Einkauf: Ausbildungen & Kurse am WIFI OÖ absolvieren Einkauf: Ausbildungen & Kurse am WIFI OÖ absolvieren - Imagebild
Einkauf
Einkäufer sind gefragte Mitarbeiter in Industrie, Handel oder Gewerbe. Ein abwechslungsreicher Beruf: Schließlich ändern sich technische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen in der Beschaffung regelmäßig. Am WIFI Oberösterreich können Sie dafür das Rüstzeug erwerben – von der Anbahnung bis zur Verhandlungstechnik im Einkauf. Jetzt über das vielfältige Kurs- und Ausbildungsangebot für Einkäufer informieren!

Einkauf: Ausbildungen & Kurse am WIFI OÖ absolvieren

Die Bereiche Einkauf und Beschaffung gehören zu den essenziellen Erfolgsfaktoren von Unternehmen. In Rahmen unserer Ausbildungen am WIFI Oberösterreich lernen Sie alle Aspekte des Beschaffungsprozesses kennen:

  • strategischer & operativer Einkauf
  • Lieferantenmanagement
  • Beschaffungslogistik
  • Einkaufsstrategien
  • Einkaufsoptimierung
  • Einkaufscontrolling

Starten Sie Ihre Karriere im Einkauf mit einer fundierten Ausbildung am WIFI OÖ und erhalten Sie ein in der Wirtschaft anerkanntes WIFI-Zeugnis. Jetzt bei der kostenlosen Informationsveranstaltung Einkauf mehr Informationen zu den Aus- und Weiterbildungsangeboten erhalten!

Seminare für Einkäufer am WIFI Oberösterreich:

  • Im Einkauf liegt Gewinn: Lernen Sie als Einkäufer in den Kursen am WIFI Oberösterreich, wie Sie Abläufe optimieren, Lieferleistungen steuern und Budgets optimal einsetzen.
  • Jahresgespräche mit Lieferanten führen: Sie stehen vor dem nächsten strategischen Einkaufs-Gespräch und möchten einen erfolgreichen Abschluss erzielen? Am WIFI Oberösterreich erhalten Sie wertvolle Tipps für das Strategische Jahresgespräch mit Lieferanten.
  • Telefonverhandlungen für Einkäufer: Wenn Sie für Verhandlungen gerne mal zum Telefon greifen, ist dieses Seminar genau das richtige für Sie. Als Kunde lernen Sie, Verhandlungsstrategien ohne direkten Sichtkontakt einzusetzen und erfolgreiche Telefongespräche zu führen.
  • Rechtspraxis im Geschäftsverkehr: In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten, rechtlichen Grundlagen im Ein- bzw. Verkauf. Thematisiert werden unter anderem Vertragsarten, Gewährleistung und Produkthaftung im rechtlichen Kontext. Jetzt informieren!
  • Einkauf im Klein- und Mittelbetrieb: In einer Welt, die sich durch Globalisierung und Digitalisierung immer schnelllebiger gestaltet, ist der professionelle Einkauf für kleine und mittlere Betriebe besonders entscheidend. Lernen Sie, wie Sie mit professionellem Einkauf wesentliche Vorteile im Wettbewerb erzielen können.
  • Technisches Grundwissen für den Einkauf: Um einen Einblick in die technische Fachterminologie zu erhalten, lernen Sie in diesem Seminar Material- und Fertigungsbegriffe kennen. Dazu zählen etwa die CNC-Technik, die CE-Kennzeichnung bzw. Grundlagen der Mechatronik.

Einkäufer-Trainings

Ob als angehender Einkäufer oder Einkaufsleiter - am WIFI Oberösterreich lernen Sie die wichtigsten Elemente für die tägliche Arbeit im Einkauf bzw. der Beschaffung in den Einkäufer-Trainings. Dabei bereiten Sie erfahrene Trainer mit hoher Einkaufs-Expertise anhand von Fallstudien und Rollenspielen auf unterschiedlichste Verhandlungssituationen vor.

Einkäufer-Training I:

  • Kontaktaufnahme im Gespräch
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Einführung in die Verhandlungsführung
  • Einkaufsverhandlungen
  • Selbsterfahrung bei der Verhandlungsführung
  • Gesprächsaufbau - Gesprächsregeln
  • Praktische Beispiele anhand von Rollenspielen

Einkäufer-Training II:

  • Zusammenarbeit mit Lieferanten
  • Wirksame Verhandlungsvorbereitung
  • Einzelgespräche und Teamverhandlungen
  • Bedarfs- und Nutzenanalyse
  • Körpersprache
  • Verhaltensweisen bei Lieferschwierigkeiten
  • Beurteilung von Gegengeschäften

Einkäufer-Training III:

  • Kommunikationsmodelle
  • Übung bei Verhandlungssituationen
  • Argumentationstechnik in Theorie und Praxis
  • Training des Gesprächsverhaltens

Lehrgänge Einkauf am WIFI Oberösterreich

  • Lehrgang Einkauf: In diesem Lehrgang erhalten Kunden das notwendige Wissen über die Instrumente und Aufgaben eines Einkäufers. Damit ergänzen Sie Ihre vorhandenen Kompetenzen im kaufmännischen und technischen Bereich und entwickeln sich zu einem wertvollen Mitarbeiter im Einkauf. Auch die Abschlussprüfung zu diesem Kurs wird am WIFI Oberösterreich angeboten.
  • Diplomlehrgang Einkaufsmanager: Sie möchten Karriere im Einkauf machen? Dies erfordert ständige Weiterbildung. In diesem Diplomlehrgang am WIFI Oberösterreich erarbeiten Sie sich strategische Kenntnisse und anwendungsorientiertes Expertenwissen. Einstiegsvoraussetzung ist die Absolvierung des Lehrgangs Einkauf, oder Sie sind bereits Einkaufsleiter mit mehrjähriger Einkaufspraxis oder Unternehmer. Jetzt die Diplomprüfung zum Einkaufsmanager absolvieren!

Experte für Einkauf & Beschaffung werden

Die richtige Ware in der richtigen Menge zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Diese Definition des Logistikbegriffs beschreibt die Bedeutung von Einkauf, Lagerhaltung und Bereitstellung von Materialien, Komponenten und Produkten. Die Drehscheibe des Materialflusses ist das Lager von Unternehmen. Informationen daraus werden von Lagerwirtschaftsexperten genutzt und kommen zahlreichen Betriebsaufgaben zugute – Qualität und Fachwissen sind hierbei gefragt.

Noch keinen Lehrabschluss?

Sie sind Lagerarbeiter aus dem Einzel- oder Großhandel, aus Speditionen oder aus Produktions-, Gewerbe bzw. Industriebetrieben und haben keine reguläre Lehrzeit absolviert? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich optimal für die Lehrabschlussprüfung durch unsere Vorbereitungskurse vorzubereiten! Details zur Ausbildung finden Sie hier.

Karrierechancen im Einkauf steigern

Sie streben den Berufsweg im strategischen oder operativen Einkauf an und wollen sich umfassend auf die Arbeit in diesem breit gefächerten Geschäftsfeld vorbereiten? Unsere Lehrgänge behandeln alle wichtigen Disziplinen des Beschaffungsmanagements. Sie erarbeiten sich profunde Kenntnisse zu strategischem sowie operativem Einkauf und unterschiedlichsten Beschaffungsprozessen und werden damit zur gefragten Fachkraft am Arbeitsmarkt.

Fachwissen in Zeiten von Globalisierung & Digitalisierung

Ob Einkauf oder die betriebliche Beschaffung – Lager-, aber auch Logistikprozesse haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich gewandelt. Grund dafür ist vor allem die Globalisierung der Beschaffungsmärkte ebenso wie der Einsatz von internetbasierten Beschaffungssystemen. In unseren Lehrgängen erfahren Sie, was bei Beschaffungsprozessen derzeit von Relevanz ist und wie Sie Herausforderungen gekonnt begegnen.

Die Einkaufslehrgänge am WIFI OÖ vermitteln ein breites Fachwissen aller relevanten Themen:

  • Organisation
  • Abwicklung
  • Disposition
  • Analysen
  • Recht
  • Qualität
  • Umwelt

Auch die Lehrgänge und Kurse für die Bereiche LagerLagermanagementLogistik und Supply Chain Management stellen Ihnen ein umfangreiches Rüstzeug zur Verfügung: Theoretische und praktische Kenntnisse, die sofort umsetzbar sind und beste Karrierechancen eröffnen.

Mit den Lehrgängen im Schwerpunkt Einkauf gehen Sie einen wichtigen Schritt in Ihrer Entwicklung zum erfolgreichen Einkäufer. In den Kursen am WIFI OÖ erlernen Sie entscheidende Fähigkeiten im strategischen Einkauf: Verhandlungsführung, Lieferantenmanagement und Einkaufscontrolling können Sie direkt im Anschluss an die Ausbildung in der beruflichen Praxis von Einkaufsabteilungen einsetzen. Sie erhalten das Zeugnis „Lehrgang Einkauf“ und können damit Ihre Kenntnisse in Ihrem Unternehmen oder bei Bewerbungen nachweisen.

Zielgruppe: Für wen eignen sich die Lehrgänge mit dem Schwerpunkt Einkauf?

Die WIFI-Ausbildungen mit dem Schwerpunkt Einkauf richten sich an alle Interessierten und sind besonders für folgende Personen geeignet:

  • Einkäufer, die sich umfassende Grundkenntnisse aus dem Bereich der Beschaffung aneignen möchten
  • Anfänger, die in den Einkauf einsteigen wollen
  • Kunden, die den Lehrgang als ideale Ergänzung zu einer kaufmännischen oder technischen Ausbildung nutzen möchten
  • Quereinsteiger aus den Bereichen Verkauf, Produktion, Lager, Arbeitsvorbereitung oder Qualitätssicherung 

Empfehlenswert für die Teilnahme sind berufliche Erfahrungen im Einkauf oder in der Materialwirtschaft.

Inhalte: Was lernen die Kunden in der Einkäufer-Ausbildung?

  • Grundlagen der Beschaffung
  • Strategische Beschaffungsaufgaben
  • Einkaufsabwicklung
  • Beschaffungscontrolling und Analysemethoden
  • Beschaffungsplanung und Materialdisposition
  • EDV-Einsatz in der Beschaffung
  • SRM (Supplier Relationship Management)
  • Recht
  • Verhandlungsführung im Einkauf
  • Qualität und Umwelt im Einkauf
  • Zoll

Kostenlose Beratung zur Aus- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen bei unseren kostenlosen Informationsveranstaltungen eine umfassende Beratung und beantworten gerne all Ihre Fragen. Hier finden Sie einen Überblick unserer kostenlosen Informationsveranstaltungen im Bereich Einkauf, Lager und Logistik:


Haben Sie Fragen? Der Kundenservice des WIFI Oberösterreich berät Sie gerne persönlich: Telefonnummer 05-7000-77 und per Mail: kundenservice@wifi-ooe.at

Filter setzen
Schwerpunkte dieser Informationsveranstaltung bilden der Lehrgang Einkauf und der Diplomlehrgang Einkaufsmanager. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Ihr Weg zum qualifizierten Einkäufer
Sie lernen die wesentlichen Elemente der Aufgaben eines Einkäufers anzuwenden (Organisation, Abwicklung, Disposition, Analysen, Recht, Qualität und Umwelt). Damit ergänzen Sie Ihre vorhandenen Kompetenzen im kaufmännischen und technischen Bereich und entwickeln sich zu einem wertvollen Mitarbeiter im Einkauf.
Nur für Absolventen des Lehrgangs Einkauf (2205j). Mit einem schriftlichen Test und einer zusätzlichen Projektarbeit stellen Sie Ihr neu erworbenes Wissen vor einer Prüfungskommission unter Beweis. Bei positivem Erfolg erhalten Sie das in der Wirtschaft anerkannte Einkäufer-Zeugnis.
Die Vertiefung zum Lehrgang Einkauf
Karrieren im Einkauf erfordern ständige Weiterbildung. In diesem Diplomlehrgang erarbeiten Sie sich strategische Kenntnisse und anwendungsorientiertes Expertenwissen. Einstiegsvoraussetzung ist die Absolvierung des Lehrgangs Einkauf oder Sie sind bereits Einkaufsleiter mit mehrjähriger Einkaufspraxis oder Unternehmer.
Nur für Absolventen des Diplomlehrgangs Einkaufsmanager (2210K). Sie erarbeiten für die Diplomarbeit ein firmenspezifisches Projekt und stellen Ihr neues strategisches Beschaffungswissen vor einer facheinschlägigen Kommission unter Beweis. Mit dem positivem Erfolg erhalten Sie das in der Wirtschaft anerkannte Einkaufsmanager-Diplom.
Bestellungen, Lager, Lieferanten und Preise verwalten war gestern. Zukunftsorientierte Einkäufer gestalten ihr Arbeitsgebiet, optimieren Abläufe, Lieferleistungen und Budgets und überzeugen die relevanten Fachabteilungen mit sicherem Service.
Kompetenz im Einkauf - Setzen Sie sich durch!
In diesem Seminar lernen Sie die verschiedensten Situationen der Gesprächs- und Verhandlungsführung. So perfektionieren Sie Ihre optimale Verhaltensweise und trainieren die Anwendung.
Einkaufspolitik/Verhandlungsführung
In diesem Aufbauseminar lernen Sie die Grundsätze der Einkaufspolitik kennen. Sie trainieren verschiedene Verhaltensweisen, damit Sie sich in Einkaufsverhandlungen erfolgsorientiert verhalten.
Verhandlungsführung
Als Einkäufer und Einkaufsleiter vertiefen Sie hier Ihr Kommunikationswissen, erarbeiten durch Einbringen Ihrer Erfahrung zweckmäßige Lösungen für häufige Verhandlungssituationen und profilieren sich in Fallstudien und Rollenspielen in Ihrer Argumentationstechnik und im Gesprächsverhalten.
Jahresgespräche erfordern höchste Verhandlungsprofessionalität. In diesem Seminar lernen Sie diese Königsdisziplin perfekt zu meistern. Sie erhalten Werkzeuge, die Ihnen zum erfolgsversprechenden Abschluss der Rahmenvereinbarungen verhelfen.
Ein unverzichtbares Praxistraining!
Telefongespräche ersetzen heute oft persönliche Kaufverhandlungen. Sie lernen die Vor- und Nachteile der Telefonverhandlung im Einkauf und die wichtigsten Schritte zum Erfolg. Ergänzend trainieren Sie aktive und passive Gesprächsstrategien.
Das Seminar bietet Ihnen schwerpunktmäßig Rechtsinformationen für Ihre tägliche Arbeit im Ein- und Verkauf. Inhalte: Vertragsarten, Kostenvoranschlag, Leistungsstörungen (Gewährleistung, Schadenersatz, Produkthaftung), Einkaufs- contra Verkaufsbedingungen, Realoffert, praktische Beispiele.
Kosten sparen durch gezielte Einkaufsstrategien!
Das Seminar spannt den Bogen von der strategischen Bedeutung des Einkaufs, den effizienten organisatorischen und administrativen Aufgaben bis zur richtigen Einbeziehung und Zusammenarbeit mit den Lieferanten. Sie erhalten dazu wertvolle Tipps und praxisbezogene Anregungen.
Im Seminar lernen Sie die Begriffe und den Zweck der C-Technologien (CAD, CNC etc.), sowie der Mechatronik. Sie erarbeiten sich auch Kenntnisse über Technische Zeichnungen, zu Zeichnungsnormen, über Toleranzen, metallische Werkstoffe, Fertigungsverfahren und die Maschinensicherheit sowie CE-Kennzeichnungspflichten.
Gemeinsame Ressourcenoptimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette
Die effiziente Gestaltung und das zielgerichtete Management der einzelnen Supply Chains führen im Unternehmen zu effektiveren Prozessen und Strukturen zwischen den Abteilungen sowie mit Lieferanten und Kunden. Sie lernen die Gestaltung unterschiedlicher Supply Chains kennen und erarbeiten Lösungskonzepte ausgerichtet auf aktuelle Herausforderungen.