickeln und können Ihre Fertigkeiten in der Praxis umsetzen. Ein geübter Umgang mit den gängigen Office-Programmen wie nach Kurs ECDL/ICDL (3427) ist erforderlich.
mit der Programmiersprache C#
Sie erwerben die unbedingt erforderlichen Grundkenntnisse für den Einstieg in eine Programmierausbildung anhand der Programmiersprache C#. Ein geübter Umgang mit dem Computer (3427) ist unbedingt erforderlich.
inkl. Prüfung
Im Diplomlehrgang "Software Developer in C#" erlernen Sie die grundlegenden und fortgeschrittenen Konzepte der Softwareentwicklung, beginnend mit den Grundlagen der C#-Syntax. Sie werden durch objektorientierte Programmierung (OOP) geführt, lernen die Prinzipien der Softwareentwicklung kennen und wenden diese auf reale Problemlösungen an. Der Lehrgang deckt zentrale Themen ab wie Klassen und Objekte, Vererbung. Polymorphismus, Ausnahmebehandlung sowie die Nutzung von Generics und die umfangreiche NET Framework Class Library (FCL). Ein starker Fokus wird auf die Entwicklung von effizientem und wertbarem Code gelegt, einschließlich Debugging-Techniken und Software-Testing. Nach dem Lehrgang sind Sie in der Lage, komplexe Softwareprojekte eigenständig zu planen, zu implementieren und zu evaluieren. Dieser Lehrgang ist ideal für angehende Softwareentwickler, die eine solide Basis in C# anstreben. Vorkenntnisse in der Programmierung, wie Sie im Kurs "3880 Einführung in die Programmierung mit C#" vermittelt werden, sind unbedingt erforderlich. Bei Gesamtbuchung des Diplomlehrgangs sparen Sie € 1030,-- gegenüber den Einzelkursen.
Oberflächenprogrammierung
Sie lernen mit der Programmiersprache C# Windows-Projekte effizient zu realisieren. Kenntnisse wie nach Kurs Einführung in die Programmierung (3880) sind erforderlich.
Komponentenprogrammierung und Datenbankanwendungen
Sie lernen die objektorientierte Programmiersprache C# in komplexen Programmierprojekten effizient einzusetzen. Gute Kenntnisse der objektorientierten Programmiersprache C# wie nach Kurs 3882 sind erforderlich.
inklusive Prüfung
Sie lernen Software professionell zu entwickeln und wenden diese Kenntnisse in einem größeren Projekt an. Mit der inkludierten Prüfung dokumentieren Sie Ihre Fachkompetenz und erhalten Zeugnis und Diplom zum geprüften Softwaredeveloper in C#. Kenntnisse der Programmierung wie nach Kurs 3883 sind erforderlich.
mit der Programmiersprache Java
Sie erwerben die unbedingt erforderlichen Grundkenntnisse für den Einstieg in eine Programmierausbildung anhand der Programmiersprache Java. Ein geübter Umgang mit dem Computer ist erforderlich.
Filter setzen closed icon