CNC-Holz-Techniker

Filter setzen
Modul 1
Sie erwerben die erforderlichen Grundkenntnisse für den Einstieg in die CNC-Programmierung.
Modul 2
Sie lernen ein Werkstück auf einem 5-achs CNC-Holzbearbeitungszentrum manuell zu programmieren und zu fertigen. NC-Grundlagenkenntnisse wie nach Kurs 8280 sind erforderlich.
Modul 3
Sie lernen ein Werkstück auf einem 5-achs CNC-Holzberarbeitungszentrum mit einer Software zu programmieren und zu fertigen. Kursbesuch 8281 ist Voraussetzung.
Modul 4
Sie trainieren intensiv manuelles und EDV-unterstütztes Programmieren und bereiten sich gut auf die Prüfung "CNC-Techniker Holzbearbeitung" vor.
Sie perfektionieren unter Anleitung ihre Programmierfertigkeiten für die Abschlußprüfung CNC-Techniker Holzbearbeitung und Lehrabschlussprüfung Tischlereitechniker Produktion. Termin auf Anfrage: Christian Hintersteiner (Tel: 05-7000-7445)
Modul 5
Nach der positiven Absolvierung dieser Prüfung erlangen Sie das Zeugnis "CNC-Techniker-Holzbearbeitung" und stellen damit Ihre Fachkompetenz unter Beweis. Besuch der Kurse 8280 bis 8283 ist Voraussetzung.